Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Spiele _GraKa

+A -A
Autor
Beitrag
kalki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2005, 11:51
hallo gemeinde,

welche GraKa kann ich mir für dieses board zulegen?

http://k7jo.de/reviews/mainboards/asrock/k7s8x/

limit ca. 380€

im manual steht, dass im agp-slot auf keinen fall karten mit 3,3V betrieben werden dürfen, nur 1,5V!
kann ich pci-express-karten nutzen????


danke im vorraus
heiko


[Beitrag von kalki am 11. Aug 2005, 12:32 bearbeitet]
BeastyBoy
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2005, 12:13
als das board rauskam gabs noch gar keine pcie Karten ...
kalki
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2005, 12:29

BeastyBoy schrieb:
als das board rauskam gabs noch gar keine pcie Karten ...


stimmt, habe ich nun auch rausgefunden


also bleibt agp oder pci...
roewe
Stammgast
#4 erstellt: 11. Aug 2005, 12:36
Würde dir zu einer Karte mit Nvidia Geforce 6800GT (rund 240€) Chipsatz raten. Oder noch rund 1-2 Monate warten. Nvidia bringt ne neue Chipsatzgeneration raus. Ob die auch auf AGP Karten kommen, ist noch fraglich.

Als alternative bleibt eine Karte mit einem ATI Radeon X800 XT PE Chipsatz. Kosten rund 360€.

Aber, der Unterscheid ist nicht so groß. Spielt man hingegen mit viel AntiAliasing und so, ist die ATI wesentlich flotter.

röwe


[Beitrag von roewe am 11. Aug 2005, 12:39 bearbeitet]
kalki
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Aug 2005, 12:40
ok,

ich hab bloss 'angst', dass ich eine mit der falschen voltzahl erwische, davon steht in den beschreibungen immer nix!

heiko
DaNi_
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2005, 12:50
Wie wärs denn knüppeldick =)

ASUS AX850XT für 300 Euronen =)

http://www.ebug-euro...TIC-ATIX850110021105
Greenhorn1
Stammgast
#7 erstellt: 11. Aug 2005, 12:53
da kann nichts passieren.
Alle aktuellen karten (selbst die 3 Jahre alten) haben ausschließlich 1,5V

Einige wenige haben 3,3V dazu zählen fast alle DualChip Grafikkarten (VooDoo 5 5000; ATI RAGE FURY MAXX) sowie viele alte Karten die nur dem AGP2x Standart entsprechen!


Was für eine CPU hast du? XP2400? Wie viel Arbeitsspeicher?

eine 6800GT ist momentan wirklich die Karte mit dem besten Preis Leistungs verhältnis, allerdings bringt sie kaum was wenn das System zu schwach ist

Du solltest dir vorher auch mal ein Bild von deinem Netzteil machen, 350Watt würden gerade so aussreichen!

Kennst du wen der dir die Karte einbaut?

was für eine karte haste momentan drin?


[Beitrag von Greenhorn1 am 11. Aug 2005, 12:55 bearbeitet]
kalki
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Aug 2005, 13:02

Greenhorn1 schrieb:
da kann nichts passieren.
Alle aktuellen karten (selbst die 3 Jahre alten) haben ausschließlich 1,5V

Einige wenige haben 3,3V dazu zählen fast alle DualChip Grafikkarten (VooDoo 5 5000; ATI RAGE FURY MAXX) sowie viele alte Karten die nur dem AGP2x Standart entsprechen!


Was für eine CPU hast du? XP2400? Wie viel Arbeitsspeicher?

eine 6800GT ist momentan wirklich die Karte mit dem besten Preis Leistungs verhältnis, allerdings bringt sie kaum was wenn das System zu schwach ist

Du solltest dir vorher auch mal ein Bild von deinem Netzteil machen, 350Watt würden gerade so aussreichen!

Kennst du wen der dir die Karte einbaut?

was für eine karte haste momentan drin?



hallo,

ich will meine kiste aufrüsten auf amd xp 3000+ und 1 gb ram ddr333.
ich bin nicht sooooo der spiele freak, deshalb muss es nicht die allerbeste karte sein!
ab und zu mal ein autorennen a'la FLATOUT und 1x im jahr eine lan-party reicht mir!
ich baue selbst um, das schaff' ich!
das netzteil muss ich mir mal anschauen, ist sicher nur ein 300W-teil!
im moment hab ich eine 128mb-normalo-karte drin!

heiko
Greenhorn1
Stammgast
#9 erstellt: 11. Aug 2005, 13:08
was für einen prozessor besitzt du denn? wie viel speicher ist momentan drin?

Unter umständen lohnt es sich gar nichtmehr für dich aufzurüsten da der AthlonXP (den ich auch besitze) quasi tot ist!

bei 300Watt könnte es mit einer starken karte instabil werden!

Mich interessiert eher der Chipsatz (Geforce 2MX,Radeon 8500 etc pp), und nicht die MB RAM
DaNi_
Inventar
#10 erstellt: 11. Aug 2005, 13:11
Ja oder hol dir ne normale Geforce 6800. Bekommste neu für 150EUR und is n Pfund schneller wie ne 6600GT.

Mit ner 6800 kannste jedes heutige Spiel in höchster Detailstufe flüssig zocken (Auflösung 1024x768), reicht also allemal. Hab im übrigen auch eine drin (vor nem Jahr für 300EUR gekauft ) und die reicht immer noch SEHR GUT
kalki
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Aug 2005, 13:16

Greenhorn1 schrieb:
was für einen prozessor besitzt du denn? wie viel speicher ist momentan drin?


im moment 1800+, 256mb ram


Greenhorn1 schrieb:
Unter umständen lohnt es sich gar nichtmehr für dich aufzurüsten da der AthlonXP (den ich auch besitze) quasi tot ist!
bei 300Watt könnte es mit einer starken karte instabil werden!


ich wollte eh ein leises NT einbauen, dann kauf ich ein neues, leises 400W -NT...


Greenhorn1 schrieb:
Mich interessiert eher der Chipsatz (Geforce 2MX,Radeon 8500 etc pp), und nicht die MB RAM ;)


mist, da muss ich im moment passen und daheim nachschauen....ist aber auch egal, die GraKa kommt erst nach cpu, ram und NT
kalki
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Aug 2005, 13:18

DaNi_ schrieb:
Ja oder hol dir ne normale Geforce 6800. Bekommste neu für 150EUR und is n Pfund schneller wie ne 6600GT.


na vielleicht mach ich das auch
Greenhorn1
Stammgast
#13 erstellt: 11. Aug 2005, 13:31
also mehr als 100EUR sollten ein Set aus AThlonXP CPU um die 2600+ und einem Mainboard (von ASUS EPOX ABIT) sowie ein passender Kühler nicht kosten.

Eher deutlich weniger.

Wenn man mehr bezahlt lohnt es sich fast nemmer.
da man für etwas mehr bereits den Athlon64 samt board bekommt den man in zwei jahren wieder günstig aufrüsten kann, beim XP hingegen ist schluss...


Du solltest dir auch JEDENFALL ein Markennetzteil kaufen, da diese einen viel höheren Wirkungsgrad als NoName Netzteile haben. Was deiner Stromrechnung zu gute kommt. Auch der Athlon 64 ist im vergleich zum Pentium4 und Athlon XP sehr stromsparend!

ich empfehle dir dich in reinen Computerforen schlau zu machen bzw einen thread zu erstellen.

www.hardwareluxx.com
www.planet3dnow.de
DaNi_
Inventar
#14 erstellt: 11. Aug 2005, 13:46
Das Hauptproblem ist das man mit nem XP 1800+ und 256MB RAM nix mehr reissen kann, auch mit ner 300 EUR teuren X850XT nich =(

Aber wenn du so. ca 500EUR investiert bekommst du schon was ordentliches (Graka, CPU, Mainboard, CPU-Kühler, RAM)
roewe
Stammgast
#15 erstellt: 11. Aug 2005, 13:52
übertakten und dann erstmal noch 512MB ram rein. Besser 1GB.
Wenn machbar auch mindestens 2,5ghz! also, 2500+

röwe
BeastyBoy
Inventar
#16 erstellt: 11. Aug 2005, 13:57
ein 2500+ läuft nicht mit 2,5 ghz !
Das ist nur das sogenannte Pentiumrating.
Die reele Taktfrequenz liegt irgendwo grob bei 1800 mhz.
roewe
Stammgast
#17 erstellt: 11. Aug 2005, 14:03

BeastyBoy schrieb:
ein 2500+ läuft nicht mit 2,5 ghz !
Das ist nur das sogenannte Pentiumrating.
Die reele Taktfrequenz liegt irgendwo grob bei 1800 mhz.


ich weiß. *seit monaten im PC laden arbeite
aber, ums mal zu vereinfachen. Falls er sich nun ein neue sbOard + CPU holen will, und u.U. Intel nimmt, damit er dann net durcheinander kommt. Aber, AMD ist soweiso günstiger. Vorallem beim Spielen!

röwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue Grafikkarte AGP/PCI?
TimTaler am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
Kennt jemand diese Karten?
majaah am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  5 Beiträge
ESI Juli@ auf PCI express
Haarry am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  5 Beiträge
Aureon 7.1 PCI für optische Verbindung?
smilex am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
PCI Express X-Fi Xtreme Audio FlexiJack konfigurieren
Deviate am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  2 Beiträge
Welche Karte für 4.1
Boriz am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Seid Vista (Sound)Karten neu gemischt?
ewk am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  7 Beiträge
Jitter mit Airport Express?
sos4nt am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  14 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCI Express Digital und 5.1 GLEICHZEITIG verwenden
DoniMarco am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
Günstige GraKa mit HDMI + Sound an LCD
ad2003 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026