Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TIPP: Ultimative Soundkarte für 20 Euro!

+A -A
Autor
Beitrag
-=BOOMER=-
Inventar
#1 erstellt: 29. Mrz 2006, 01:01
Hey Leute,

ich hab die letzten Tage mitgelesen, weil ich ne neue, bessere Soundkarte brauche. Mom ist bei mir ne Blaster Live! 5.1 Digital drin...

Mein Favorit war die klanglich gute M-Audio Revolution 5.1.

Doch dann ist mir noch diese Karte aufgefallen:
Philips PSC724 Ultimate Edge 5.1
http://www.consumer....RJ0RMRESHQFHKFSEKI5P

Und dieses Angebot:
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWN%3AIT&rd=1]http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWN%3AIT&rd=1


Die Philips Karte hat den gleichen VIA-Chip wie die Revo 5.1 und ähnelt dieser auch stark.

In dem Test:
http://www.overclockersonline.com/index.php?page=articles&num=194
toppt die Philips sogar die Revolution 7.1.


Wollte den ebay Link nur mal reinstellen, da es echt ein ziemliches Schnäppchen ist! Sicherlich erste Wahl für diejenigen, die möglichst viel Klang fürs Geld wollen (wie ich :D).


PS: Software hab ich schon aufm PC.


[Beitrag von -=BOOMER=- am 29. Mrz 2006, 01:39 bearbeitet]
dirkm
Neuling
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 09:35
Ich sag mal Danke für den Tipp War gerade auf der Suche nach einer günstigen und guten Soundkarte ..

Weitere reviews in englisch gibt es zb. hier

http://www.hardcoreware.net/reviews/review-225-1.htm

http://www.tweaknews.net/reviews/soundcard/

http://www.hothardware.com/viewarticle.aspx?articleid=562
-=BOOMER=-
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2006, 00:12
Bitte Bitte !! ^^

Bei mir läuft Sie schon wunderbar!
Der Klang ist wirklich sehr gut bei 96kHz Stereo am AX-3.

Bald kommt noch der passende Kopfhörer:
http://www.consumer....HP895_00_DE_CONSUMER
Auch ein Geheimtipp!
Dave_D
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2006, 11:13
Wie siehts denn aus mit Spieleleistung und Leistung bei Filmen? Momentan habe ich ne SB Live! 24Bit 7.1 und frage mich, ob ich die Philips holen soll...
Gregorowitsch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Apr 2006, 13:47
Hi, kein schlechter Tipp, ich les mir das mal durch.. ich schwanke zwischen einer 24 Se und der Phillips( hat sie software? BAssumleitung?)

da mir meine Fortissimo4 echt auf den senkel geht!
-goldfield-
Inventar
#6 erstellt: 13. Apr 2006, 19:26
Danke, auch was für mich.
chilman
Inventar
#7 erstellt: 15. Apr 2006, 13:06
danke für den tip!

in einem test steht
The Ultimate Edge is Philips solution for those looking for something 'in between' an Audigy 2 and a Revo 7.1.


daraus schliesse ich, dass die philips besser als die audigy 2 (zs) ist!?
bei der audigy mokieren sich ja manche über das resampling von 44khz auf 48khz (wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, ich denke ihr wisst was ich meine), wie sieht das bei der philips aus?
und kann irgendwer was zur musiker-tauglichkeit sagen?
da musses nich extrem high-end bühnentauglich sein, bin sowieso anfänger, bin grad dabei ein bisschen mit cubase, wave-editoren und keyboard-simu-progs (nativeinstruments b4) zu arbeiten, vll. wollte ich irgenwann auch nochmal was gitarren-mässiges laufen lassen...
einen midi-port hat das teil ja anscheinend nicht?
könnte ich den midi-port meiner (beschissenen) onboard-soundkarte (mainboard:k7s5a) parallel zu der neuen soundkarte laufen lassen? oder den midi port meiner soundblaster pci128??


hat sie software? BAssumleitung?)

würd mich auch mal interessieren! kann man z. auch trennfrequenzen oder die lautsprecher grösse konfigurieren?
whyda
Stammgast
#8 erstellt: 06. Sep 2006, 22:16
besteht eigentlich noch Interesse an der Karte? Da die momentan ja fast nirgendwo mehr gelistet ist, schaut die Beschaffung ja ziemlich schwierig aus.
Allerdings könnte ich ggf. ne kleine "Sammelbestellung" auf die Beine stellen (natürlich ohne Eigenverdienst, also keine Sorge @Mod's ) - bin nur durch Zufall auf nen Händler gestoßen, der die Soundkarten noch besorgen kann / auf Lager hat - und wenn hier noch Interesse herrscht,.... einfach mal melden
-goldfield-
Inventar
#9 erstellt: 07. Sep 2006, 03:22
Preis?
Duncan_Idaho
Inventar
#10 erstellt: 07. Sep 2006, 07:06
Für mich sieht die Karte mächtig nach einem Lizennachbau einer Creative-Karte aus... EAX 2.0 deuten da auch schon recht deutlich hin.

Für Musiker völlig untauglich.

Sinnvolle Karten für Musiker fangen erst so ab 100,- an...

Also ESI Juli@, E-mu 0404, etc.

Bei parallelem Betrieb mit den Onboard/Steckkarte dürftest du heftige Latenzprobleme bekommen, wenn du die Phillips nimmst.
whyda
Stammgast
#11 erstellt: 07. Sep 2006, 10:44

nr.4820 schrieb:
Preis?


bei Einzelabnahme zahle ich momentan 19 + 2,20 Versand, ob der Preis bei höheren Stückzahlen geringer wird, weiß ich nicht.. aber dürfte sich in so einer niedrigen Preisklasse ja eh nur um Cent-Beträge handeln...
-goldfield-
Inventar
#12 erstellt: 08. Sep 2006, 20:37
Also interesse hätte ich.
Aber ich schätze mal, wenn ich erst anteilig die Versandkosten vom Händler zu dir, und dann von dir zu mir rechne, ist der Preisvorteil durch die Sammelbestellung wieder weg.
Vermutlich könnte ich da besser selbst bestellen, wen du mir sagst wo.
-goldfield-
Inventar
#13 erstellt: 12. Sep 2006, 14:30
Hi whyda!

Wie siehts aus?
Kannst du mir einen Link, oder eine Adresse des Händlers per PM zukommen lassen?
Da sich bisher kein anderer Interessent mehr gefunden hat, wird wohl nicht viel aus einer lohnenden Sammelbestellung.

Gruß: nr.4820
whyda
Stammgast
#14 erstellt: 12. Sep 2006, 22:16
sie haben Post
-goldfield-
Inventar
#15 erstellt: 13. Sep 2006, 03:19
Firma dankt:
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ultimative Soundkarte für DTS&AC3
kron am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  32 Beiträge
Soundkarte
luggeHIFI am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  5 Beiträge
Suche brauchbares Ansteckmikro für Spracheingabe, circa 20 Euro
nathan_west am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  2 Beiträge
Der ultimative (portable) hifi pc unter/um 1000? dank den neuen NuPro A 20?
sweetsounds am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  35 Beiträge
Soundkarte für Stereo bis 100 euro
NeisAEL am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  6 Beiträge
Soundkarte für ca. 100-150 euro
rayzeneray am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Soundkarte für Stereoanlage <150,- Euro!
blackie62 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  12 Beiträge
Beste Soundkarte bis 100 Euro?
ivmo am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für mich? Analog/Digital?
zuyvox am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  6 Beiträge
Soundkarte für Stereo
ppilihP am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727