Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"normale" multimedialautsprecher (z.B. soundsticks II) oder aktivmonitore (z.B. Behringer MS16)

+A -A
Autor
Beitrag
sunny.999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2005, 09:30
Hallo,

ich möchte mir ein paar LS für meinen PC holen weil ich auch schon mal Musik am PC hören möchte ohne immer die Anlage anzuschmeissen.

Ich schwanke zwischen aktiven Multimedia Lautsprechern (z.B. Harman Kardon Soundsticks II oder dergleichen) und aktiven Monitoren (z.B. Behringer MS16 oder MS20).

Hat jemand von Euch schon mal solche Systeme gehört und kann die vergleichen? Was wäre besser für Musikwiedergabe. Ich höre nur Musik (d.h. Stereo).
sakhmet
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2005, 17:58
Hi!
Ich denke mal die Antwort dazu dürfte relativ eindeutig ausfallen. Meiner Erfahrung nach hat es (außer bei lächerlich hohen Preisen) durchaus seine Berechtigung warum die PC-Lautsprecher 'Brüllwürfel' getauft wurden.
Mit Aktivmonitoren bist du allemal besser beraten!
thames
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2005, 18:29
Ich hab die großen Brüder der MS16/20 - für den gemeinen Dröhn sind Brüllwürfel natürlich besser, aber Du willst ja Musik hören ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Klang mit DJ-Mixer (z.B. Behringer BCD-2000)?
tempe am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
kaufempfehlung nahfeldmonitor: behringer oder edirol?
tardezyx am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
Alternativen zu Behringer MS40?
buesing_de am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Phonic P8A Aktivmonitore problem?
D.A.V.und.E. am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  2 Beiträge
USB-DAC für Aktivmonitore
Cortana am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  26 Beiträge
Aktivmonitore/LS für PC bis max. 100?ier
Ranya am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  3 Beiträge
Aussetzer mit SPDIF (Toslink) und Realtek ALC889A an Behringer MS40
scrona am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  2 Beiträge
Behringer UCA 202 <> Schon jemand Erfahrungen damit?
ax3 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  17 Beiträge
Notebook + Behringer MS-40. aber welchen Anschluss?
.turok am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  4 Beiträge
PC als Decoderstation für z.B. PS3 ?
alao am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766