Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe Soundkarte für Aufnahmen

+A -A
Autor
Beitrag
Schnagdus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2007, 10:38
Hallo,

nachdem ich es aufgegeben habe einen bezahlbaren MP3-Player mit brauchbarer Line-In-Aufnahmemöglichkeit (zum Digitalisieren von Vinyl) zu finden jetzt doch der Weg über den PC bzw. Notebook.

Was ist im Preissegment von bis zu 100 Euro empfehlenswert? Wie ist bspw. die Creative Audigy2 ZS Notebook? Insbesondere natürlich im Hinblick auf die verbauten A/D-Wandler.

Vielen Dank schon mal im voraus.
Schnagdus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Feb 2007, 14:15
Hat wirklich niemand Erfahrungen mit externen Soundkarten?
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Feb 2007, 19:23
high-end wird so eine 100 euro karte nicht bringen,
da müsstest du schon nochmal eine 0 hinten dranhängen....

ich würde sagen: probiern geht über studiern
bei online-kauf hat man ja 2 wochen rückgabe-recht.
Jack-0
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Feb 2007, 21:47
Hi,
Ich bin zwar kein "Profi", hab aber eine Audigy 4 Pro und bin sehr zufrieden. Die bietet massig Anschlüsse (optisch in/out, coax in/out, 3,5 mm Klinke out (digital), Stereo-Chinch in, 2x Firewire, MIDI in/out, 2x 5,25mm LINE IN (einer per Poti regelbar und einen 5,25 mm Klinke Kopfhörerausgang) und meine Radio-/Kassetten-Aufnahmen hatten einen sehr guten Klang. Dabei ist noch ne brauchbare "Editor-Software" zum Schneiden der aufgenommenen Alben.
Die Karte ist THX zertifiziert...

Nebenbei hat sie auch diese CMSS funktion, womit die MP3s (stereo) auf das komplette Surroundsystem (fals vorhanden) "erweitert" werden.

Obs die Karte neu gibt und was sie dann kosten würde weis ich ned.

Ich will meine aber verkaufenimages/smilies/insane.gif . Bei Interesse: Neupreis war damals (ca. 1,5 Jahre) 220 €. Garantie hat sie keine mehr, außer die Funktionsgarantie meinerseits.
Als Preis hätte ich 80-90 € inkl. Versand gesagt.

Wenn du noch Fragen hast oder Pics willst, kein Problem...


EDIT:
Ach verdammt..
Hab das mit dem extern falsch verstanden
Die "Hauotkarte" ist intern und extern ist ein "Kasten" mit den ganzen Anschlüssen *sry*.


Mfg
Jack-O


[Beitrag von Jack-0 am 28. Feb 2007, 21:52 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 01. Mrz 2007, 12:09
also ne audigy4 zum aufnehmen ist ein witz.
karten für deinen verwendungszweck gibt es um 200€.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Externe Stereo-Soundkarte für Aufnahmen
404Error am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  4 Beiträge
Externe Laptop - Soundkarte für Audioaufnahme
K-meel am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte
Juniorfuzzi am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte
Dragon20 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  10 Beiträge
Externe Soundkarte
Jubal am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  11 Beiträge
Externe Soundkarte?
Dragon20 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
externe Soundkarte.
RebelAngel am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  9 Beiträge
Welche Soundkarte für Aufnahmen?
haseluenne am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
externe soundkarte für dolby
xtc0r am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  10 Beiträge
Externe Soundkarte für Mac?
chris-chros85 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.477