Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVD-Audio über PC auf Heimkinoverstärker abspielen

+A -A
Autor
Beitrag
nicecap
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jul 2006, 09:50
Hallo Leut,

habe jetzt einen PC im Wohnzimmer. Setze ihn als Festplattenrecorder ein.

Allerdings war das nur ein Grund für das Ding. Ich möchte gerne DVD-Audios auf dem PC-DVD-Laufwerk abspielen. Dazu habe ich mir WinDVD besorgt und die Soundkarte Terratec Aureon 5.1 Sky - man sagte mir die können das.

Im Wohnzimmer steht nun auch ein SACD/DVD/Surround-System von Sony (DAV S800) - daran angeschlossen ein gutes passives Boxen-System. Der Sony kann allerdings kein DVD-Audio wiedergeben.

Die Frage ist nun, wie bekomme ich den (Surround-) Sound von DVD-Audio über die Boxen des Sony-Verstärkers ausgegeben? (und natürlich auch von allen anderen Soundquellen des PCs wie Pinnacle PCTV-SAT-Karte, CD, aufgezeichnete Filme usw.)

Hier das Anschluss-Schema des Sony:




Bei der Aureon gibt es folgende Anschlüsse:
http://www.eifel-internet.de/bilder/anschluss-aureon.jpg

Auf Spiele kommt es mir dabei nicht an, wie gesagt wichtig ist der 5.1 Sound von DVD-Audio und vielleicht auch mal von einer Fernsehsendung.

Ach ja, der PC hat auch noch zusätzlich die heute schon obligatorische onboard-Soundkarte Marke Billig.

Für gute (mögichst einfach beschriebene) Tipps wäre ich als Laie seeeehr dankbar.

cu Chris
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2006, 10:02
Dein Sony scheint keine analogen 5.1-Eingänge zu haben; dann wirst du leider gar kein 5.1-Signal von der Soundkarte übertragen können. Du müsstest die Soundkarten-Anschlüsse 3, 4 und 5 jeweils mit Adaptern 3,5mm Klinke auf Cinch an die entsprechenden analogen Cinch-Anschlüsse des Verstärkers anschließen; anscheinend hat dein Sony diese Anschlüsse aber nicht.

Digital läßt sich ein 5.1-Signal von DVD-Audio leider nicht übertragen; es wird dann runterkonvertiert auf Stereo.
nicecap
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jul 2006, 14:00
Jammer - so ein Mist.

Auf jeden Fall schon mal Danke für Deine Antwort fischmeister.

Gibt es denn die Möglichkeit, einen zusätzlichen Verstärker zum Anschluss der Boxen zu kaufen, der sowohl analoge 5.1 Eingänge für die PC-Soundkarte hat als auch für die SACDs vom Sony. Blöderweise gibt es ja keine SACD-fähigen PC-Laufwerke - oder?

Wonach muss ich da suchen, wenn ich einen solchen Verstärker kaufen möchte bzw. kann jemand einen nicht sooo teueren empfehlen?
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2006, 21:36
Als Verstärker kannst du jedes Modell nehmen, das einen analogen 5.1-Eingang hat; das sollte eigentlich bei den gängigen Heimkino-Modellen die Regel sein. Das sind halt sechs Cinch-Eingänge mit den Bezeichnungen "Center", "Front left/right", "Rear left/right" und "Sub" oder so ähnlich.

Aber mal ein anderer Gedanke: Vielleicht legst du ja gar keinen Wert darauf, die hochauflösende 5.1-Spur deiner DVD-Audios zu hören; meistens handelt es sich bei DVD-Audios um sog. Hybrid-Discs, die neben der hochauflösenden 5.1-Spur auch eine "konventionelle" Dolby-Digital-komprimierte 5.1-Spur haben. Diese könntest du in 5.1 über dein vorhandenes System hören, wenn du den Ausgang Nr.7 deiner Soundkarte per optischem Kabel mit dem optischen Eingang "Video 2" deines Sonys verkabelst. Nur schöpfst du damit das Potenzial deiner DVD-Audio-Scheiben eben nicht aus.

SACDs lassen sich gar nicht auf PC-Laufwerken abspielen, zumindest nicht der hochauflösende Teil. SACDs sind aber auch fast immer Hybrid-Discs; allerdings ist der auf PCs lesbare Teil nur Stereo.
Tobiwan35
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jul 2006, 13:38

fischmeister schrieb:

Digital läßt sich ein 5.1-Signal von DVD-Audio leider nicht übertragen; es wird dann runterkonvertiert auf Stereo.

Hi, sollte auch digital gehen. Man muss allerdings WINDVD so einrichten, dass es auch den 5.1 Ausgang verwendet (unter Audio: S/PDif aktivieren)
Mit meiner alten Sixpack 5.1, WinDVD 5 und Harman/Kardon optisch verbunden geht es jedenfalls.
Gruss, T.Biemer
nicecap
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Jul 2006, 14:29
vielen Dank schon mal,
ich werde sobald ich Zeit habe Eure Tipps ausprobieren.
Chris
fischmeister
Inventar
#7 erstellt: 27. Jul 2006, 21:07

Tobiwan35 schrieb:

fischmeister schrieb:

Digital läßt sich ein 5.1-Signal von DVD-Audio leider nicht übertragen; es wird dann runterkonvertiert auf Stereo.

Hi, sollte auch digital gehen. Man muss allerdings WINDVD so einrichten, dass es auch den 5.1 Ausgang verwendet (unter Audio: S/PDif aktivieren)
Mit meiner alten Sixpack 5.1, WinDVD 5 und Harman/Kardon optisch verbunden geht es jedenfalls.
Gruss, T.Biemer


Hmmmm, dann dürftest du aber nicht das hochaufgelöste DVD-Audio-Signal hören; dafür reicht die maximale Bandbreite des optischen Signals nicht aus. Du hörst dann vermutlich den komprimierten Teil einer Hybrid-DVD-Audio.
Megas
Stammgast
#8 erstellt: 08. Feb 2009, 03:27
hat jemand von euch eine idee wie man DVD AUDIO Sicherheits kopien am PC abspielen kann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik von PC über DVD-Player abspielen
HoneyNini am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  5 Beiträge
3D Film über PC abspielen
Joern630 am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  3 Beiträge
Audio DVDs am PC abspielen aber womit?
fiend138 am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  11 Beiträge
DVD-Audio über den PC?
Radiokopf am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  2 Beiträge
DVD-Audio über den PC?
funnystuff am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
Audio-CDs auf PC
SCP'06 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  18 Beiträge
DTS Audio CD am PC
Majestro1337 am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  21 Beiträge
PC Audio auf TV Stereolautsprecher
Sneak_Preview am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  3 Beiträge
Digitale Audio-Übertragung über WLAN?
AndreasKa am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  3 Beiträge
DVD-Brenner für Audio-CD's
Marlowe_ am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  29 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedkintaro_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.226