Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


USB Soundkarte mit KOAX Digitalausgang, gibt's soetwas?

+A -A
Autor
Beitrag
zorbb
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2007, 16:52
Hallo,
wie gesagt bin ich auf der Suche nach einer externen Soundkarte für meine Laptop mit Digitalausgang. Mit optischem Toslink habe ich einige gefunden, nur leider nichts mit elektrischem Koax Anschluss. Der Grund für meine Angfrage liegt darin, dass bei meinem D/A Wandler der optische Eingang schon vom CD Player belegt ist.
Mir geht es nur um Stereo Signale, Eingängemuss dieKarteauch keine haben. Schlicht und einfach nur einen elektrischen SPDIF-Ausgang. Von mir aus auch ein Klinke-Ausgang.

Irgendwelche Voschläge?

Gruß,
Holger
Jazzy
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2007, 19:40
Terratec Phase 26USB.Sehr gute "Karte" mit allen Anschlüssen.http://www.thomann.d...675c22e1470ebeb48151


[Beitrag von Jazzy am 08. Jul 2007, 19:42 bearbeitet]
HifiRookie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2007, 19:48
Nicht das sie besonders gut wäre, aber die auslaufende Audigy 2 NX von Creative bietet neben optischem Ein- und Ausgang auch einen Koax. Kostete neu ca. 80€. Diese Soundlösung ist allerdings nur unter Windows XP voll nutzbar.

Ich hätte übrigens eine übrig.
beuchelt
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jul 2007, 03:49
Ich weiß nicht ob es die in Deutschland gibt, aber ich bin mit meiner E-MU USB 0404 extrem zufrieden. SPDIF und EBU/AES über Koax oder TOSLINK, 192 kHz/24 bit ADC und DAC, 2 x XLR Input mit 48V Phantom Power und ASIO Treibern.
ratprof
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2007, 07:11


[Beitrag von ratprof am 10. Jul 2007, 07:14 bearbeitet]
chaosquante
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jul 2007, 21:52
Ich möchte hier keine Kabelklangdiskussion vom Zaum brechen aber ich sehe COAX als die hochwertigere Digitalverbindung an. Zumindestens fallen in diesem Fall zwei Wandlungen elektrisch-optisch, optisch-elektrisch weg.

Wenn es schon ein externer D/A Wandler ist, dann würde ich es bevorzugen den CD-Player über COAX anzuschließen und für die Soundkarte den "minderwertigen" optischen Toslink Eingang verwenden.

Aber gut, das mag nicht gehen. Daher trotzdem eine Empfehlung für die M-Audio Audiophile USB eine externe Soundkarte mit COAX Digitalausgang.
chilman
Inventar
#7 erstellt: 11. Jul 2007, 01:18
is doch vollkommen wurscht, digital ist digital, das bisschen mehr an jitter interessiert doch keinen, falls da überhaupt was auftritt.
ein argument für die elektrische/koax verbindung wäre allerdings, dass 75ohm cinchkabel mehr verbreitet sind und mechanisch stabiler sind.
dafür gibt es bei optischen verbindungen auf keinen fall brumschleifen.
und warum sollte man für den cd-player den (vermeintlich) höherwertigen eingang verwenden.

falls der threadersteller keine usb-karte (hmm eigentlich ein oxymoron) auftreiben kann könnte auch ein opto->koax wandler weiterhelfen, kostet so 10-20euro.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB Soundkarte mit digitalem Koax Ausgang
ax3 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  3 Beiträge
USB-Soundkarte - Welches Kabel?
Cormerod am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  10 Beiträge
USB-Soundkarte mit koaxausgang
BigSnoop am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  7 Beiträge
Soundkarte nur mit Digitalausgang
Heiner2 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  5 Beiträge
Günstige Soundkarte mit Digitalausgang
4qmm am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte mit symmetrischem Digitalausgang
PhrozenSilicon am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  5 Beiträge
Suche externe USB Soundkarte
Gichtler am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
5.1 Soundkarte mit Digitalausgang gesucht
Kruemelix am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  14 Beiträge
Soundkarte (koax) Problem
whyda am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  5 Beiträge
Soundkarte mit digital koax ausgang
WiiwillRockU am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.056