Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grafikkarte für HDTV

+A -A
Autor
Beitrag
Amok4All
Inventar
#1 erstellt: 13. Nov 2005, 18:19
hi

hab im moment eine geforce 4 4400ti ein uralt modell kann aber HDTV sampler ruckelfrei abspielen.

will mir aber trotzdem eine neue graka für den 436xde kaufen.

was ist gut?

dachte an eine radeon 9800pro die ist ca. doppelt so schnell wie meine alte. dürfte doch reichen und für ca. 100€ wirds nix besseres geben oder?
susowa
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Nov 2005, 23:23

Amok4All schrieb:
hi

hab im moment eine geforce 4 4400ti ein uralt modell kann aber HDTV sampler ruckelfrei abspielen.

will mir aber trotzdem eine neue graka für den 436xde kaufen.

was ist gut?

dachte an eine radeon 9800pro die ist ca. doppelt so schnell wie meine alte. dürfte doch reichen und für ca. 100€ wirds nix besseres geben oder?


Gute Frage, stelle ich mir auch schon eine Weile. Habe auch einen 436 XDE bestellt. Wenn es primaer um HDTV geht, kommt fuer mich eigentlich nur eine neue ATI der X1K-Serie in Betracht, da dort mit Hardwareunterstützung dekodiert wird und eine recht ideale Unterstützung von angeschlossenen HDTV-Geräten (Plasma, LCD) zu erwarten ist. Zumindest die technischen Neuerungen der Videoausgabe lesen sich recht vielversprechend für den avisierten Plasma. Leider muss ich meinen vorhandenen HTPC wegen PCI-E dann komplett ersetzen aber das hatte ich ohnehin vor. Die kleinste 1300er gibt es sogar passiv gekühlt und die kostet auch so um die 100-130€. Im Moment sind zwar die Treiber noch ziemlich am Anfang (Test auf Computerbase) aber das wird nur eine Frage der Zeit sein. Ich würde zwar gern wieder eine Matrox nehmen aber da kommt schon jahrelang nichts neues mehr und DX9 kann man vergessen, die Parhelia ist mir einfach zu teuer für diesen Zweck.
irchel
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 21:57

susowa schrieb:
Wenn es primaer um HDTV geht, kommt fuer mich eigentlich nur eine neue ATI der X1K-Serie in Betracht, da dort mit Hardwareunterstützung dekodiert wird und eine recht ideale Unterstützung von angeschlossenen HDTV-Geräten (Plasma, LCD) zu erwarten ist. Zumindest die technischen Neuerungen der Videoausgabe lesen sich recht vielversprechend für den avisierten Plasma. Leider muss ich meinen vorhandenen HTPC wegen PCI-E dann komplett ersetzen aber das hatte ich ohnehin vor. Die kleinste 1300er gibt es sogar passiv gekühlt und die kostet auch so um die 100-130€. Im Moment sind zwar die Treiber noch ziemlich am Anfang (Test auf Computerbase) aber das wird nur eine Frage der Zeit sein. Ich würde zwar gern wieder eine Matrox nehmen aber da kommt schon jahrelang nichts neues mehr und DX9 kann man vergessen, die Parhelia ist mir einfach zu teuer für diesen Zweck.


korrekt

Die X1600XT hat dann schon viel mehr Grafikleistung, wenn du also Gaming willst, dann würde ich eher zu dieser raten. Beim HDTV decoding werden sie wohl gleich schnell sein.

Schlussendlich könnte es aber auch sein dass man mit einem Prozzi ab der Athlon64 3500 - Klasse schlussendlich kein Hardware-Decoding mehr braucht. Das kann ich jetzt noch nicht sagen, die Software wirds zeigen.
Ich würde mich nicht darauf verlassen und wirklich eine der neuen Radeons in Betracht ziehen. Die sind auch sonst supergut designt (Chipstruktur, -architektru etc. meine ich).,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grafikkarte für HDTV
Andi65 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  19 Beiträge
PC für HDTV!
frankie2004 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  20 Beiträge
HDTV out am laptop
Hakixxx am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  5 Beiträge
PC an Fernseher HDTV!
Aluhelm247 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  3 Beiträge
Notebook zu schlapp für HDTV?
DrAlzheimer am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  4 Beiträge
Neue Grafikkarte
bart_simpson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  18 Beiträge
Rat für eine neue Soundkarte
Newbeee am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  20 Beiträge
Welche HDTV TV Karte
dani-s am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  4 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Sharp LC37 XD1E welche Grafikkarte für 1080p ruckelfrei bei Spiele :)
m0nsta am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.691