Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo - Soundkarten oder X-fi Music für Stereo ?

+A -A
Autor
Beitrag
$aVa$
Stammgast
#1 erstellt: 13. Feb 2007, 18:31
Hallo zusammen,

Da ich jetzt von meinem AV-Pio 2014 wieder zurück zu Stereo wechseln werde, in meinem Fall der Audiolab 8000 S oder 8000 SE an MA RS8, muss eine neue, gute analoge (only)Stereosoundkarte her.
Ich habe im Moment die X-fi Music, lohnt sich überhaupt ein Umstieg bzw. Einbau als zweite -only- Stereosoundkarte?

Wenn ja, dann welche Onkyo?

ONKYO SE-90PCI ?

ONKYO SE-150PCI ?

ONKYO SE-200PCI ?

Oder eine Alternative bis 200 €?

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt
$aVa$
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2007, 15:36
Hat keiner Erfahrungen mit den Onkyo Soundkarten?
Das kann doch gar nicht sein...
Dj_Dan360
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2007, 16:14
Hi,
ich bestell mir vielleicht ne Onkyo

...benutz doch mal die Suchfunktion, da gibts einige die sich zu den Onkyos äußern

mfg
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 14. Feb 2007, 16:27
ja, würde die X-Fi verkaufen und mir dafür ne "echte" Stereo-Karte kaufen
$aVa$
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2007, 16:49
Ich hab schon danach gesucht im Forum und auch schon einiges durchgelesen.
Aber ob es signifikante Stereo-Unterschiede zur X-fi music gibt konnte ich dort nicht entnehmen und wollte dies durch diesen Thread in Erfahrung bringen.

Und ob es klanglich einen Unterschied bei Stereo bei diesen 3 Modellen gibt oder dies nur auf die Ausstattung,Anschlüsse bezogen ist, konnte ich auch nirgends nachlesen.


http://www.geekstuff...rch_in_description=1

Bestellen würde ich die Onkyo hier, da es sie ja nicht in Deutschland zu kaufen gibt, da muss man dann wohl oder übel 30 Euro Versand in kauf nehmen.


[Beitrag von $aVa$ am 14. Feb 2007, 16:50 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 14. Feb 2007, 16:58
wenn du Interesse hast kannst du auch meine ESI Juli@ für 92€ inkl. Versand haben, aber erst ab März
Dj_Dan360
Stammgast
#7 erstellt: 14. Feb 2007, 17:09
sorry is ok wenn du dich schon durchs forum gelesen hast

grad läüft ne sammelbestellung für greekstuff
Link

...naja die 200er hat einen neueren chip druf oder so

mfg

@ernie
auf was steigst du dann um?
WURSCHTELPETER
Stammgast
#8 erstellt: 14. Feb 2007, 18:11
hi
wenn es geht,häng dich an die geekstuff-bestellung ran.hatte die onkyo se pci90 selbst,ist ne geile karte.oder nehm das angebot von ernie-c.
hoffe konnte helfen.
gruss
w.
ernieropolis
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Feb 2007, 23:42
Viel mehr Infos über die Karten zu finden ist sehr schwer.
Zu dem Gesamtpreis incl. Versand werden dir wahrscheinlich auch noch 19% USt berechnet, wobei hier einige auch Glück hatten.

Einen objektiven Vergleich, insbesondere zwischen den einzelnen Onkyo-Karten, wird Dir hier vermutlich fast niemand anbieten können.

Ich selbst habe die se90 und subjektiv empfunden eine wirklich gute Karte. Vorher hatte ich allerdings nur onboard Klang und kann deshalb nichts zu der x-fi sagen.

Alternativen scheint es auch reichlich zu geben, zumindest sind viele Leute hier auch mit anderen Karten in dem Preissegment sehr zufrieden. Die können dann meist mehr als die se90.

Wenn Du eben nur eine möglichst simple Stereokarte suchst, kann ich mich aber Wurschtelpeters Rat die gebrauchte Karte zu kaufen nur anschließen.
lotharpe
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2007, 19:06
Hallo,

ich denke eine gute Alternative zu den Onkios wäre diese hier.

Audiotrak Prodigy 7.1 HiFi



http://www.dbsys.de/...1_52&products_id=189

Der Preis ist ok und man kann sie in Deutschland beziehen.

Grüße
Lothar
Dj_Dan360
Stammgast
#11 erstellt: 15. Feb 2007, 19:19
ja die Audiotrack ist eine Alternative,
ich selber kann mich auch ned zwischen der und den Onkyos entscheiden...und ob die Onkyos im Vergleich so viel besser sind

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Music, taugt die was?
Messiah am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
RockfordFosgate am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  168 Beiträge
Sound über ATI 4870 oder über X-fi xtreme Music ?
unkn0wn8 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  3 Beiträge
Welche Alternative zur X-Fi Music für Stereo-Anlage
Driver am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
X-Fi Music Extreme
Zolgarth am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
X-FI Extreme Music an Onkyo TX-SR504E
speznas am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
Surroundkopfhörer oder "normale" Stereo und X-Fi
wrchto am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  4 Beiträge
Stereo-Soundkarte M-Audio oder x-fi ???
TheDude85 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  5 Beiträge
Soundkarten Empfehlung
dmx86 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  21 Beiträge
M-Audio Revolution oder X-Fi Extreme Music?
Horniak am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.687