Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie ein lizenzgeschützes Video auf dem Inetlosen Laptop abspielen?

+A -A
Autor
Beitrag
Poison_Nuke
Inventar
#1 erstellt: 24. Mai 2006, 08:29
Hio,

ich habe mir einige Videos aus dem Internet runtergeladen, diese sind aber Lizenzgeschützt, weshalb ich die scheinbar nur mit dem Media Player abspielen kann, der eine Lizenz aus dem Inet runterladen tut zum abspielen.

Nun will ich mir die Dinger aber auch unterwegs auf meinem Laptop anschauen. Als ich sie per USB Stick kopiert habe, hat aber nichts funktioniert.


Wie bekomm ich die Videos zum laufen?
Doenersoldat
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mai 2006, 11:13
- Es gibt gewisse Programme zum entfernen dieses Kopierschutztes, das aber dann natuerlich gegen das Urheberrecht verstoesst.
- Ein Analoges abfilmen währe auch eine Loesung, ist aber sehr zeitaufwändign die Komponenten kosten was und die Qualität ist nicht sehr berrauschend


[Beitrag von Doenersoldat am 24. Mai 2006, 11:13 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2006, 11:30
D.h. ich darf mir meine Videos, für die ich Geld bezahlt habe, NICHT anschauen ???
Doenersoldat
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mai 2006, 11:34
Ja doch, und du kannst sie ja sogar anschauen, nur halt eben nicht ohne Inet verbindung oder teuren A/D-Video Wandlern. Tut mir echt leid!


Kann natuerlich sein dasses noch eine Legale Version davon gibt wie du dies Loesen koennteset, aber davon weiss ich dann zumindestens nichts mehr sorry

Poison_Nuke
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2006, 11:40
ich schreib mal ne Mail an den Anbieter der Videos...da ich Geld bezahle, sollte er mir doch eine Lösung anbieten können
Doenersoldat
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mai 2006, 11:52

ich schreib mal ne Mail an den Anbieter der Videos...da ich Geld bezahle, sollte er mir doch eine Lösung anbieten können


Guter einfalle, jetzt kannst du nur hoffen ob sich der Anbieter nett erweist und dies macht. Denn meistens sichern sich solche Anbieter auch ab in ihren AGB's.

Viel Glueck von meiner Seite aus.
shiosai
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mai 2006, 22:27

Poison_Nuke schrieb:
D.h. ich darf mir meine Videos, für die ich Geld bezahlt habe, NICHT anschauen ???

Das ist die ZUkunft mit DRM... solange ein Großteil der Konsumenten sich so etwas ohne Nachdenken kaufen, kann es nur schlimmer werden


[Beitrag von shiosai am 25. Mai 2006, 22:27 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#8 erstellt: 26. Mai 2006, 05:57
ich habe auch beim Anbieter nachgefragt:

Internet ist ZWINGEND erforderlich. Der Player muss mindestens 1x im Monat eine neue Lizenz runterladen. Und die Lizenz kann man auch scheinbar nicht auf einen anderen PC kopieren...


SOVIELE IDIOTEN AUF DIESER WELT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik abspielen übern Laptop ?
Rumpelstielzen am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  13 Beiträge
Wie Ordner mit DVD über Festplatte auf TV abspielen?
Heiko911 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  4 Beiträge
Bluetooth auf dem Laptop?
gahfzueg am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  13 Beiträge
Knacken beim abspielen von mp3 und audio von meiem Laptop
vanthomas am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
Laptop Music auf Anlage streamen - Laptop als Controller verwenden
maxfax1988 am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  2 Beiträge
MP3 vom Laptop über Stereoanlage abspielen
tb72 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  4 Beiträge
Video vom PC auf Philips 32 PFL 9604H streamen! Wie gehts?
ChrLE18 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Laptop-(Sound) Probleme. Wichtig!
willywonka15 am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  12 Beiträge
HDMI eingang für Laptop
Der_Brock am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  3 Beiträge
LPs auf Laptop aufnehmen
tom9936 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.315