Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


was zeigt die grafikkarte

+A -A
Autor
Beitrag
-M!sterElement-
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 17:10
habe am pc dvb-t. wie ist das mit den ausgängen der grafikkarte. da wäre einmal der normale monitor anschluss. was für eine quali sendet der max aus? dann dvi. der kann sicher mehr. und dann noch ein kleiner runder, ka jetzt wie der heißt. dort habe ich nen tv dran. dürfte ich an einen normalen monitor anschluss einen hd-ready tv anschließen, bzw leistet er das dann? -ist mein pc monitor nicht auch hd-ready?
Formatthias
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 17:42
Du hast 1x DVI, 1x VGA D-SUB analog, 1x S-Video. DVI bringt immer eine bessere Qualität, weil ein TFT nunmal auch Digitalbildschirmtechnologie ist.
HD ready war ein PC Bildschirm praktisch schon mit SXGA Auflösungen, also ab 1280 Bildpunkten.
Für PC Nutzer ist die ganze HD Diskussion sowieso nichts besonderes. Die Auflösungen sind nichts neues.
Falls Dein HD ready Fernseher einen DVI oder einen VGA analog Anschluß hat, kannst Du ihn als Monitor betreiben. Einfach ausprobieren. Die Sache hat gewisse Haken, siehe hier: HD Bericht C't


[Beitrag von Formatthias am 20. Dez 2006, 17:47 bearbeitet]
-M!sterElement-
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2006, 22:27
ja, is noch ein alter tv, da interessierts mich im mom eh nicht. werde mir nach weihnachten aber sicher einen lcd flachbilschirm mit hd ready zulegen. dass das ab einer bestimmten auflösung hd ist, habe ich mir schon gedacht, letuzte frage, an welchen sollte ich den neun dann anschließen? habe ein kabel, eine seite dieser runde sub anschluss, andere scart, wobei dvi wahrscheinlich besser ist, wegen digital, oder ist der kleine das auch????????
Formatthias
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Dez 2006, 06:20
vorzugsweise DVI, sonst VGA analog oder eben ggfs schon HDMI, wenn die Graka brandneu ist. S-Video hat eine zu schlechte Quali. Ich würde den Fernseher dann auch nach seiner PC Anschlußeignung wählen. Der Overscan klaut Dir nämlich Teile des Bildes wie in meinem oben verlinkten Artikel erwähnt.

Kleiner Artikel über Graka Hardwaregrundlagen: THG Graka Grundlagen


[Beitrag von Formatthias am 21. Dez 2006, 06:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue Grafikkarte AGP/PCI?
TimTaler am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
Grafikkarte für HDTV
Andi65 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  19 Beiträge
Grafikkarte für HDTV
Amok4All am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  3 Beiträge
htpc grafikkarte bitte um hilfe
nitromaster am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
FullHD am PC, welche Grafikkarte?
dolf am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  8 Beiträge
Neue Grafikkarte
bart_simpson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  18 Beiträge
Welche Grafikkarte
aandre am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  11 Beiträge
Grafikkarte im 2D-Betrieb runtertakten - aber wie?
xlupex am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  2 Beiträge
SPDIF Ton über Grafikkarte (Kabel gesucht)
sisscuss am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  8 Beiträge
Mit Grafikkarte über HDMI TV zerstört ?
Schweisser666 am 23.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitgliedtinkagini
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.154