Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ac97 vs soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
painkiller
Neuling
#1 erstellt: 16. Jun 2003, 12:49
hab meinen pc (ac97 sound onboard, mainboard: msi kt3 ultra2, neuste soundtreiber) per cinch kabel an meine anlage angeschlossen. wieviel würde eine soundkarte an soundqualität bringen? welche soundkarte empfiehlt ihr (pci, bestmöglicher sound, kein schnickschnacks, möglichst günstig)?

danke!!
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2003, 21:47
Kauf dir ne Audigy oder Audigy II, die haben alles was du brauchst.

Bringt einiges an Klangqualität!
burki
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jun 2003, 22:22
Hi,


welche soundkarte empfiehlt ihr (pci, bestmöglicher sound, kein schnickschnacks, möglichst günstig)?


...


Kauf dir ne Audigy oder Audigy II, die haben alles was du brauchst.


ich taete Dir keineswegs eine Creativekarte fuer Deinen Anspruch empfehlen.

Karten mit "gutem" D/A-Wandler kosten leider etwas Geld (taete da z.B. bei Terratec anfangen), wobei auch eine wirklich guenstige Karte mit DigiOut (z.B. eine Hoontech) + externen Wandler (das kann z.B. ein gebrauchtes DAT-Laufwerk sein, bei dem das Laufwerk nicht mehr richtig funktioniert) eine gute Lsg. sein koennte.

Creative-Karten bringen viele Features, einen riesen Wust von Anwendungen (die kein Mensch braucht), zumeist interne 48 kHz-Bearbeitung, bluescreens unter Windows, maessigen Klang ... --> ich kann darauf inzwischen (naja in einem Rechner befindet sich noch eine SBLive!, wobei es fuer diese zumindest alternative Treiber gibt) wirklich verzichten ...

Gruss
Burkhardt
shagur
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jun 2003, 22:59
najo wäre auch bei Terratec gelandet allerdings mit günstig wäre diese nicht unbedingt im rennen und ältere haben so ihre probs wiederum beim treibersupport oder im PCI Shareing.
Eines is Fakt den onboardchip z.b. AC zu überflügeln mit ner PCI Card dürfte dennoch nicht schweer sein.
Da wohl eher die Gefahr das sich onboard trotz Bios nicht ganz unterdrücken lässt, zumindest meine erfahrung,sag nur bios upd´s en mass bis er "ruhe gab" *g*
mfg shagur
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundqualität ? Vergleich Onboard vs. Soundkarte oder Optisch ?
Mokilock am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  2 Beiträge
Soundkarte und AC97 parallel?
Zyniker am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  5 Beiträge
Welche soundkarte ??
cocktail25 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  8 Beiträge
welche soundkarte?
Yonathan am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Soundkarte vs. onboard sound
Doc_Holliday89 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Onboard-Sound an Anlage
wolle76 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
Soundkarte
25ivor am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Welche Soundkarte!
(Rumpelstielzchen) am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
Reciver / Onboard Soundkarte
leonhard2k am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedThomsoft_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.704