Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


in welcher mp3 -Rate Radiosendungen aufn?

+A -A
Autor
Beitrag
Wilke
Inventar
#1 erstellt: 29. Jun 2007, 12:34
Ich habe folgendes Problem: ich möchte mit einem mp3-player
Radiosendungen aufnehmen. die Radiosendungen sind ja schon
komprimiert (192 mp3 oder noch weniger datenrate.). in welcher
qualität nehme ich denn jetzt mit dem mp3 player auf?
in flac oder auch 192 mp3?) gruß Wilke
Hyperlink
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2007, 18:56
Sheygetz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jun 2007, 21:57
Es wird nicht wirklich klar - zumindest mir, ob der OP einen Stream aufnehmen möchte oder mit einem Kabel von seinem Tuner.

Wenn Stream, warum dann "mit dem MP3-Player" - oder ist damit 'ne Software gemeint - und nicht auf dem PC speichern. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten in Abhängigkeit vom Format der Quelle (Real, OGG, WMP, MP3). Eine höhere Bitrate zu wählen als der Stream selbst aufweist, scheint mir da Platzverschwendung.

Aber auch bei Aufnahmen vom Kabel-/ Antennen-Tuner sind 192kbps Overkill (von Flac verstehe ich nix). Für Wortsendungen sind 64 völlig ausreichend und selbst bei Musik ist alles über 96 Kappes (Sorry, rheinisch für "Kohl"=Blödsinn). (Kuck dir das Signal mal in einem Audio-Bearbeitungsprogramm an.)

Hendrik, der beide Möglichkeiten nutzt
Hyperlink
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2007, 22:32
hmm ja

könnte sich wirklich genausogut um einen mp3-player in Hardware handeln der hardwaremäßig einen Encoder verbaut hat,

nur frage ich mich dann,

warum großartig andere Leute fragen, was man schnell mal ausprobiert hat

Aber wenn es eine Hardware ginge, so wäre sicher der Gerätename genannt worden, oder?
Wilke
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2007, 05:09
Sorry,
es fehlten natürlich folgende Hintergrundinformationen:
Ich plane mir den cowon iaudio x5 anzuschaffen. Dieser hat
ein eingebautes Radio mit Zeitschaltuhr.
hiermit kann man direkt aufnehmen in mp3. Wenn ich Euch richtig verstanden habe, wäre 192 kp ausreichend vielleicht sogar 128 kp - wegen der besch... Qualität der Radiostationen?

gruß Wilke.
enkidu2
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2007, 07:27
Also das ist doch was ganz anderes. Soweit ich weiß, empfängt der Cowon iAudio x5 über seine Antenne (=Kopfhörer) nur analoge Sendungen (FM stereo). Dein Problem ist also wahrscheinlich eher die bescheidene Empfangsqualität dieser Lösung.

Im Handbuch steht auch nix über zeitgesteuerte Aufnahmen, sondern nur: drücke Record Taste um die Aufnahme zu starten.


[Beitrag von enkidu2 am 02. Jul 2007, 07:32 bearbeitet]
Sheygetz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jul 2007, 20:59

Wilke schrieb:
Dieser hat
ein eingebautes Radio mit Zeitschaltuhr.
hiermit kann man direkt aufnehmen in mp3.

Das wäre mir jetzt in der Tat neu mit der zeitgesteuerten Aufnahme. Aber egal. Du erwägst allen Ernstes 192kbps zu verschwenden an eine Radioaufnahme, die über Wurfantenne (das Kabel deines Kopfhörers) reinkommt? Was nimmst du dann für CDs? 640kbps?

Spaß beiseite, und wie gesagt, 64 max 96 reichen dicke aus. Und wo irgend möglich, würde ich den IAudio lieber direkt an einen ordentlichen Tuner anschließen. Aber selbst da reichen diese Bandbreiten völlig.

Hendrik
Zero1
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jul 2007, 17:52
Mach doch einfach einen Kompromiss und nimm die guten alten 128kbit.
Die Frage ist wie gut der integrierte mp3-encoder ist.
Mehr als 160 würde ich aber keinesfalls nehmen für Radio.
Bei externen quellen siehts wieder anders aus, wenns nicht gerade nur Sprache ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher MP3 Player ?
elaundmarkus am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  16 Beiträge
Festplatten MP3 Player...welcher?
oliverkorner am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  8 Beiträge
Welcher MediaPlayer ?
*TC* am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  15 Beiträge
Welcher MP3-Player 1GB zwischen 100 und 160 Euro??
Mellops am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  3 Beiträge
Konvertieren in mp3 32 kb/s
awwaka am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  46 Beiträge
FLAC/MP3 optimal rippen!
WinnieA am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  54 Beiträge
MP3 die beste Wahl ?
Michel83 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
MP3 PC, welche Anlage?
brain-death am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  12 Beiträge
Ersatzteile für Sansun mp3-player?
ShadraKree am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  4 Beiträge
Welcher Software Player???
_Scrooge_ am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.822