Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Headset an Verstärker anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
sakhmet
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 15:29
Hallo,

ich benutze meinen PC im Moment als Stereoanlage, also mit einem Verstärker und passiven Boxen.
Dabei ist es etwas nervig, den Verstärker immer wieder auszustöpseln wenn man z.B. nachts mit Headset hören will.
Der Verstärker hat zwar einen Kopfhöreranschluss aber ich bin mir nicht sicher, ob man so ein billiges PC-Headset einfach mit nem 3.5mm auf 6.35mm-Klinkeadapter anschließen kann.
Alternativ hatte ich noch an so etwas gedacht http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW, die Teile sehen aber alle nicht sehr vertrauenserweckend aus.

Für ein paar Tipps/Anregungen wäre ich dankbar!
Audio_Monitor
Gesperrt
#2 erstellt: 12. Jun 2005, 16:05
Hallo,

das mit dem Adapter sollte normalerweise kein Problem sein. Ich persönlich würde diese Lösung der mit der Plastikdose vorziehen.

Gruß,

Andreas
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 12. Jun 2005, 18:09
Hallo!
Dasa sehe ich auch so, wenn dein Headset nicht gerade ein 2.50 Euro Modell ist sondern eher was gutes (Logitech oÄ9
gibts keinenGrund ihn nicht mit Adapter an deinen Amp zu hängen.
MFG Günther
o0dno3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jun 2005, 14:44
oder man lässt die ollen headset dinger ganz weg, holt sich ein 3,50 mikrofon bei blödiamarkt und einen gescheiten kopfhörer (der ruhig etwas teurer sein darf).. dann denkt man über so aktionen nicht nach, und hat den vollen musikgenuss im gegensatz zu den üblichen headset krach...

ausserdem sind gute kopfhörer langzeittauglicher wenn die nächtliche pc session sich mal ein paar stunden länger zieht
sakhmet
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jun 2005, 09:13

oder man lässt die ollen headset dinger ganz weg, holt sich ein 3,50 mikrofon bei blödiamarkt und einen gescheiten kopfhörer (der ruhig etwas teurer sein darf)..


Als armer Schüler ist das immer so ne Sache, woher nimmt man das Geld?
Ich könnte mir auch nen besseren Klang vorstellen als mit dem Headset nur wird das schnell ziemlich teuer...wie du ja auch sagst
o0dno3
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jun 2005, 19:26
als armer student hab ich auch keine unbegrenzten finanziellen mittel, nicht das du mich falsch verstehst..

ich weiss nicht ob du das headset z.B. noch zum telefonieren oder spielen benötigst (also das mikro überhaupt benötigst), oder ausschliesslich zum musik hören..

aber in beiden fällen wirst du mit 'richtigen' kopfhörern besser fahren als z.B. mit einem logitech headset, da preislich ähnliche produkte von sennheiser & co definitiv besser klingen, aber selbst das billigste ansteckmikrofon reicht zum quatschen...
so erzielst du imho ein besseres preis leistungs ergebnis.

so long
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an Anlage & Headset anschliessen?
TobiasTitus am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  27 Beiträge
Pc an Endstufe anschliessen
Mr.Sado am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen?
g-unitbozz am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  10 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen
zalmay21 am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  9 Beiträge
laptop an verstärker anschliessen
paderbrause am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  2 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen (dringend!)
Vain am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  13 Beiträge
Notebook an Stereo-Verstärker anschliessen?
hessijames71 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  6 Beiträge
Verstärker am PC anschliessen
voile13 am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher - Headset Umschalter?
mILLhAuS am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  2 Beiträge
frontpanel an mainboard anschliessen
rtjstrjsrtj am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitglied*Simsalabim*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.879
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.022