Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie bekomme ich guten Sound aus meinem PC?

+A -A
Autor
Beitrag
troglo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2007, 02:03
Hallo,

ich höre meine Musik ausschließlich über meinen PC. Bisher hatte ich ein 5.1 System angeschlossen, bin aber mit dem Klang nicht mehr zufrieden. In meinem PC ist also ne Onboard 5.1 Soundkarte und ne EMU 0404, weil ich auch eigene Aufnahmen mache.

Nun zu meiner Frage:

Über welche Soundkarte sollte ich Musik hören? Ich vermute ja, dass die EMU nen besseren Klang hat.
Und was für ein System sollte ich zur Beschallung nutzen?

Denkt dran, ich bin Student. Also sollte es preislich im Rahmen bleiben
Garfield360
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2007, 09:55
Hi!

Wie wärs mit einem Kopfhörer? Bei "geringem" Preis bekommst du dort die beste Soundqualität.
Ansonsten ein Teufel System? Concept E/G/ ... je nach deinem Budget. Oder 2 gute Monitore? Wie hoch ist das Budget überhaupt? Willst du viel Bass oder ein lineares System?


Hatte selbst mal ein Teufel-System, habe es aber gegen ein Kopfhörer getauscht, habe diese Entscheidung nicht einmal bereut!

Viele Grüße,

Garfield
chilman
Inventar
#3 erstellt: 07. Okt 2007, 12:11
die emu-soundkarte dürfte auf jeden fall besser als der onboard-sound sein.
also für musik würde ich 2 stereo lautsprecher empfehlen, oder eben kopfhörer.
und wenn du sowieso öfter sachen aufnimmst, wilst du die bestimmt uch mal in anständiger qualität gegenhören, da wären 2 studiomonitore wohl am besten.
da könntest du dich mal bei thomann umschauen.
auf homerecording.de wurden glaub ich die behringer B2030 oder B2031 sehr gelobt.
laut diesem forum hie sollen die Behringer Ms40 bzw. MS20 auch sehr gut für ihren niedrigen preis sein.
am besten wäre wohl auch mal in einen laden (thomann, music-store, musik-aktiv usw.) zu fahren und sich da mal die lautsprecher anzuhören.
eine alternativ wäre auch noch eine kleine stereoanlage oder eine zusammenstellung aus gebrauchten komponenten, da kann man für sehr wenig geld sehr gute ergebnisse erreichen....
nenn doch auch mal ein ein konkretes budget.
troglo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Okt 2007, 12:33
also,

preislich sollte es maximal bei 200-300 Euro liegen. und die option kopfhörer scheidet für mich aus


[Beitrag von troglo am 07. Okt 2007, 21:02 bearbeitet]
troglo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Okt 2007, 19:49
was haltet ihr eigentlich davon, den PC an einen hifi-verstärker anzuschließen? meine freundin macht das nämlich so und ich find den klang eigentlich nicht schlecht. nur was fürn verstärker und was für boxen sind da in meiner preisklasse empfehlenswert?
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2007, 20:21
Hi Troglo, davon halte ich im Prinzip sehr viel.

Problem ist normalerweise, dass manche Onboard-Soundchips analog nicht optimal ausgeben. Deine EMU sollte dagegen schon mal eine recht gute analoge Ausgabe garantieren.

Kombinationen Verstärker / 2 Lautsprecher gibt es ohne Zahl. Nenn doch mal ein Budget (was ist für Dich "im Rahmen") und sage uns was über den Raum, in dem die Anlage betrieben werden soll. Sowie ob Du große Lautstärke brauchst oder lieber klein aber fein. Der Vorteil einer solchen Lösung ist m.E., dass Du an den Verstärker auch andere Quellen hifi-mäßig anschließen kannst.

Gruß von silberfux
troglo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Okt 2007, 21:02

troglo schrieb:
preislich sollte es maximal bei 200-300 Euro liegen.


der raum, der beschallt werden soll, ist 20qm groß und rechteckig bis quadratisch. ich will schon mal ne gute lautstärke abfahren, aber es soll natürlich alles im gesunden bereich für meine ohren bleiben
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2007, 09:38
Troglo:

Sorry, hatte übersehen, dass Du das Budget bereits genannt hattest. Bei einem Gebrauchtkauf und für diesen Preis ist das Angebot kaum überschaubar. Ich würde mal sagen, älterer Denon oder so ähnlich Verstärker für 80-100 €, Rest für Lautsprecher. Aber nicht bei Ebay. Schau mal hier im Biete/Suche-Bereich oder setze selber zwei Suchanzeigen rein. Ware möglichst vor dem Kauf testen oder zumindest Rückgaberecht vereinbaren.

Gruß von Silberfux
troglo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Okt 2007, 16:39
danke erstma für den markentipp! was für lautsprecher sollte man da nehmen? auf welche eckdaten kommt es an?
silberfux
Inventar
#10 erstellt: 08. Okt 2007, 19:23
Hallo Troglo, das ist so abstrakt sehr schwer zu sagen. Jedenfalls nicht zu klein, sonst fehlt es gern an Bass. 17 cm Bässe sollten schon mindestens drin sein. Ich bevorzuge Elac, aber kenne nicht wirklich viele andere Lautsprecher im Vergleich dazu. Die ELT 7 z.B. ist eine ältere Regalbox von Elac mit 18 cm Bass, kostet als Paar gebraucht um die 100 € und klingt wirklich angenehm. Du solltest am besten in Deinem Umkreis mal probehören gehen.

Gruß von Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie bekomme ich OPTIMALEN SOUND aus meinem PC fuer guenstig geld?
AlexPeli am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  4 Beiträge
Wie bekomm ich guten Sound am PC?
cfreak84 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  7 Beiträge
5.1 Sound an meinem Pc ?
5tormzZ am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  9 Beiträge
Wie bekomme ich meine Musik vom PC auf den Receiver ?
didi66 am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  6 Beiträge
Hilfe! Wie bekomme ich Dolby rein!!
Berserker02 am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  3 Beiträge
Wie kriege ich besseren Sound aus dem Mac / PC?
frequenttrav am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  26 Beiträge
Wie hole ich aus meinen mp3's 7.1 sound raus?
Crasdown am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  6 Beiträge
Wie bekomme ich ein kleines Heimkino hin?
DocHo am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
PC-Sound macht Probleme
homerhomer1 am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  27 Beiträge
PC - Sound kommt nicht aus der Anlage !
medienlight am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.271