Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Festplatten MP3 Player...welcher?

+A -A
Autor
Beitrag
oliverkorner
Inventar
#1 erstellt: 30. Jan 2005, 16:18
Mein guter alter Pontis SP600 hat den geist aufgegeben...

naja jetz muss ein neuer her!
er sollte mindestens 10GB speicher haben.GUT klingen...das ist mir sehr sehr wichtig und nich mehr als 300€ kosten.
-guter und lang haltender akku am besten auswechselbar
-max300€
-guter klang.
-möglichst viele formate wav ogg mp3 wma stinkt und will ich garnet ham

kennt ihr gute tips?
ich habe kein bock auf ne soundquali eines 128MB usb sticks...
snark
Administrator
#2 erstellt: 30. Jan 2005, 16:22
Zu Deinen Anforderungen dürfte ein iriver H120 ganz gut passen


snark
norex
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 19:43
hallo,
habe den iriver h120 seit 1 jahr bin sehr zufrieden.
guter klang,
akkuspieldauer ok
schnelle problemlose dateiübertragung unter winxp + linux2.6
kann nichts negatives sagen
ciao freunde
oliverkorner
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2005, 20:12
also iriver sagt mir auch schon zu!meine freundin hat einen IGP irgendwas und der klang begeistert mich

-shops wo man den h120 kriegt finde ich irgendwie nich:( gibts den etwa nur in den staaten?

naja was sagt ihr zum creative zen touch mit 20GB festplatte

edit:

habe ihn bei atelco für genau 300eier gefunden...gibts denn billig0r?


[Beitrag von oliverkorner am 30. Jan 2005, 20:14 bearbeitet]
snark
Administrator
#5 erstellt: 30. Jan 2005, 21:29
Kriegt man z.b. hier oder auch hier ..

so long
snark
rcantele
Neuling
#6 erstellt: 31. Jan 2005, 08:47
Hallo

Guck Dir mal den RIO KARMA an.

Beste Grüsse
rcantele
oliverkorner
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2005, 16:04
den rio karma hab ich mir angeschaut.für über 400teuros ist er mir zu poplig...ich rede da auch von dem joystick!

habe mich dank euer hilfe für den 120er entschieden!

danke leute
Bocco
Neuling
#8 erstellt: 01. Feb 2005, 08:38
Hallo,

H120 kann ich prinzipiell empfehlen. Der Klang ist hervorragend und darauf kommts ja irgendwie an. Allerdings macht er nur Sinn, wenn man auch Ogg Vorbis verwendet. Fuer MP3 (dann mit Datenrate 256k oder aufwaerts, damit mans ertraegt), ueberwiegt aber einfach der Bedienungskomfort des Ipod klar. Da kann die holprige Bedienung des Iriver mit Abstand nicht mithalten - ok dafuer hat man eine offene Datenstruktur auf der Platte, die man vom Explorer aus verwalten kann.

Bocco

P.S. mein H120 war nach zwei Wochen kaputt, wurde auf Garantie repariert - dauerte allerdings ueber 4 Wochen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Klang verbessern - Welcher Player / Plugins sind am besten?
Rogerwilco82 am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
WMA / mp3
Horus am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  8 Beiträge
Gute Anlage + MP3???
Tymmz am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  6 Beiträge
Guter Sound ohne Verstärker?
o0lliill0o am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  11 Beiträge
Mp3-Player
DJ_Bible am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  4 Beiträge
Ogg Vorbis vs. MP3
Irelander am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  11 Beiträge
mp3 zu wav?
Dathy95 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  2 Beiträge
Guter Klang für PC, Angefangen bei null
Laraya am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  11 Beiträge
WMA verlustfrei zu WAV?
_harvester_ am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  5 Beiträge
Welche Samplingrate brauche ich für MP3 / WMA
verres am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creative
  • RIO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedTextn
  • Gesamtzahl an Themen1.345.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.799