Soundkarte für MediaCenter

+A -A
Autor
Beitrag
DrFuManChu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2006, 13:52
Hi, benötige einmal euren Rat. Und zwar suche ich eine geeignete Soundkarte für meinen MediaCenter-PC, an dem ein Teufel CEM angeschlossen werden soll. Hauptsächlich is der PC zum Filme (DVDs, DivX etc.) schauen und zocken da. Da es aber m.W. leider noch keine DVB-C TV-Karten gibt, mit denen ich PayTV schauen könnte, würde ich gerne meine D-Box II optisch an den PC anschließen. Aus diesem Grund sollte die Soundkarte über einen optischen Eingang verfügen. Hierzu sind mir die überaus preiswerten Modelle aus dem Hause Terratec hier aufgefallen. (z.B. 5.1 PCI). Bin allerdings sehr skeptisch, ob man für den Preis akzeptable Audio-Qualität erwarten kann.
Wäre über euren Rat sehr dankbar!

Update: Nach einigem Stöbern hier im Forum, sieht es wohl so aus, als wenn sämtliche Karten mit opt. Eingang gar keine digitalen signale verarbeiten können. Wie auch immer, die beste Lösung wird wohl sein, die Decoderstation 3 von Teufel zu bestellen und sie als Zwischenstück zwischen Lautsprecher und D-Box bzw. zw. LS und PC zu installieren... Bräuchte demnach trotzdem eine günstige Soundkarte mit digitalem Ausgang. Vielen Dank nochmal!


[Beitrag von DrFuManChu am 28. Aug 2006, 15:44 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2006, 18:03
Hallo,
schau dir doch mal die Creative X-Fi Platinum an. Die hat sowohl optische Ein- und Ausgänge, als auch digital-koaxiale Ein- und Ausgänge! Ich würde dir die Karte empfehlen, wenn du "Zocker" bist und Filme schaust!



[Beitrag von FloGatt am 28. Aug 2006, 18:03 bearbeitet]
DrFuManChu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2006, 18:56
Ja, aber verfügt die Karte denn auch über einen Decoder, der das Dolby-Digital-Signal meiner D-Box verarbeiten kann?
FloGatt
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2006, 18:58
Ja.
Nova_eXelon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Aug 2006, 22:33
Klar gibt's DVB-C karten.

zB. Terratec Cinergy 1200 DVB-C kostet ca. 80€.

Treiber und Software sollen ziemlich scheisse sein; aber da gibt's ja genug Freeware.
DrFuManChu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2006, 09:09

Nova_eXelon schrieb:
Klar gibt's DVB-C karten.

zB. Terratec Cinergy 1200 DVB-C kostet ca. 80€.

Treiber und Software sollen ziemlich scheisse sein; aber da gibt's ja genug Freeware.


Ja gut, aber mir geht es ja gerade um's Pay-TV, und dafür bräuchte ich eine karte mit Möglichkeit, ein CI anzuschließen.


Flogatt schrieb:
Ja.


Ja, danke, dann werd ich mir die mal näher anschauen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mediacenter
Elraki am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Receiver an PC-Soundkarte anschließen
Butcher am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  18 Beiträge
Soundkarte für Teufel CEM PE
wArRiE am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  7 Beiträge
Soundkarte?
Roadrunner003 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  15 Beiträge
Soundkarte für den PC.
Spitmode am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  3 Beiträge
Optisch+ Soundkarte
skampi am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  12 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
Soundkarte für PC
oppa1 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  7 Beiträge
Soundkarte für meinen PC
Soren# am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  13 Beiträge
PC-Soundkarte
ZZ-TOP am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKaerper
  • Gesamtzahl an Themen1.371.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.119.728