Ständig verzerrter Sound - bitte um fachmännischen Rat

+A -A
Autor
Beitrag
carnidae
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2003, 14:17
Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit der Soundwiedergabe
auf meinem PC-System. Wird eine MP-3 Datei in Winamp abgespielt,läuft der Sound zunächst "fast" normal. Sobald jedoch eine weitere Aktion hinzu kommt (z.B. Starten des Internet Explorers oder anderer Programme), verzerrt sich der Sound, stottert und hakt bei der Wiedergabe. Das gleiche passiert auch im Soundbearbeitungs-tool(Wavelab).

Mein System
Mainboard: Elitegroup K7S6A
Prozessor: Athlon XP 2000+
Grafik: GeForce 4 MX-440
Speicher: 2x DDR 256 / PC333 CL 2,5 (insges.: 512 MB)
Bertiessystem: Windows XP Prof

Ich habe die Soundprobleme auf diesem System von Anfang an.
Hatte allerdings zunächst eine Soundblaster Live 5.1 mit drin. Da alle Treiberaktualisierungen und Software-seitigen Einstellungen nichts am Problem verändert haben, habe ich eine Teratec 5.1 Aureon Fun eingebaut. Das Problem blieb bestehen. Daraufhin habe ich vor kurzem die Soundkarte ganz ausgebaut und den AC97 Onboard-Soundchip aktiviert.
Auch hier das gleiche Problem, was mich zu der Annahme bewegt, daß das Problem nicht an den PCI-Slots oder den IRQ´s liegt. Ich habe natürlich versucht die PCI-Karten umzustecken - ohne Erfolg. Es laufen keine versteckten Autostart-Programme und trotz der Leistung, die das System bringen sollte, habe ich alle überflüssigen Effekte
ausgeschaltet. Des weiteren habe ich diverse Speicheroptimierungen in der Regedit vorgenommen (auch Boot und Shutdown-Tuning). Im Gerätemanager werden natürlich keine Fehler angezeigt und das Betriebssystem ist schon so oft neu aufgespielt worden, daß ich schon gar nicht mehr weiß, wie oft. Eine der wenigen Aktionen, die ich noch nicht versucht habe, ist ein BIOS-Update, da ich als häufige Lösung die Einstellung der Latenz-Zeit nachgelesen habe.Diese lässt sich in meinem BIOS allerdings nicht einstellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn irgendjemand mit einer innovativen Idee aufwarten könnte.Ich bin der festen Überzeugung, daß es eine Lösung geben muss.
Im Voraus vielen Dank für alle Antworten.
Zyniker
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Dez 2003, 16:11
Hmm, ein ähnliches Problem hatte ich auch mal. Ich kann dir nur spontan nicht mehr sagen, wie ich dies gelöst hatte. Aber eventuell solltest Du mal die Treiber des Mainboards komplett neu aufspielen, wenn möglich 'n aktuellere Version als die bisherige.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verzerrter Sound File
oelly am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  9 Beiträge
Bitte um Rat - Soundkarte htpc-->receiver
likwitt am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  6 Beiträge
Brauche Rat beim Boxenkauf
Tim182 am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  4 Beiträge
Sound
oelly am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
Mein CEM spinnt total trotz richtiger Installation? Bitte um Rat!
RonOS am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  7 Beiträge
Suche Programm zum Aufnehmen von Radiosendern. Bitte um Rat!
ronyacharly am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  3 Beiträge
5.1 Sound an MacBook Pro? - Verzweifelter User sucht Rat
googelybear am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  9 Beiträge
Funkübertragung von AV und PC out ! bitte dringend um Antwort und Rat
hpdjannik am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  2 Beiträge
Kratziger Sound
Remii am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  3 Beiträge
Soundkarte - brauche Rat von euch
rukasu am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedBlondeFrau
  • Gesamtzahl an Themen1.371.367
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.120.326