Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Soundkarte + Kopfhörer(oder Headset)

+A -A
Autor
Beitrag
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mai 2008, 17:22
Hallo Freunde des guten Klangs,

da ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe, nur Altersvorsorge langweilig ist und die Villa zusammen mit dem in der Garage stehenden Porsche auch schon gekauft sind *hust* möchte ich ein bisschen Geld in den Sound meines PCs investieren.

Hauptsächlich höre ich Musik(Metal, Klassik, Rap usw.) und vertreibe meine Zeit mit Computerspielen. Filme schaue ich so gut wie nie auf dem Rechner.

Aktuell besteht mein Setup aus einem Sennheiser PC 151 Headset und einer inzwischen leider kaputten Trust SC-5250 Soundkarte.

Ich habe Kopfhörer oder Headset in die Beschreibung geschrieben weil ich nicht genau weiß ob Headsets klanglich genauso gut wie ihre mikrofonlosen Verwandten sind.

Mehr als 200€ würde ich nur ungern ausgeben. Wenn ich aber für ein paar € mehr natürlich die absolute Spitzenqualität bekomme sage ich allerdings nicht nein. Außerdem sollte die Soundkarte schon 5.1 unterstützen auch wenn ich kein 5.1 Boxenset besitze(was nicht ist kann ja noch werden).

Achja, bitte keine Creative Soundkarten empfehlen. Hab 2 Kumpels (einer mit einer X-fi Platinum, der andere mit einer X-fi Music)die überhaupt nicht glücklich damit sind.

Danke im Vorraus für eure Hilfe.


[Beitrag von trollfest am 06. Mai 2008, 17:26 bearbeitet]
WildWeasel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mai 2008, 21:00
200€ für Headset + Soundkarte oder 200€ für eine Soundkarte und 200€ für ein Headset?

Ein guter Kopfhörer ist klanglich jedem Headset überlegen, da Headsets eigentlich immer eine Badenwannen-Klangcharakteristik zwecks besserer Effektdarstellung und Sprachqualität besitzen.

Der Mitteltonbereich kommt meist etwas kurz -> nicht gerade ideal zum Musikhören.

Das derzeit beste Headset für Spieler sollte das Beyerdynamic MMX300 sein. Hat sogar eine einfache USB-Soundkarte mit an Bord.
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Mai 2008, 21:04
Hätte ich etwas klarer ausdrücken müssen, 200€ für Kopfhörer und Soundkarte.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 06. Mai 2008, 22:10
Audiotrak Prodigy 2 HD (eingebauter Kopfhörerverstärker)
http://geizhals.at/deutschland/a284948.html

Sennheiser HD 595
http://geizhals.at/deutschland/a91703.html

oder

AKG K271
http://geizhals.at/deutschland/a71163.html
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Mai 2008, 10:34
Danke für die Vorschläge allerdings hab ich eine Frage bezüglich der Soundkarte. Unterstützt die auch 5.1?. Kenn mich nämlich nicht wirklich aus und hab in der Beschreibung nirgends etwas dazu gefunden.
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 07. Mai 2008, 11:12
nein, ist eine stereosoundkarte. kann natürlich digital an einen receiver weiterleiten.
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 07. Mai 2008, 11:25
Dann würden leider noch mehr Kosten auf mich zu kommen wenn ich mir mal 5.1 System anschaffen würde.

Was ist denn mit dieser Soundkarte hier:
http://www.mix-computer.de/html/product/list.html?cmd=search

Würde die klangtechnisch denn sehr gegen die Audiotrak Prodigy 2 HD abstinken?
Morta
Stammgast
#8 erstellt: 07. Mai 2008, 12:17
Der Link geht nicht!
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Mai 2008, 15:20
Dann versuch ichs mal mit dem hier:

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=442139
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 07. Mai 2008, 16:33
naja kommt drauf an, wenn du nachher n 5.1 set mit integriertem decoder (z.b. logitech z-5500) kaufst, ists wurst
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 07. Mai 2008, 19:48

ernie-c schrieb:
naja kommt drauf an, wenn du nachher n 5.1 set mit integriertem decoder (z.b. logitech z-5500) kaufst, ists wurst :)


Achso, das ist doch schon mal gut zu wissen.

Aber meine Frage steht noch offen. Ist die Agrippa viel schlechter vom Klang her als die Audiotrak wenn ich Kopfhörer benutze?
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 08. Mai 2008, 07:48
keine Ahnung, denk mal die hat wohl nicht son tollen integrierten KHV, ist ja mehr ne Gamerkarte.
trollfest
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 08. Mai 2008, 22:26
Was heißt denn Gamerkarte?. Dass die Effekte bei Spielen besser klingen als Musik? Wie gesagt, sorry, ich kenn mich da nicht wirklich aus.
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 09. Mai 2008, 08:13
hauptsächlich unterstützung für surround-sound bei spielen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Suche] Neue Soundkarte/DAC + Headset oder Kopfhörer + Mikro
Ginster am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  2 Beiträge
Zeit für neue Kopfhörer
EcouHD am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  10 Beiträge
Neue Soundkarte für's Headset?
Don't_know am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
Headset ohne Kopfhörer?
kdx am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  3 Beiträge
Headset/Kopfhörer für Notebook!
MasterPIMP. am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  11 Beiträge
High-End Kopfhörer/Headset
fmbnd am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
[kaufberatung] neue soundkarte und headset
marioiram am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  11 Beiträge
Sound im Headset umdrehen
bep132 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  21 Beiträge
suche neue soundkarte
Brueckenwaechter am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  3 Beiträge
Externe Soundkarte für Steroanlage + Headset
Sir.J.P.M4s0n am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Logitech
  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061