Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer übernimmt analog die Soundberechnung?

+A -A
Autor
Beitrag
SkELEt0R
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 20:59
Ich habe mir für meinen HTPC die Soundblaster Audigy 2 ZS gekauft. Da ich ausschliesslich Stereo höre möchte ich die Verbindung zwischen Karte und Receiver (Pioneer VSX-1016V)über ein 3,5mm Klinke auf Stereo Cinch Kabel herstellen.
Ich möchte somit den analogen Line Out der Soundkarte nutzen.

Über welches Gerät wird nun effektiv der Sound wiedergegeben?
Wandelt die Karte von Analog auf Digital um oder der Receiver oder vielleicht keiner von beiden?

Bei welcher Tonwiedergabe wird der Unterschied zwischen Onboardsound und Soundkarte deutlich?
Oder anders gefragt ergibt sich ein qualitiver Unterschied zum Onboardsound wenn ich nur über den analogen Ausgang Stereosound höre?

Sorry für die vielen Fragen auf einmal..

Für eine teilweise Beantwortung der Fragen wäre ich bereits sehr dankbar.

Gruß


[Beitrag von SkELEt0R am 03. Jan 2007, 21:01 bearbeitet]
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 22:06
Hallo,
und zwar:

Wenn du:
-von der Soundkarte zum Reciever DIGITAL (coxial o. optisch) verbindest, übernimmt der Pioneer die D/A-Wandlung

-von der Soundkarte zum Reciever ANALOG (Cinch/Klinke) verbindest übernimmt die Soundkarte die D/A Wandlung.

In der Regel können die Verstärker dies besser als eine Soundkarte. Schlussfolgerung: Wenn analog übertragen werden soll, muss eine gute Soundkarte her. Ansonsten empfiehlt sich eine digitale Übertragung (ausser bei Spielen!) !

Gruss
Frank


Achja: Unterschied onboard <> gute Soundkarte merkt man i.d.R. recht deutlich - je nach Equipment.
SkELEt0R
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 22:14
Danke Dir Frank !



-resu- schrieb:
Schlussfolgerung: Wenn analog übertragen werden soll, muss eine gute Soundkarte her.


Würdest Du die Audigy 2 ZS bereits als gute Alternative für die analoge Übertragung bezeichnen?


Gruß
René
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2007, 22:26

SkELEt0R schrieb:
Würdest Du die Audigy 2 ZS bereits als gute Alternative für die analoge Übertragung bezeichnen?


Besser als Onboard vermutlich schon. Gut wohl eher nicht - aber das muss man für sich entscheiden. Nicht jeder braucht/hört diese Unterschiede.

Creative wird erst ab X-Fi gut.

Wenn´s nur für analoge Übertragung ist, wäre eine Soundkarte ala M.Audio 2496 o, Emu 0404 angebracht - da bist du schon auf einem SEHR hohen Klangniveau ... und das für unter 100 Euro.

Gruss & gute N8

Frank
SkELEt0R
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2007, 23:56
Achso...
Die X-Fi Xtreme Music nutze ich derzeit in meinem Hauptrechner. Ich wollte nur nicht noch ein 2. Mal die gleiche Summe investieren, da ich glaubte daß die Audigy 2 ZS auch ausreichen würde.
Nun gut, es bleibt mir ja jetzt noch die Möglichkeit die beiden Karten in den Rechnern zu tauschen.

Danke für Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer übernimmt hier die Soundausgabe? Receiver oder Soundkarte?
xaero1982 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  5 Beiträge
digitale "Analog Modeling Systems"
.seb am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  3 Beiträge
Audigy2 Analog
Heiner2 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  7 Beiträge
HighEnd Multimedia. wenn der PC die Kontrolle übernimmt.
Dogarr am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  3 Beiträge
Digital vs. Analog
mici am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
Digital oder Analog??
Frosty04 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  5 Beiträge
Nero ... digital o. analog?
bothfelder am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte | Analog | 5.1
efelcie am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
Verstärker analog an PC
Haha7 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  6 Beiträge
USB-Analog/Digital-Wandler
lapje am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  74 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedVolkswagen1978
  • Gesamtzahl an Themen1.345.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.892