Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi-Klang mit DJ-Mixer (z.B. Behringer BCD-2000)?

+A -A
Autor
Beitrag
tempe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2006, 03:56
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, meine M-Audio Audiophile USB durch eine DJ-Mixer (z.B. Behringer BCD-2000) zu ersetzen, da ich ab und zu auch mal gern auflege.

Beispiel: http://www.thomann.de/de/behringer_bcd_2000.htm

eine Frage: Was können solche Low-Budget-DJ-Mixer klanglich? Können die mit der M-Audio mithalten (an normaler Stereoanlage zu Hause mit KEF iQ7) oder kann man das gleich vergessen?

Grüße und danke,
tempe
DJ_Franky
Neuling
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 14:35
Hallo tempe!

Ich habe mir kürzlich den BCD 2000 zugelegt, und ich muss sagen das das Gerät auf keinen Fall klanglich mit `ner normalen Anlage mithalten kann.
Ausserdem müssen nach jedem neu geladenem Song der entsprechende Fader bzw.Bass und Höhenregler kurz bewegt werden.Man hört sonst nämlich den auf Kopfhöhrer eingespielten Song auf den Lautsprechern.
Das ist sehr ärgerlich und peinlich zugleich.

Aber nichts desto trotz kann man mit dem System auch seinen Spass haben!
Meiner Meinung nach aber nur für den Hausgebrauch.

Hat jemand ähnliche Probleme mit dem System ???

Ich hoffe ich konnte Dir ein paar Tips geben.

Tschau DJ Franky
a'ndY
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 17:34
Hi,

na das trifft sich ja gut, ich werd mir auch bald nen Mixer kaufen, hab mich ein bisserl umgehört.

Also Behringer ist auf jeden Fall Low-Budget Zeug, zurzeit benutz ich den VMX 100 von meinem Bruder, der Klang ist nicht wirklich gut, aber anhörbar. Aber deutlich schlechter als meine Audigy2 (die ja auch nicht unbedingt die Beste ist ). Davon abgesehen sind die Beatcounter unbrauchbar, aber auf die verzichtet jeder halbwegs anständige DJ eh

Das Beste wäre natürlich sich einfach mal spontan nen Pioneer DJM 800 oder gar 1000 zu leisten, kostet halt "ein bisserl"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DJ Mixer mit Soundkarte verbunden -> kein Bass beim Abspielen
NeoKim am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  2 Beiträge
DJ System im Reisebus?
gaucho92 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  2 Beiträge
Behringer MS40 irgendwie dumpf
mega-zord am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  25 Beiträge
kaufempfehlung nahfeldmonitor: behringer oder edirol?
tardezyx am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
DJ-Programm
DJ-Schnuckiputz am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
DJ Programm
Renzly am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
DJ Stimme
Nogra2 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  2 Beiträge
DJ Software
wallis am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  7 Beiträge
Virtual DJ
AndyInTheMix am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  5 Beiträge
xlr(behringer truth) an pc anchließen ?!
Selectric am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.246