Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Headset & Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
derbrot
Neuling
#1 erstellt: 02. Mai 2007, 20:47
Guten Abend,

da mein Sennheiser PC160 leider seinen Geist aufgibt suche ich ein neues Headset. Da ich mit dem Headset unter anderem auch Radiosendungen machen werde, sollte es sich um ein "Studioheadset" handeln, welche als besonders Robust gelten und in der Regel hohe Soundqualität bieten.

Bei meiner Suche bin ich auf das AKG HSD 271 gestoßen für gute 330€, welches mir recht gut erscheint (was es bei dem Preis auch sein sollte). Allerdings finde ich nirgendwo vernünftige Vergleichstest zu solchen Headsets.
Von daher möchte ich euch bitten mir entweder Vergleichstest zu schicken oder eine Empfehlung zu einem ähnlichen Headset.
Anwendung des Headsets: Sprachaufnahme in Top Qualität und das genießen von sämtlichen Soundeinflüssen am PC ( Musik, Filme, Spiele).

Zum neuen Headset möchte ich mir des Weiteren eine neue Soundkarte gönnen, damit das Headset auch ausgenutzt wird. Besondere Wünsche habe ich dabei nicht; hauptsache der Sound ist perfekt, rauscht nicht oder ähnliches. 5.1 oder ähnliches brauche ich nicht, würde aber auch nicht schaden. Die Karte sollte vor allem mit Klinke-Buchsen aufwarten, allerdings wären optische Ein- und Ausgänge auch nicht schlecht.
Bei der Soundkarten Suche bin ich übrigens auf folgende gestoßen: X-Meridian

Vielleicht könnte ich meine Soundkarten Suche besser beschreiben, indem ich sage, dass sie qualitativ oberhalb der X-FI liegen soll mit ähnlichen Features.


Gesamt kann ich für beides zusammen bis zu 800€ entberen. Wie das aufgeteilt wird, ist mir relativ egal; hauptsache der Sound am Ende stimmt und die Verarbeitung ist auch Top und nicht ein Headset das so zerfällt, wie mein aktuelles PC160.

PS: Ich weiß, dass ich keine Ahnung von Headsets, Soundkarten und HiFi allgemein habe, deswegen frag ich ja hier

Schonmal vielen Dank für die Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,
derbrot
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 02. Mai 2007, 23:39
Um das Mikrofon nutzen zu können brauchst du aber einen Mikro-Preamp (Vorverstärker) an deiner Soundkarte, die Terratec Phase X24FW hat z.B. taugliche.
derbrot
Neuling
#3 erstellt: 03. Mai 2007, 12:15

ernie-c schrieb:
Um das Mikrofon nutzen zu können brauchst du aber einen Mikro-Preamp (Vorverstärker) an deiner Soundkarte, die Terratec Phase X24FW hat z.B. taugliche.


Bezieht sich das auf das AKG Headset?
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 03. Mai 2007, 12:41
jawohl
derbrot
Neuling
#5 erstellt: 03. Mai 2007, 18:17
Naja terratec kenne ich persönlich jetzt eher als Billigmarke und nicht als Qualitätsprodukt, falls es anders sein sollte, belehrt mich anders

Aber hat nicht jede Soundkarte mit Mikrofoneingang automatisch auch einen Vorverstärker integriert? Nur das er halt mal besser und mal schlechter ist...
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 03. Mai 2007, 18:29
jede die einen hat, richtig - ist heute längst nicht mehr standard. da du aber gescheite qualität erwartest, solltest du daran nicht sparen.

terratec genießt im gehobenen preissegment sehr hohes ansehen.
derbrot
Neuling
#7 erstellt: 03. Mai 2007, 19:07
Gibt es vergleichbare Soundkarten wie die Terratec auch mit zusätzlicher 5.1 Ausgabe? Oder wie siehts allgemein mit der Soundausgabe der Terratec Karte aus? Ist die auch so gut, wie der Eingang?

Und würdest du mir zu einem anderem Headset raten (dazu hast du bisher gar nichts gesagt)?


[Beitrag von derbrot am 03. Mai 2007, 19:13 bearbeitet]
chilman
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2007, 19:27
wäre es nicht sinnvoller für hochwertige aufnahmen der sprache und in verbindung mit der sehr guten soundkarte ein richtig gutes und vor allem auch gut gelagertes mikro anstatt diesem hedaset mikro zu nehmen?
zb. ist ein seperates mikro mit "spinne" doch wahrscheinlich viel weniger erschütterungen ausgesetzt 8und überträgt auch entsprechend weniger, würd ich mal so vermuten.
mich würde das mikro am kopfhörer sogar stören, das ist aber nur eine subjektive erfahrung.
soweit ich weiss sollte das mikro mit seiner klangchrakteristik auch zur stimme passen...
hier und hier steht mehr zu sprach-aufnahmen...

was meinst du wenn du eine soundkarte mit den features einer x-fi haben willst?
d.h. welche features brauchst du konkret?
surroundton?
diffuse dsp-programme?
eax unterstützung?
gerade die beiden letzten punkte wirst du wohl kaum bei einer anderen karte finden...
derbrot
Neuling
#9 erstellt: 03. Mai 2007, 20:00
Was Headset statt Mikro betrifft gehts mir mehr oder weniger um die "Mobilität", da ich so schnell meine Position verändern kann, ohne den Abstand zum Mikro und damit die Lautstärke meiner Stimme zu ändern.

Surround wäre sinnvoll, aber ist nicht unbedingt nötig.
EAX ist natürlich ein Problem, aber es gibt eineige Karten die zumindest EAX 2.0 lizensiert haben. Da der Rechner auch für Spiele genutzt wird wäre es also wünschenswert wenigestens "minimale" EAX Unterstützung zu haben, allerdings nicht notwendig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte für Steroanlage + Headset
Sir.J.P.M4s0n am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  7 Beiträge
Suche gutes Headset
Galvano am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  6 Beiträge
[Suche] Neue Soundkarte/DAC + Headset oder Kopfhörer + Mikro
Ginster am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  2 Beiträge
Creative Headset - welche Soundkarte?
spectar am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  2 Beiträge
Neue Soundkarte für's Headset?
Don't_know am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
Probleme mit Headset/Soundkarte
gandalf06 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  3 Beiträge
5.1 Lautsprecher + 5.1 Headset
tagtrauma am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  4 Beiträge
Soundkarte für Headset u. KH-Verstärker um 100?
mrt1N am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  4 Beiträge
Neue Soundkarte + Kopfhörer(oder Headset)
trollfest am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  14 Beiträge
[kaufberatung] neue soundkarte und headset
marioiram am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.951
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.481