Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundbridges nur über Streamingsoftware?

+A -A
Autor
Beitrag
voodookai
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2006, 11:02
Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt mal ein paar Sachen zu Soundbridges (Noxon, Roku usw.) durchgelesen. Eine Frage hat sich mir noch nicht von selbst beantwortet (oder ich habe es nicht gefunden): Kann man die Soundbridges wirklich nur in Verbindung mit Streaming-Programmen wie Twonkyvision etc. betreiben? Ich würde sowas gerne mit einem NAS (z. B. Icybox NAS2000) und einer NFS-Freigabe (kann auch Samba oder FTP sein, ist egal) in Betrieb nehmen. Ich habe zwar auf der Twonkyvision-Seite was für die ASUS und Yakumo WL-HDD gefunden, aber die scheiden für mich wegen ihrer geringen Max-Kapazität (wegen 2,5") aus. Warum wählen die Hersteller von Soundbridges überhaupt immer den (Um-)Weg über die Streamingsoftware?

Gruß

Kai
Tobiwan35
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Sep 2006, 21:04
Hai Kai,
Jein. Einige kommen auch mit USB-Speichern zurecht. Allerdings geht es dann nur für eine Person.
Ich nehme mal an das mit dem Mediaserver wird deshalb gemacht, weil Netzwerkzugriffe mehrerer Clients sonst einen Fileserver in die Knie zwingen würden (Dies wurde so in einer anderen Diskussion angesprochen). Das wäre in etwa so, wie wenn eine Firma seine Warenwirtschaft über einzelne Textdokumente führen wollte. Bei Suchanfragen müsste jedesmal der gesamte Bestand duchsucht werden.
Der Streamingserver indiziert alles nur einmal und flott auf der lokalen Platte. Bei Anfrage eines Clients werden dann nur die benötigten Daten wie z.B. Jahr/Künstler geliefert und mit Drücken der Starttaste dann abgespielt.
Weiterhin muss man sich dann auch nicht um Zugriffsrechte in einem größeren Netz oder bei Freigabe fürs Internet (siehe Shoutcast Server für Winamp) kümmern.
Dem Client kann es dann egal sein, auf welchem Betriebs- / Filesystem die Daten abgelegt sind.
Gruß, Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zu Soundbridges
hawkeye23 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
Nur teilweise Audio über TV
Zelgius am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  11 Beiträge
Steuerung jriver nur über tablet
hannobaum1 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.04.2013  –  2 Beiträge
TV Ausgang über Radeon9800 nur 47hz
michbeck0711 am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  6 Beiträge
DVD über PC (Receiver erkennt nur Stereo)
Birne am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  9 Beiträge
Mozilla Firefox spielt nur über einen Ausgang
matzi-schatzi am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  8 Beiträge
Nur Sound über HDMI ohne TV
hacker9 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  4 Beiträge
NVIDIA Nforce Audio über Verstärker nur Pro Logic
triblexXx am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  10 Beiträge
Nur Stereoton über digitalen Ausgang (SB Live 5.1)
nolht am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Sound von Pc kommt nur über die vorderen Boxen
Stao am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.282