Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik auf PC überspielen: Mit welchem Programm aufnehmen und schneiden?

+A -A
Autor
Beitrag
chrisly77
Stammgast
#1 erstellt: 20. Aug 2007, 21:09
Hi.

Ich überspiele öfters Musik von MD / Kassette auf PC (über Line In). Bisher habe ich dazu eine alte Nero-Version mit Wave-Editor und SoundTraxx (zum schneiden /überblenden)benutzt - hat auch wunderbar geklappt.
Jetzt habe ich einen neuen Brenner und musste dafür das beiliegende Nero 7 Essentials installieren (wegen spezieller Funktionen). Aber dort finde ich die o.g. Programme nicht mehr (sind wohl nur beim teuren Premium drauf).
Gibt es eine Möglichkeit, diese Programme der alten Version zusammen mit Nero 7 zu installieren?
Oder habt Ihr ´ne andere Idee, wie ich ohne große Investitionen aufnehmen (+ Track Split) kann?
aldi2106
Stammgast
#2 erstellt: 21. Aug 2007, 13:12
Versuch mal Audacity, das ist IMHO ein recht guter (und vor allem einfach zu bedienender) Audio-Editor.
Ist freie Software und lässt sich hier herunterladen (nimm aber lieber die 1.2.6, nicht die Beta...)


gruß
aldi2106
Dre06
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2007, 14:26
Ich nehme meine MP3 Mixe gerne mit No23 auf, was du hier bekommst. Der Recorder nimmt auch direkt in Mp3 oder anderen Formaten auf.
Zum cutten benutze ich "MP3 Direct Cut"
chrisly77
Stammgast
#4 erstellt: 21. Aug 2007, 18:34
Danke für die Tipps! Die Programme werde ich mir mal genauer ansehen.
MP3 DirectCut habe ich sogar schon. Kann man damit auch wav-Dateien schneiden? Muss ich wohl doch mal tiefer einsteigen ...
chrisly77
Stammgast
#5 erstellt: 21. Aug 2007, 18:43
Eigentlich scheinen beide Varianten (Audacity und No23) ganz gut zu sein - so zumindest mein erster Eindruck.
Kann man davon ausgehen, dass die Qualität der Aufnahmen (MD über Line In) bei beiden Programmen gleich gut ist wie bei Nero Wave Editor oder kann es Unterschiede geben?

Ich habe gerade versucht, eine wav-Datei mit MP3 Direct Cut zu öffnen - da bringt er den Hinweis "unbekannte Dateinamenserweiterung". Scheint wohl doch nicht damit zu gehen!? Ich kann mich jetzt auch daran erinnern, dass es relativ schwierig war, damit Dateien auf die 1/10-Sekunde genau zu trennen. Das ging mit Nero einfacher und genauer. Gibt es evtl. noch andere Alternativen (freeware)?

Die wav-Dateien brauche ich übrigens, wenn ich meine MD´s auf CD kopieren will (für Player, die kein MP3 unterstützen). Da macht es dann keinen Sinn, direkt in mp3 umzuwandeln.


[Beitrag von chrisly77 am 21. Aug 2007, 19:08 bearbeitet]
Dre06
Stammgast
#6 erstellt: 21. Aug 2007, 21:02
Dann ist bei dem Programm "MP3 Direct Cut" der Name wohl mal ernst zu nehmen
Ich bin davon ausgegangen, dass du in MP3 aufnehmen willst und dann als Audio CD brennst, wobei MP3 bekanntlicherweise wieder in Wave gewandelt wird.

Sonst finde ich momentan auch nur Audacity und WaveEditor auf meinem Rechner


chrisly77 schrieb:
für Player, die kein MP3 unterstützen


Welcher (PC-)Player spielt denn keine MP3's ab ?


Hast du schonmal im Nero Ordner direkt nach dem Wave Editor gesehen ? Der sollte doch immer dabei sein meine ich
chrisly77
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2007, 13:03
Mein KFZ-Player kann´s leider nicht. Und bei Nero 7 Ess. ist Wave Editor nicht dabei - die wollen ja Premium verkaufen ...
Dre06
Stammgast
#8 erstellt: 22. Aug 2007, 13:34
Deshalb benutze ich noch die 6er nero Version

Für Dein Auto-Radio kannst du doch Audio CD's aus den MP3's brennen, dabei ist die Aufnahme im WaveFormat nicht zwingend notwendig.
Bei 320 kbit/s Aufnahmequalität ins MP3-Format ist der Verlust (sogut wie) nicht hörbar. Das Schneiden geht dann auch einfach.
Bei MP3 Direct Cut hast du die Möglichkeit mit Cue Dateien direkt schneiden zu können, einfach eine Editor-Datei nehmen und die jeweilige Laufzeit mit Titel eingeben.

der Aufbau sieht wie folgt aus:
PERFORMER "XX"
TITLE "XXX"
FILE "hier den Dateinamen eintragen" MP3
TRACK 01 AUDIO
TITLE "Titel eintragen"
PERFORMER "Interpreten eintragen"
INDEX 01 00:00:00 <---- Startzeit des ersten Tracks
TRACK 02 AUDIO
TITLE "Titel"
PERFORMER "Interpret"
INDEX 01 00:04:50 <---- startzeit des zweiten Tracks

usw.

Von .txt in .cue umbenennen und dann mit "MP3 Direct Cut" die .cue öffnen. Wenn du jetzt nochmal auf Datei -> "Save split" klickst, bekommst du ein Fenster zum Speichern der einzelnen Tracks gezeigt.
Nimm am besten folgende Abkürzungen : %N %A %T
Jetzt auf "OK" und alle Tracks werden gesplittet.
Nero kann die MP3-Cues auch öffnen, falls du direkt brennen willst.
chrisly77
Stammgast
#9 erstellt: 22. Aug 2007, 18:30
Danke für die Tipps!!!
Aber ich denke, das Einfachste wird sein, auch wieder zu Nero 6 zurückzukehren (die SecurDisc-Funktion ab Nero 7 mit meinem Brenner ist verzichtbar).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik Kassettenrekorder auf PC überspielen
emjay28 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  6 Beiträge
Bilder schneiden
Amie am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  2 Beiträge
aufnehmen
Dj_Roum am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Überspielen von Musik Anlage auf PC !!!
freak18 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
Mit welchem Programm von Digital Receiver Radio aufnehmen?
tomcruise am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
Programm: Soundkarte aufnehmen mit autom. Schneiden der Songs: Vorschläge?
ekaf am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  4 Beiträge
Kasetten auf PC überspielen!
romainrolland am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  2 Beiträge
Schallplatten auf PC überspielen
mondschein123 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  8 Beiträge
MC Musikkassetten wie auf PC überspielen?
Jim_Beam am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  8 Beiträge
Musik editieren/erstellen mit welchem Programm?
mausi321 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Creative
  • Edifier
  • JBL
  • Klipsch
  • Behringer
  • Audioengine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.255 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedDerTino82
  • Gesamtzahl an Themen1.362.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.945.725