Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte mit optischem eingang

+A -A
Autor
Beitrag
[TFT]Darky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2005, 19:23
Hiho,

ich suche eine gute günstige soundkarte die einen optischen ausgang hat muss ansonsten nix dolles können.
guter klang wäre nachtürlich schön aber an sonsten brauche kein surround oder ähnliches.

besten dank für eure antworten


[TFT]Darky
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 26. Dez 2005, 19:34
Hallo!
Die Aureon von Terratec eventuell?
http://soundde.terratec.net/

MFG Günther
[TFT]Darky
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2005, 19:53
kling echt klasse vorallem die Aureon 5.1 Fun würede mir vorallem preistechnisch sehr gut gefallen ein und ausgänge sind auch klasse die frage is nurnoch wie is der klang?

grottig?
geht so?
gut?
sehr gut?
spitzenklasse?
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 26. Dez 2005, 20:19
Hallo!
Also ich selbst habe eine Audigy ZS und kann dir so leider aus eigener Erfahrung nichts über den Klang sagen, aber nach allem was ich hier so darüber gelesen habe hat die Aureon hier eine ganze Menge Anhänger und bislang habe ich nichts schlechtes darüber gelesen. Jedenfalls gilt sie hier als die Soundkarte mit dem wahrscheinlich besten Preis-Leistungsverhältniss.

MFG Günther
irchel
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2005, 01:50

[TFT]Darky schrieb:
kling echt klasse vorallem die Aureon 5.1 Fun würede mir vorallem preistechnisch sehr gut gefallen ein und ausgänge sind auch klasse die frage is nurnoch wie is der klang?

grottig?
geht so?
gut?
sehr gut?
spitzenklasse?



Digital sehr gut- spitzenklasse.

Analog grottig--
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2005, 11:50
Hi, ja bei der Aureon ist der Digitalausgang nicht zu beanstanden. Der analoge Ausgang kann da nicht ganz mithalten , "grottig" ist wohl reichlich übertrieben, aber den braucht man ja auch gar nicht mehr, wenn man digital anschließt. Ich habe hier übrigens noch eine Aureon überzählig (Doppelkauf), bei Interesse bitte PM.

Gruß Silberfux
[TFT]Darky
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Dez 2005, 12:35
THX für die klasse antworten...
Aureon 5.1 Fun ist bereits bestellt
irchel
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2005, 13:33

silberfux schrieb:
Hi, ja bei der Aureon ist der Digitalausgang nicht zu beanstanden. Der analoge Ausgang kann da nicht ganz mithalten , "grottig" ist wohl reichlich übertrieben,



Kommt ganz auf den persönl. Massstab drauf an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem mit optischem Eingang
Mayer911 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Aktivboxen mit optischem Eingang?
Mars_22 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  3 Beiträge
Soundkarte mit optischem und Koaxial-Ausgang gesucht
M.Hulot am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
Empfehlenswerte Soundkarte mit optischem Ausgang?
CaptainProton am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  2 Beiträge
7.1 Soundkarte mit Optischem Ausgang
Riviera am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  6 Beiträge
Gute Soundkarte mit optischem Ausgang?
dukee am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte mit optischem Ausgang?
bugda am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  6 Beiträge
USB Soundkarte mit optischem Ausgang?
moelski am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  4 Beiträge
PC-5.1 Surroundsystem mit optischem Eingang
Iceman04 am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  2 Beiträge
BILLIGE soundkarte mit optischem/koaxial ausgang
wolfili am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.101