Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonprobleme beim VLC Player mit WinDvd 8 ohne Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
dani-s
Stammgast
#1 erstellt: 18. Feb 2007, 19:30
Ich habe eine Creative X-Fi XtremeMusic, die Digital an meinen Yamaha RX-V 659 angeschlossen ist.
Bei WinDvd 8 Platinum (Habe nur die Testversion) funktioniert alles perfekt. Habe in WinDVD auf S/PDIF gestellt.
Wenn ich im VLC Mediaplayer auf S/PDIF stelle kommt nur ein stotternder Ton der nicht zu ertragen ist.

Was kann ich machen damit es mit dem VLC Player funktioniert?

Gibt es sonst noch kostenlose oder günstige mit dennen ich Filme in digital anschauen kann?


Mein sonstiger PC:
AMD Athlon 64 3700+
1GB Speicher von Corsair
ATI X1800XT

Windows gerade neu installiert.
kiesshauer
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2007, 17:27
das Problem habe ich auch, habe schon zig verschiedene Versionen von VLC probiert auch mit unterschiedlicher Hardware. Scheint am Programm selber zu liegen. Oder ich bin zu blöd das richtig einzustellen. Kann natürlich auch sein.
horstharle
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Feb 2007, 03:01
Selber Fehler bei mir, unter Media Player Classic keine Probleme.


Gibt es sonst noch kostenlose oder günstige mit dennen ich Filme in digital anschauen kann?


Media Player Classic! (Download))
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2007, 10:14
Ich hab aus Spaß auch mal den VLC probiert, geht bei mir auch nicht...

Ich hatte beim DVD Laufwerk die Basisversion von WinDVD dabei, kann zwar nur Stereo, aber auch SPDIF, daher ists mir eigentlich egal. Schaut mal nach ob bei eurem DVD Laufwerk nicht auch sowas dabei war
dani-s
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2007, 10:53
Bei meinen DVD Laufwerken war überhaupt keine Software dabei, da alles Bulk Versionen waren.

Ich hab mir jetzt mal die Testversion von Power DVD 7 runtergeladen, wie stellt man dort SPDIF ein?
Hab noch nichts gefunden.

Welche Version von WinDVD nutzt du denn?
Ja_Me
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2007, 11:05
Hört mal auf den VLC-Player mies zu machen. Gerade bei dem ist die ganze S/PDIF-Einstellerei relativ einfach. MAn muß sich nur in den Audio-Einstellungen etwas umsehen und nicht darauf hoffen, der wird das schon selbst konfigurieren.
Wichtig ist nur, irgendwelche zusätzlichen CodecPacks zu deaktivieren/deinstallieren, da der VLC-Player die entsprechenden Filter selbst an Bord hat.
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2007, 13:44

Ja_Me schrieb:
Hört mal auf den VLC-Player mies zu machen. Gerade bei dem ist die ganze S/PDIF-Einstellerei relativ einfach. MAn muß sich nur in den Audio-Einstellungen etwas umsehen und nicht darauf hoffen, der wird das schon selbst konfigurieren.
Wichtig ist nur, irgendwelche zusätzlichen CodecPacks zu deaktivieren/deinstallieren, da der VLC-Player die entsprechenden Filter selbst an Bord hat.


Sorry, aber ich mag ihn nunmal nicht... wenn ich in einem Video vorspule, dauert das ewig, danach hab ich jede Menge Darstellungsfehler, nach 10 Sekunden läufts dann wieder halbwegs...

Zum SPDIF, ich habs genauso gemacht, erstmal einfach nur aktiviert... Fehler. Jede Menge Einstellungen durchprobiert... Geht trotzdem nicht. Daher schau ich DVDs inzwischen wieder mit WinDVD, und andere Videos mit dem WMP (der ist zwar von MS, aber funktioniert wenigstens... mehr oder weniger ).


dani-s schrieb:

Welche Version von WinDVD nutzt du denn?


WinDVD 4, ohne Platinum, ohne Gold, einfach nur WinDVD 4... war bei meinem Toshiba DVD Laufwerk dabei.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Feb 2007, 14:30
Das Thema hatten wir doch hier schonmal, dort wurde auch auf eine mögliche Lösung hingewiesen. Bei mir funktioniert's mit dem WaveOut Modul.

Gruß
kiesshauer
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2007, 16:58
ich mag den VLC eigentlich sehr, nur das mit dem S/PDIF ist wirklich blöd...
d0gbert
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Feb 2007, 14:58
VLC schafft es anscheinend nicht, den Audio-Buffer sauber aufzufüllen. Ich hab an meinem Treiber ergebnislos rumgefummelt.
Vista kann problemlos AC3/DTS abspielen, Media Player Classic, WinDVD, PowerDVD auch, also liegt's an VLC und das ist nicht mein Problem.
fe-lixx, welche Karte hast du denn?
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Feb 2007, 15:48
Ich hab das gerade nochmal getestet. Habe zwei PCs zum ausprobieren, bei dem ersten funktioniert die Ausgabe über S/PDIF problemlos (Windows 2000, OnBoard AC'97 von nVidia, hier mehr Infos, VLC Version 0.8.2 ! ), bei dem zweiten Rechner (Windows XP, Creative X-Fi Platinum, VLC Version 0.8.6) funktioniert sie nicht richtig, also nur mit den beschriebenen Aussetzern etc. Vielleicht macht die ältere VLC Version den Unterschied?
Wenn ich Zeit und Lust habe, probiere ich noch ein bisschen weiter aus.

Ansonsten kann ich nur empfehlen statt VLC den Media Player Classic in Kombination mit ffdshow und dem AC3Filter zu verwenden. Mit dieser Kombo hatte ich noch keinerlei Schwierigkeiten.
d0gbert
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 22. Feb 2007, 17:33
fe-lixx, cheers. Version 0.8.2 fluppt auch mit meinem Treiber 1a :).
kiesshauer
Inventar
#13 erstellt: 22. Feb 2007, 19:39
dann muss ich das auch mal ausprobieren. Habe allerdings Vista 64bit, ob das was wird... Da gibts für meine Audigy im Moment nur BetaTreiber
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 22. Feb 2007, 21:47
Schön, freut mich, dass es funktioniert.

Hoffen wir, dass die Entwickler das in der nächsten Version von VLC wieder hinbekommen. Wenn es in einer älteren Version funktioniert, kann es ja nicht so schwer sein, das auch in eine neuere Version zu implementieren. Allerdings kenne ich mich mit dem Programmieren nicht wirklich aus, deshalb bin ich da besser still.
kiesshauer
Inventar
#15 erstellt: 22. Feb 2007, 21:57
gibt halt so viel Sachen an die man denken muss...

Denke ich bei unserer Entwicklung auch immer das es doch nicht so schwehr sein kann. Ist es aber doch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
spdif + vlc player = probleme!!
h1f1d3l1ty am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  3 Beiträge
VLC-Player SPDIF Probleme
schnubbilein am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  45 Beiträge
WinDVD und Teufel CEM
Feldwebel am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  2 Beiträge
Hab Probleme mit dem VLC-Player
Klinke26 am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  4 Beiträge
DTS übern VLC Player
MaSta-aCe am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  3 Beiträge
Tonprobleme Toslink Laptop->Verstärker
svo am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  6 Beiträge
WinDVD 8 Platinum Einstellungen für 5.1
Desperado2k am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  4 Beiträge
Probleme beim Brennen
Untermbett am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  9 Beiträge
Laptop+AVR=Probleme!
-siLk- am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  12 Beiträge
VLC Player
cardasfan am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Voyager

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedrevilog
  • Gesamtzahl an Themen1.345.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.043