Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vergleich Noxon 2 - Soundkarte Notebook

+A -A
Autor
Beitrag
maho69
Inventar
#1 erstellt: 16. Jun 2006, 08:18
Kette 1: Festplatte Notebook > mp3-Datei > Soundkarte(onboard) > Kabel > Verstärker > LS

Kette 2: Festplatte Notebook > mp3-Datei > Noxon 2 > Kabel > Verstärker > LS

Werde das mit der gleichen Datei durch hin -und herschalten versuchen, zumindest subjektiv zu vergleichen.


Habe jetzt diesen Hörvergleich gemacht. Hier mein sicherlich subjektives Ergebnis.

Grundlage: mp3-Datei-QUEEN/Bohemian Rhapsody

Der NOXON spielt klar, etwas hell, sehr wenig Bass, der nur am Verstärker bis zum Vollanschlag auszugleichen ist. Ein Equalizer fehlt in jedem Fall.

Die Soundkartenausgabe(onboard) über das Notebook klingt etwas satter, harmonischer, rockiger, dynamischer.

Fazit:
Wenn man nicht diesen unmittelbaren Vergleich hat, würde man vom Noxon2 begeistert sein(außer dass der fehlende Tieftonbereich sofort auffällt).
Wenn ich mir jetzt noch eine externe Soundkarte mit besserer Stereowiedergabe vorstelle, werde ich sicher im Normalfall bei der kabelgebundenen Version bleiben und den Noxon2 eher als Ergänzung verwenden.

Apropo: welche Soundkarten würdet ihr empfehlen? Oder könnte der ziemlich teure USB 2 D/A von AQVOX dem NOXON 2 auch auf die Sprünge helfen?

lg
maho
jbruck
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mrz 2007, 16:16

maho69 schrieb:
Kette 1: Festplatte Notebook > mp3-Datei > Soundkarte(onboard) > Kabel > Verstärker > LS

Kette 2: Festplatte Notebook > mp3-Datei > Noxon 2 > Kabel > Verstärker > LS

Fazit:
Wenn man nicht diesen unmittelbaren Vergleich hat, würde man vom Noxon2 begeistert sein(außer dass der fehlende Tieftonbereich sofort auffällt).

Mir scheint du hast den digitalausgang ignoriert - ich habe das gefühl dass das analoge out nicht so sehr fur hifis gedacht ist, kein wunder für 150 EUR. Meine zukünftige anlage wird wohl auch kein digital-In haben, aber Ich hoffe dass ich mit einem externen D/A wandler zumindest hifi-nahe qualität erreichen kann. Ist aber alles nur graue theorie, hab das teil nie live gesehen:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook Soundkarte
MrFresh am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  17 Beiträge
Stereo Soundkarte für Siemens Notebook
I.Q am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
Gute Soundkarte für Notebook gesucht
Sushimond am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  11 Beiträge
Noxon Audio 2 oder Noxon Audio 1?
licht96 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
Noxon audio 2
Ali103 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  8 Beiträge
NOXON 2 - Neue Firmware
warti am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  31 Beiträge
Noxon 2 Radio
TCD123 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  6 Beiträge
Noxon 2 Probleme
ralsto am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  8 Beiträge
Noxon 2 + WLAN-Internet
Elchkopf am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
TerraTec Noxon 2 Radio
MLDE am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedAirpassport
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219