Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Sound an MacBook Pro? - Verzweifelter User sucht Rat

+A -A
Autor
Beitrag
googelybear
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2008, 01:56
Hallo zusammen,

Ich möchte mein MacBook pro mit optical out an mein Logitech G51, 5.1 System (analoge inputs) anschliessen um richtigen 5.1 surround Sound zu bekommen.
Habe hierzu reichlich gegoogelt, aber leider keine befriedigende Antwort gefunden, deshalb poste ich nun hier in der Hoffnung dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Das Problem ist, dass die Komponenten entweder nicht mehr hergestellt werden oder nicht mit OS X 10.5 (Leopard) funktionieren, z.b.
Decoder:
- Creative DDTS 100 (wird nicht mehr produziert und für non-creative Boxen nicht ideal)
- Decoderstation 3 von Teufel (Ist gemäss diesem Beitrag nur für Teufel Boxen ideal wegen Bass Management)

Soundkarten:
- Griffin FireWave (nicht kompatibel mit OS X 10.5 und unterstützt kein DTS)
- Creative Sound Blaster Surround: Leider habe ich keine Infos gefunden ob die unter OS X läuft oder nicht. Wäre super wenn jemand damit bereits Erfahrungen gemacht hat und diese weitergeben könnte.
- Creative Extigy (ist anscheinend kompatibel mit osx wird aber nicht mehr produziert)
- Creative Audigy 2 ZS (leider nur pcmcia und nicht pc express)

Kennt jemand noch eine Alternative, wie z.b. einen günstigen Decoder (am besten, da er auch mit anderen Geräten verwendet werden kann) oder eine 5.1 Soundkarte die mit os x funktioniert und per usb/firewire angeschlossen werden kann (sowohl Decoder als auch Soundkarte müssten einen optical in haben)?
Wäre euch echt dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könntet !


[Beitrag von googelybear am 20. Jan 2008, 01:58 bearbeitet]
googelybear
Neuling
#2 erstellt: 21. Jan 2008, 01:32
och...hat denn niemand eine Idee *hoff* ? Alle Mac User mit Surround Sound ausgestorben?
Arbeit_ist_nicht_alles
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2008, 03:50
Guck doch mal bei thomann

www.thomann.de

oder bei gravis:

www.gravis.de
Hyperlink
Inventar
#4 erstellt: 21. Jan 2008, 05:24

googelybear schrieb:
Alle Mac User mit Surround Sound ausgestorben?


Upps,
ist gar nicht aufgefallen.

Wieviele warens denn die dem Roadkill zum Opfer gefallen sind?
Irae
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2008, 12:57
Das Problem sind hier eher die Lautsprecher...

2.1 ist unproblematisch aber diese Gamer Sets sind halt eher für Win Leute mit XFi gedacht. Das THX 5500 kann man meines achtens verwenden weil es auch optical hat. Ansonsten gab es mal ne externe M-Audio 5.1 Karte glaub ich. Allerdings sei mal dahin gestellt ob die Treiber noch sonderlich brauchbar sind.
M-Audio am Mac ist eher bescheiden vom Support. Alle anderen Lösungen für dich, kosten mehr als deine Lautsprecher, daher wirst du da auch nicht wirklich Glücklich mit werden.
googelybear
Neuling
#6 erstellt: 21. Jan 2008, 13:32
ja da hast du Recht, doch das Logi 5500 kostet auch doppelt so viel wie mein jetztiges Logi G51 (und soo gross ist das Zimmer auch nicht wo der Tv drin steht). Leider habe ich zu spät gemerkt, dass es keine billigen Decoder mehr gibt (wie vor einiger zeit der Creative Decoder) und es bezgl. usb 5.1 sound für mac & OS X 10.5 auch nicht so rosig aussieht :-(

Denkt ihr es wäre overkill wenn ich dafür einen günstigen Receiver kaufen würde? Oder kennt noch jemand anders eine andere Lösung?
Irae
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jan 2008, 14:01
Naja... also ich würde dir empfehlen mal intensiv drüber nachzudenken wohin du mal später willst Audiotechnisch.

Wenn du mal eine etwas bessere Anlage als die Gamer Sets willst wäre ein Receiver ansich gar keine so schlechte Wahl (wobei du dann über Cinch/Klinke Adapter gehen müsstest glaub ich) wird aber vermutlich günstiger sein als so eine "geeignetere" externe Soundkarte.

Ansonsten die 260 Euro für das 5500 sind nicht soooo schlecht. Die Satelliten sind schon nochmals deutlich besser als was es dadrunter gibt. Raumgröße ist natürlich der eine Aspekt, aber wie gesagt die Satelliten sind besser und es ist ein mehr oder weniger "echter" Subwoofer.
rstorch
Inventar
#8 erstellt: 21. Jan 2008, 20:05

googelybear schrieb:
j

Denkt ihr es wäre overkill wenn ich dafür einen günstigen Receiver kaufen würde? Oder kennt noch jemand anders eine andere Lösung?


Nein, ich würd´s so machen, mit einem einfachen Receiver.
googelybear
Neuling
#9 erstellt: 21. Jan 2008, 22:36
um ehrlich zu sein bin ich schon zufrieden wenn ich dem jetzigen Sound System richtigen 5.1 Sound entlocken kann ;-) Also z.b. dts und ac3.
Habt ihr gerade einen Tip für einen einfachen Receiver auf Lager? Was ist da etwa die Preisspanne wo ich suchen sollte (sorry, kenne nicht sehr gut aus)? Momentan verwende ich die Boxen v.a. um Filme zu schauen (Laptop via dvi->hdmi kabel am lcd-tv angeschlossen) und mit der Wii zu zocken (die hat aber lediglich stereo sound, daher sowieso kein Problem). Danke für eure Tips !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System an Macbook Pro
Orion24 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  16 Beiträge
MacBook an A/V receiver und TV und AC3 sound
Sniperlein am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  2 Beiträge
MacBook Pro + DAC ?
ajim am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  16 Beiträge
Macbook Pro an Receiver anschließen
Haru am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  5 Beiträge
Zwei Mikrofone an Macbook Pro
gfoo am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  2 Beiträge
Soundqualität MacBook Pro an Stereo-Anlage
Millman am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  9 Beiträge
Rauschen/Schnarren: Macbook Pro an Stereoverstärker
Topsen am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  2 Beiträge
Wie MacBook am besten an Anlage anschließen?
lixe am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  2 Beiträge
MacBook eigener DA-Wandler oder externer DAC?
MarioZ92 am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  25 Beiträge
Audio-Anschluss MacBook Pro -->Panasonic GW20
dschuls am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedEldasch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.671