Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS-System für PC

+A -A
Autor
Beitrag
hoerschaden
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Jul 2007, 21:14
Guten Abend!

Bestimmt kriegen alle jetzt spontane Wutanfaelle und das bei meinem ersten Post. Schon wieder so ein Laie der wissen will ob er das Richtige gekauft hat.
Aber wer weiss, erbarmt sich ja jemand mit unabhaengigen und ausgepraegten Fachkenntnissen.

Also. Ich bin bis jetzt nie mit gutem Sound verwoehnt worden. Bisher kenne ich nur die Produkte von Bang&Olufsen auf die meine Eltern schwoeren und sagen es gibt nix Besseres.
Da ich aber immer oefter zu hoeren bekomme, dass B&O eigentlich nur masslos ueberteuerter jedoch gutaussehender Klangschrott ist, weiss ich nicht einmal wie sich eine guter Sound wirklich anhoert.

Da ich in letzter Zeit immer mehr Musik aufm PC hoere, habe ich mich entschlossen ein neues Lautsprecher-System fuer meinen Rechner zu kaufen.(bisher hatte ich nur 2.0 von Sony)

Meine Wahl viel irgendwann auf das Teufel Concept E² 5.1 Lautsprecher-System (muss noch geliefert werden). Viele schwaermen vom Sound dieses Systems, andere definieren es als Sperrmuell. Zudem scheinen die Concept E² Lautsprecher garnicht sooo toll zu sein was den Klang aufm PC angeht. Stimmt das? Filme guck ich eigentlich nur selten aufm PC, aber Musik und Spiele desto mehr.

Lohnt es sich ueberhaupt neue Lautsprecher zu kaufen, wenn man fast nur Musik im mp3-Format hoert und nichtmal ne vernuenftige 5.1 Soundkarte im Rechner hat? (bisher nur ne onboard Karte. Wenn ich mich nicht irre sogar nicht einmal 5.1 kompatibel)
Hab ich mich zusehr vom niedrigen Preis leiten lassen (bin nl. Student mit schmalem Budget)? oder haette ich fuers gleiche Geld besser ein anders bzw. 2.1 System nehmen sollen? oder hab ich sogar alles richtig gemacht?

Alles Fragen die mich momentan beschaeftigen. Wuerde gern erfahren ob ich mit diesem System fuer meine Ansprueche einen Fehlkauf getaetigt habe!

Wuerde mich wahnsinnig freuen wenn jemand ernsthaft reagiert.


[Beitrag von hoerschaden am 19. Jul 2007, 22:57 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2007, 09:35
-Du hast eine Soundkarte die nicht Sourroundfähig ist, und kaufst dir ein 5.1 System?
-Du hörstfast nur Musik am pc ... ganz einfache Rechnung:
BetragX durch 2LS = mehr Kohle pro LS als durch 5(bzw. 6)

zu B&O (auf eigenes Risiko): Schrott sind sie sicherlich nicht, anhörern tuen sie sich auch sehr gut - sie sind einfach teuer.
hoerschaden
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Jul 2007, 10:08
Dass ich mir das Surroundsystem gekauft habe, ist ja nur deswegen weil ich hoffe in Zukunft auch Surround zu hoeren. Momentan will wahrscheinlich eh nur 2.1 oder 3.1 schalten, mangels Platz. Ich wollte eigentl. nl. das Concept C 2.1 USB kaufen, da ich aber den Preisunterschied von 10 euro so attraktiv fand, entschied ich mich fuer dieses 5.1 System. Wenn es sich richtig lohnt wuerde ich mir sowieso ne neue Soundkarte kaufen (weiss jemand welche da die geeignetste ist?). Da mir aber mal jemand gesagt hat, dass auch das Unsinn ist, da man bei mp3 Musik ohnehin nie einen richtig guten Klang bewerkstelligen kann. Stimmt das?
Wie verhaelt sich dieses System qualitativ zu Alternativen im selben Preissegment?
Habe ich nun was Falsches gekauft? (davonausgehend ich besorge ne neue soundkarte)

Hoffe auf weitere nuetzliche Antworten!

Ach ja und B&O ist wirklich astronomisch teuer. Das werde ich mir ohnehin erst spaeter mal leisten koennen (wenn ueberhaupt )


[Beitrag von hoerschaden am 20. Jul 2007, 10:14 bearbeitet]
chilman
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2007, 11:00
also bang&olufsen ist nicht unbedingt schlecht im klang, aber für das gleiche geld gibts bestimmt besseren klang, dafür wohl aber mit nicht so schönem design.

das teufel-set war in meinen augen unsinnig für dich.

welche 2.0 anlage hattest du denn vorher von sony?
evt. ist die ja garnicht so schlecht zum musikhören.
da wäre es vll. sinnvoller gewesen das geld in zb. bessere lautsprecher, welche im allgemeinen das schwächste glied in der kette sind, zu investieren.
falls du mal später surround haben willst, könntest du zb. einen a/v receiver anschaffen und den erst in stereo mit den normalen boxen betreiben und dann irgendwann passende surround und center boxen dazukaufen.

für deinen momentanen anwendungszweck würde ich ganz klar eine ganz normale stereoanlage empfehlen, auch 2.1 sets sind in meinen augen nur ein kompromiss...
hoerschaden
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Jul 2007, 12:24
Momentan habe ich meine 10 Jahre alte Sony MD 313 Musikanlage (bitte nicht lachen lol) ueber den kopfhoerer-anschluss mit meinem PC verbunden. Das Teil surrt/brummt/macht andere komische Geraeusche und bin mit dem Klang alles andere als zufrieden.

Wenn es echt Unsinn ist, schick ichs wieder zurueck wenn es da ist.

Was genau (also konkretes LS-System) wuerdet ihr mir dann empfehlen?
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 20. Jul 2007, 12:26
Mal so als Vorschlag:
Behringer MS40 - 125€
hoerschaden
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Jul 2007, 21:04
Danke Mischa! Jemand noch andere Vorschlaege?
hoerschaden
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Jul 2007, 21:24
Schade. Haette mir mehr Vorschlaege erhofft.

edit: Uebrigens besitze ich doch eine 5.1 Soundkarte looooool. Habe ich nie gewusst. die im laden sagten die waer auch richtig gut. wenn ich besseren klang ueber die soundkarte erreichen will, dann muesse ich ne sountkarte so ab 150€ aufwaerts kaufen. Hab ich nicht gemacht, sondern einfach angeschlossen. Musik is halt gut. surround hab ich noch nicht probiert. Nur ein kleines Problem. bei spielen gehen die rear-speaker nicht. also von surround merk ich noch nix.


[Beitrag von hoerschaden am 23. Jul 2007, 21:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie bekomme ich guten Sound aus meinem PC?
troglo am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  10 Beiträge
wiedermal -> PC MIT TV und "sound" ^^
think123 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  4 Beiträge
Woher weiss ich ob der Sound korrekt ist ?
Krisi am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  34 Beiträge
Piano Craft bei Verbindung mit PC schlechter Sound
kascha am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  8 Beiträge
5.1 System, 5.1 Soundkarte aber nur auf linker und rechter Front Box Sound
einsteins_ente am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  2 Beiträge
PC Lautsprecher und onboard-Sound
silberhummel am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
Pc mit geilem sound nur wie ??
XtReMe am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  31 Beiträge
Verstärker gibt nur 5.0 wieder
Phil145 am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  13 Beiträge
frage nach verbindung PC mit B&O TV
Picasso_ am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  6 Beiträge
...jetzt bin ich total verwirrt!
ichverstehnix am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.867