Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ist diese Kombination empfehlenswert ?

+A -A
Autor
Beitrag
schackchen
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2006, 00:38
Hallo verehrte Gemeinde,

da ich auch oft Musik am PC höre, habe ich vor, mein bisher geliebtes Creative 2.1-System zu ersetzen.

Und zwar durch folgende Komponenten:






Soundkarte: E-MU 0404 ca. 100€ (muß ich mir noch zulegen)

http://www.musik-sch.../images/EMU_0404.jpg




Verstärker: Denon PMA-495R ca. 160€ (muß ich mir noch zulegen)









Lautsprecher: System Audio SA 705 (hab ich schon)

http://www.connectaudio.de/images/noplastic.jpg






Ich hoffe, das ich alles Wichtige angegeben habe und hoffe natürlich auch, das ich mit diesen 3 Komponenten alles habe, was ich dafür benötige um auch am PC anständig Musik zu hören ???

Um Ergänzungen wäre ich sehr dankbar, falls ich noch etwas vergessen habe.



Viele Grüße
schackchen


[Beitrag von schackchen am 03. Feb 2006, 01:30 bearbeitet]
irchel
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2006, 10:54
absolut. Ausser einem Jack-to-Cinch Kabel natürlich, das brauchst noch. Und nimm ein gescheites. Es gibt sogar Cinch-Breakout-Kabel für die 0404, mit vergoldeten Cinchanschlüssen.

Zum Denon und den Boxen kann ich halt nicht viel sagen, wird schon klingen wenn auch nicht extrem bassstark, was ja bei Kompaktboxen logisch ist.

gruss

PS: Was hast denn für ein Mainboard? Welches Netzteil?

^^ Diese zwei Komponenten können u.u. auch Einflüsse haben auf eine analoge Soundkarte, v. a. das Netzteil.

Beim Mainboard: VIA KT400 oder KT33 +E_MU geht nicht gut, da diese VIA-Chipsätze relativ trashig waren und mit der Low-Latency-Ansteuerung des EMU 10001 DSP nicht gut zurecht kommen (wie ich gelesen habe, hab kein solches Board zur Hand atm). Alles andere geht perfekt.
schackchen
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2006, 13:54
Danke für die rasche Antwort.

Vielleicht kannst mir ja mal ne Direktverlinkung zu dem Jack-to-Chinch-Kabel hier reinstellen.....

Mainboard: Asus A7N8X-E Deluxe
Chipsatz: nForce 2-U400


[Beitrag von schackchen am 04. Feb 2006, 21:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kombination Soundkarte>Anlage
alOhahl am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  5 Beiträge
Suche günstige Kombination
ls4 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  13 Beiträge
Welche Soundkarte ist empfehlenswert?
Pitviper am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  17 Beiträge
USB-Video-Grabber! empfehlenswert?
Cloedi am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
Logitech Z10 empfehlenswert?
Stumpy86 am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  12 Beiträge
Ideale Kombination PC/AVR/PS3
BluTZoLL am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  2 Beiträge
Lässt meine Soundkarte 44,1Khz durch? Welche Soundkarten sind empfehlenswert?
Firmthaler am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  9 Beiträge
Kombination von Audio, Video, TV und PC
DrHoas am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  8 Beiträge
Notebook + Reciever + Beamer kombination funktioniert nicht
DOUGY92 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  3 Beiträge
PC Konfiguration in Kombination mit Beamer.
Manhae am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedEzco
  • Gesamtzahl an Themen1.345.567
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.106