Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Karte zum zocken?

+A -A
Autor
Beitrag
skampi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2005, 20:04
Hallo,
ich habe mir die E-MU 0404 gekauft und frage mich jetzt, ob ich meine alte Soundblaster live ebenfalls noch installieren kann und diese, seperat zur E-MU, zum zocken benutzen kann? Ich brauche dazu nämlich auch den Microphon Ausgang der Soundblaster. Kann man 2 Soundkarten gleichzeitig installiert haben und unterschiedlich nutzen? Bei meiner E-MU brauche ich den optischen Ausgang.

Gruß skampi
Brainhammer
Stammgast
#2 erstellt: 31. Okt 2005, 23:22
Zwei Soundkarten gleichzeitig benutzen geht sicher nicht. Wenn, dann musst du die im Gerätemanager ständig an und ausschalten.


[Beitrag von Brainhammer am 31. Okt 2005, 23:23 bearbeitet]
fanatic_brezn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Nov 2005, 20:01
Nabend,

ich hatte in meinem PC mal die onboard-Soundkarte und die separate Soundkarte gleichzeitig an. Funktionierte tadellos, aber die Lautstärke-Einstellung ist nicht separat möglich, und das Mikrofon muten kann man nur an einer Soundkarte.

Gruß,
Daniel
LondonCalling
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2005, 20:31
Hallo,

die Treiber der "echten" Soundblaster Live!, also die, die vor etwa fünf Jahren auf den Markt kam, konnten mehrere Karten verwalten. Jede Karte bekam eine ID, und man konnte einstellen, welche Karte wofür eingesetzt werden sollte.
Kannst ja mal schauen, ob die Treiber das heute auch noch unterstützen.

Gruß
Brainhammer
Stammgast
#5 erstellt: 01. Nov 2005, 23:23
Oha, dann ist das wohl doch möglich!
Also ich habe an meinem Rechner zwei Gameports, um die nutzen zu können musste ich im Bios die IDs wechseln, und schon gings. So wirds dann, oder so ähnlich, auch mit den Soundkarten gehen.
LondonCalling
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2005, 10:53
Hallo,

wie alt ist der Computer denn? Gameports an PCs hab ich das letzte mal vor etwa 6 Jahren gesehen. Und nein, wenn man mehrere Soundkarten (zumindest SB Live!) einsetzen will, muss man da gar nichts im BIOS oder sonstwo umschalten, der Treiber kann mehrere Karten gleichzeitig verwalten. Man kann ja auch mehrere Grafikkarten gleichzeitig betreiben, ohne bestaendig umschalten zu muessen.

Gruss
skampi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Nov 2005, 20:50
Oh, mit sovielen Antworten habe ich ja jetzt gar nicht mehr gerechnet. Also ich habe jetzt meine beiden Soundkarten auch schon eingebaut gehabt, weil ich nicht mehr so lange warten wollte
Also es funktionieren beide und du hast recht LondonCalling
ich kann sie beiden gleichzeitig verwalten. Das einzige, was ich tun muss ist jeweils die standart Audio-Ausgabe(bei den treibern) auf die karte zuweisen, welche ich benutzen möchte. So muss ich die standart Audio-Ausgabe auf die Soundblaster stellen, wenn ich zocken möchte und über Microphon mich unterhalten möchte. Ansonsten muss ich meine E-Mu als standart Audio-Ausgabe umschalten, um den optischen Ausgang dieser zu benutzen.

Gruß skampi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound karte Zocken Musik Filme
Chem am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  2 Beiträge
Brauche dringend Kopfhörer zum zocken
oleg_157 am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  4 Beiträge
Welche VGA-Karte für Heimkino ?
mralbundy am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Welche TV Karte für analoges Kabelfernsehen?
tbongo am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
welche externe karte für filme und musik?
xtrogen am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  5 Beiträge
Highend Kopfhörer zum zocken?
Rompl am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  21 Beiträge
Brauche Beratung, welche Soundkarte???
Henric-A am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  2 Beiträge
gute STEREO karte...
Voodoo am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  9 Beiträge
TV-Karte! nur welche?
FAT_D am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
Welche Karte für 4.1
Boriz am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.065