Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstige Kombination

+A -A
Autor
Beitrag
ls4
Inventar
#1 erstellt: 18. Dez 2004, 18:53
Hi, ich bin neu in dieser Kategorie.
bisher hlre ich meine Mp3s(128-320kbit) mit meinem Via Onboard sound und alten creative sbs-300
aber irgendwie fehlt was. will ich etwas bass muss ich sehr sehr laut drehen. Außerdem kommen die Dinger schnell an ihre grenzen. und klang ist zwar in Ordnung, aber naja.
zudem würde ich gerne ne digitale tv-karte einbauen. Nun weiß ich nicht wies da aussieht. unterstützen diese karten 5.1 sound?
Dachte an eine wintv nova.
soundkarte würd vielleicht ne audigy in frage kommen. muss ja nicht die 2er sein. würd mich auch mit der audigy player zufrieden geben. bekommt man ja sehr sehr günstig.
nun such ich noch ein boxensystem. ich weiß nicht ob sich 5.1 lohnt. sind halt wieder mehr kabel. vielleicht könntet ihr ein günstiges 2.1 system und ein günstiges 5.1 system emfehlen. klar das logitech z-5500 ist geil und klingt fett, aber 300€ sind mir zuviel!
Gut wäre, wenn das Design auch was hermacht. also kein blödes computergrau sondern ein nettes schwarz.

danke für eure Empfehlungen Ls4
tonatona
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Dez 2004, 23:13
Du solltest auf keinen Fall lauter drehen, möchtest du Musik noch lange hören. Wenn du eine gute Kombination hast, hörst du detailliert genug und musst die Lautstärke nicht aufdrehen.
Du solltest exakt in Euro ausdrücken, was für dich "günstig" ist. Das macht das Empfehlen leichter.
Wenn du alleine Musik hörst, würde ich dir Kopfhörer empfehlen, weil man mit Kopfhörern für viel weniger Geld dieselbe Klangqualität erreicht wie mit einer Anlage.
Musik hört man besser in Stereo, also mit Kopfhörern oder 2.1 Lautsprechern. Stereo auf 5.1 wiedergegeben ist so lala.
Du könntest gute Kopfhörer mit einer billigen 5.1-Anlage kombinieren.

Vergiss Onboardsound, da ist viel Verbesserung möglich. Willst du wirklich guten Sound, vergiss auch PC-Soundsysteme, zumindest die bis 120 Euro einschließlich.

Hier hat man schon was zum 2.1 zusammengetragen:
http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=1964
ls4
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 18:41
naja ich würd schon gern in 5.1 hören können. ich bin kein audiophiler hörer. möchte ein bisschen mehr bass und klang haben. pc-boxen sollten es schon tun. naja sagen wirs so.
wäre gut wenn ihr mit ein 2.1 für 100€ 5.1 für 100€ und ein 5.1 für 150€ empfehlen könntet.
Wieso denn nicht lauthören?
Es ist mir schon klar, dass wenn ichs bis zum anschlag aufdrehe und das lange mache, ich irgendwann einen gehörschaden habe, aber bisher is alles ok und ich hör so bei mittleren pegeln reicht vollkommen. nur wenn ich den bass halt fühlen will dreh ich lauter und lauter. klar die mitten und höhen werden dann auch lauter. deshalb fänd ichs auch gut, wenn ich einfach meinen Bass lauter drehen könnte ohne, dass dieser verzerrt.
Hab auch so meine Bedenken beim Lauthören und bei Auto Strereoanlage, aber es macht halt einfach spaß und so lage man bei 140db oder weniger ist, sollte bei einzeereignissen noch nichts passieren und wenn ich nicht grad tagelang laut höre, also bei maximaler lautstärke sollte doch auch nichts passieren, oder seh ich das falsch?

Bye Ls4
tonatona
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Dez 2004, 19:00
Wer Musik mag, mag auch die Ohren. Wenn du schlechter hörst, bemerkst du es eventuell nicht gleich. Ohren sind keine Amr- oder Brustmuskeln. Wenn du einen Muskelkater hast oder eine Sehne gerissen ist, kann das regeneriert oder geheilt werden. Die Härchen in der Cochlea sind aber beschränkt regenerationsfähig. Wenn es einmal soweit ist, hast du dir für dein ganzes Leben ein Pfeifen auf einer bestimmten Frequenz oder ein Wanderpfeifen eingebrockt.
Als Stereo-Fan kann ich dir keine Empfehlungen zu 5.1 geben.
Was 2.1 angeht, kannst du Altec Lansing probehören.
ls4
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2004, 20:20
naja pfeifen. so laut isses nun auch nicht. hab grad ausgerechnet. verstärker an den boxen ist am anschlag, aber das lautstärkesignal vom pc is auf 3.7% also nicht welbewegend. so mittlere lautstärke würd ich also sagen.
ich hör nicht so, dass mir das zeug um die ohren rumfliegt. Nur abundzu reißts mich halt mal aufzudrehen. Aber so richtig laut gehts gar net, weils dann kacke klingt. aber hast schon recht.
was ist eigentlich mit den soundlarten reicht das die audigy 2zs, oder was anderes eax ahd wär schon irgendwie cool

Bye Ls4
tonatona
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Dez 2004, 21:26
Wenn du viel spielst, kannst du ruhig zur Audigy 2 greifen. EAX HD in der Version 4.0 beherrscht ja nur sie. Das ist der Vorteil, den Creative sich am Markt belässt. Andere Hersteller können nur ältere EAX-Version.
ls4
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2004, 20:04
naja viel spielen is nicht. hab nen P3 900
Kannst noch zu anderen Karten raten. Firewire wär irgendwie aber schon ne coole Sache. Oder ist die Karte grundsätzlich zu empfehlen. das ein oder andere Spiel wag ich dann schonmal

Bye Ls4
tonatona
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Dez 2004, 21:36
Spiele, die auf deinem PC halbwegs flüssig laufen, unterstützen noch gar nicht die späteren EAX-Versionen.
Wenn du Boxen mit einem digitalen Signal belieferst, muss die Wandlerqualität der Karten nicht toll sein.

Achte darauf, dass kein Kettenglied zu gut oder zu schlecht ist. Sonst hast du irgendwo zuviel gezahlt.
Vielleicht kannst auch die Front-Speaker eines 5.1 Systems getrennt als Stereo-Speaker einsetzen. Frag mich nicht, wie es im Einzelnen geht.

Schau auch hier zu Soundkarten:
http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=1996

http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=2017
ls4
Inventar
#9 erstellt: 22. Dez 2004, 21:58
hmmm jo. stimmt was du sagst. kann denn niemand günstige systeme empfehlen?
Naja Firewire is ja keine Pflicht und dann würd ja auch ne audigy 1 reichen. also die, die creative noch im programm hat. kostet 25€ glaub ich

Bye Ls4
ls4
Inventar
#10 erstellt: 25. Dez 2004, 16:58
kann nir niemand helfen? was wär z.b. mit nem creative inspire p580 und ner sb live 5.1? könnte man da was mit anfangen?

Bye Ls4
BenCologne
Inventar
#11 erstellt: 25. Dez 2004, 18:32
Hi LS4,

ich nutze hier mein PC System HAuptäschlich zum zocken und zum bisschen Musik hören. Aber seitdem mich der HifiVirus gepackt hat höre ich überwiegend für den Musik- und DVDgenuss an meiner Hifi Anlage.

Ich persönlich habe in meinem PC (auch ein P3 1Ghz) die Terratec Aureon 5.1 Fun. Die gibts so um die 30 oder 40€ oder auch günstiger. Die reicht für Musik vollkommen aus. Dazu habe ich das Logitech 2.1 System Z-2300. Also ich denke mal, es reicht vollkommen so aus für deine Ansprüche.ö Ich glaub eich ahbe damals für die Boxen um die 100€ oder weniger gezahlt.

EDIT: das Z-2300 ist es, sorry vertippt.

Hier ein Link zu den Boxen http://www.logitech....=2173,CONTENTID=9372

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Ben


[Beitrag von BenCologne am 25. Dez 2004, 18:48 bearbeitet]
ls4
Inventar
#12 erstellt: 25. Dez 2004, 21:07
hmm net schlecht. dann müsst aber auch die sb live player genügen

Bye Ls4
tonatona
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Dez 2004, 21:09
Ich würde die Audigy der Live 5.1 auf jeden Fall vorziehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Digital Sound Audigy 2
MariusGermany am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
onBoard sound viel zu laut und zu viel Bass
der_Martin am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  15 Beiträge
4CH Problem bei TV-Karten Mono Sound !
TELE_KOMMANDA am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  4 Beiträge
Günstige GraKa mit HDMI + Sound an LCD
ad2003 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Hauppauge - WINTV NOVA-S CI
martin29041 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  2 Beiträge
Wie bekomme ich guten Sound aus meinem PC?
troglo am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  10 Beiträge
Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
dr.proton am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  10 Beiträge
Was für Kabel brauche ich und was für ne Soundkarte?
yzarow am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  9 Beiträge
Creative Audigy: Line-In defekt?
NilsB am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
Onboard-Sound an Anlage
wolle76 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedBabeola
  • Gesamtzahl an Themen1.344.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.147