Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche leicht-installierbare skins für foobar

+A -A
Autor
Beitrag
ayran
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jan 2007, 20:38
Hi ich habe gestern mit Erstaunen festgestellt, das die Soundqualität von Foobar wirklich besser ist als von Winamp. Hatte Foobar schon mal drauf, da hab ich aber nichts gehört.

bin bisher echt begeistert.


nun will ich aber ein anderes aussehen für foobar. ich habe im netz auch schon ein paar skins gefunden. allerdings ist es mir zu umständlich sie installieren und ehrlich gesagt blick ich da auch nicht durch. Gibt es da eine einfachere Variante skins zu installieren?

ich habe die version 0.9.4.2
ayran
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2007, 21:05
ich habe gerade etwas gefunden, das heißt foo_looks.
allerdings tritt bei mir folgender fehler auf:

Failed to load DLL: foo_looks.dll
Reason: This component is missing a required dependency, or was made for different version of foobar2000.



ich habe windoof xp
Hyperlink
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2007, 22:46
Foolooks ist um Jahre veraltet und wird standardmäßig vom Entwickler seitens der Foobar2000-Core Engine gesperrt.

Sorry,
aber so etwas wie "Skins für Foobar2000" ist dank der an jeder Stelle anpassbaren flexiblen Struktur von Foobar2000 (ähnlich Winamp oder WMP) nicht möglich, weil nicht vorgesehen.

Mehr zu Foobar2000:
http://foobar2000.fo.funpic.de
http://foobar2000.audiohq.de
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jan 2007, 23:02
Dieser Thread im foobar2000 Forum könnte dich auch weiterbringen. Dort sharen Benutzer ihre kompletten Konfigurationen. So bekommt man verhältnismäßig einfach einen etwas "ausgefalleneren" Look.

Allerdings ändert sich so nicht nur das Aussehen, sondern es kommen je nach Konfiguration und damit verbundener Plugins eine große Zahl von Funktionen dazu, die man womöglich gar nicht braucht. Die Oberfläche wird so vielleicht zu unübersichtlich für manchen Geschmack, da die dort angebotenen Konfigurationen nicht gerade minimalistisch sind. Aber wer es mag...
Es empfiehlt sich vor einer solchen "Umbauaktion" unbedingt den kompletten foobar-Ordner zu sichern.

Gruß
Hyperlink
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2007, 23:54

fe-lixx schrieb:
Allerdings ändert sich so nicht nur das Aussehen, sondern es kommen je nach Konfiguration und damit verbundener Plugins eine große Zahl von Funktionen dazu, die man womöglich gar nicht braucht. Die Oberfläche wird so vielleicht zu unübersichtlich für manchen Geschmack, da die dort angebotenen Konfigurationen nicht gerade minimalistisch sind. [...] Es empfiehlt sich vor einer solchen "Umbauaktion" unbedingt den kompletten foobar-Ordner zu sichern.


Genau.

@ayran
An dieser Stelle wäre natürlich die Frage zu stellen, welche Grenzen die Definition "leicht-installierbare Skins" für Dich persönlich hat und welchen Aufwand Du konkret für Veränderungen, die nicht der visuellen Effekthascherei dienen, Du bereit bist in Kauf zu nehmen.

Gruss
ayran
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jan 2007, 00:33
sorry, hab mich umentschieden. nachdem ich bei winamp ein paar plugins installiert hab hört es sich genau so gut an wie bei foobar und der "Einfachheit" halber bleibe ich jetzt wohl bei winamp. ich habe mir jetzt auch die lite-version installiert. nun sind die ladezeiten beim start auch geringer als bei der standart winamp version.



hab allerdings noch ne frage. wenn ich per asio winamp wiedergebe, kommen immer so kleine aussetzer wenn ich fenster minimiere bzw. maximiere. wisst ihr vielleicht wodran das liegt?

ist es eigentlich sinnvoller winamp über asio oder über kernel streaming auszugeben?


[Beitrag von ayran am 24. Jan 2007, 00:39 bearbeitet]
ROBOT
Inventar
#7 erstellt: 24. Jan 2007, 11:52
Eine nützliche, einfache Oberflächenerweiterung für den Anfang ist "Columns UI" für foobar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fertige "Skins" für Foobar?
xlupex am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  2 Beiträge
Suche: foobar2k Skins
Special_<K> am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  2 Beiträge
Tube-PlugIn für Foobar
xlupex am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  7 Beiträge
VST-Mehrfachsteckdose für Foobar
Franky666 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  3 Beiträge
Guter Euqalizer für foobar
Chohy am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  4 Beiträge
Foobar / Sox / Phase Response
WarZard am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  4 Beiträge
Foobar - wichtige Plugins
bifi85 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  64 Beiträge
Foobar, iPad und .
Lotion am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  20 Beiträge
Android Smartphone als Fernbedienung für Foobar
namxi am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  6 Beiträge
Welches Zusatzgerät -> Foobar / Wimp nur Ton übertragung
Jyrki am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.586