Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


7.1 PC signal an ext. in: welches kabel

+A -A
Autor
Beitrag
Memph1s
Stammgast
#1 erstellt: 02. Okt 2007, 07:51
Hi leute,
hab ma ne frage (um es vorne wegzunehmen, ja ich habe die sufu benutzt^^):

hab zur zeit mein system 5 an meinem denon hängen, bin nun am überlegen ob ich mir für die front nicht 2 standlaustprecher holen soll, und das system quasi auf 7.1 erweitern.
als mir der gedanke kam, dachte ich das musst du jetz ma testen, gesagt getan habe ich mir 2 alte standlautsprecher aus dem keller geholt und wie beschrieben angeschlossen.


also wenn ich mir zum test dvds anschaue, funktioniert das 7.1, jedoch wenn ich mit dem pc die lautsprecher zuweisung laufen lasse, dann bleiben die zwei hintersten ls stumm.

dann habe ich diesen fred gefunden


Analoge Verbindung:
Bei dieser Verbindung decodiert die Karte selber. Das heißt, man hat eine analoge Ausgabe bei DVD's und bekommt, wenn man es dementsprechend anschließt und in der Software einstellt Mehrkanal bei Musik und Spielen.
Man benötigt dafür am Receiver einen 6-Kanal-Eingang (5.1) oder einen 8-Kanal-Eingang (Für 6.1 oder 7.1).
An der Soundkarte befinden sich, je nach Soundkarte, mehrere Ausgänge in Form von 3,5mm Klinke (Miniklinke).
Von diesem geht man mit einem Kabel von 3,5mm Klinke auf 2x Cinch zur Anlage. Ein Kabel überträgt dabei je 2 Kanäle (wobei es Ausnahmen gibt, wie z.B. die Audigy2-Reihe).

WICHTIG
Besitzt man ein 6.1 oder 7.1 Receiver, wird man sich natürlich wundern, wie man nun den 7ten Kanal rausbekommt, um 6.1 zu nutzen. Hier hat Creative sich etwas einfallen lassen. Man benötigt ein Kabel, was von 3,5mm Klinke (4 Polig) auf 3x Cinch geht. Der Ausgang für Center+Sub gibt mit einem normalen 3-Poligen Miniklinkekabel nur 2-Kanäle aus, für Center+Sub. Schließt man nun das das Kabel an, was einen 4 Poligen Miniklinkestecker besitzt, überträgt die Karte über dies Center+Sub+Back Center. So bekommt man dann den 7ten Kanal. Der 4. Pol ist übrigens für die Erdung.
Dieses Kabel kann man bei Creative bestellen, für 10EUR inkl. Versand. Es ist allerdings eine Kreditkarte von nöten (Das Kabel wird auch mit dem 7700-Boxensystem ausgeliefert). Eine andere Möglichkeit ist, sich das Kabel woanders zu suchen (Bei Hifi-Regler gibt es eines von HAMA, allerdings für ca. 14,50EUR + Porto und Versand. Oder man kauft sich den 4-Poligen 3,5mm Klinkestecker z.B. HIER und lötet sich das Kabel entsprechend zusammen.



Nun zu meiner Frage:
Wie heißt dieses Kabel und wo krieg ich es zu kaufen?

danke im voraus
und
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2007, 11:51
mhh wäre hier nicht vllt "besser" einfach eine digitale verbindung zu vorziehen... und spielesound (analog) bei 5.1 zu lassen?
Memph1s
Stammgast
#3 erstellt: 02. Okt 2007, 12:02
joa sowas in der art habe ich mir auch schon gedacht, zur zeit wäre das sogar das beste, jedoch werde ich im winter den keller ausbauen und meine anlage dort aufstellen.
da der raum doch etwas größer ist würde sich das 7.1 doch schon lohnen.
hab schon bei ebay nach den kabeln gesucht, jedoch weiss ich ihren namen nicht und finde nur schrott.
Memph1s
Stammgast
#4 erstellt: 02. Okt 2007, 19:05
push
gr1zzly
Inventar
#5 erstellt: 03. Okt 2007, 17:30
öhm
man schaue in das entsprechende Handbuch der Soundkarte (hier zu finden),
schlage die Seite Connecting Peripherals-->Watching DVDs-->Connecting a multichannel home theater receiver auf und sehe die Belegung und die entsprechenden Kabel

Eigentlich gabs ein komplettes 7.1 Kabel auch mal direkt im Creative Shop zu kaufen, es ist zur Zeit aber ausverkauft.

Ansonsten tuns auch 2 Kabel der folgenden Sorte: 4 poliger 3,5 mm-Klinkenstecker auf 3 Cinch-Stecker (Beispiel)
Und ein Kabel: (ganz normaler Stereo, also 3-polig) 3,5mm Klinkenstecker auf 2 Cinchstecker.

Erstere Kabel werden aber nicht sehr hochwertig zu bekommen sein, da es eigentlich Camcorderstrippen sind, aber für 3 Audiokanäle genausogut taugen.

MfG Chris
Memph1s
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2007, 06:05
ok danke für den tip mit dem handbuch, habe leider die bulkversion und nicht soweit gedacht dass es das wohl online gibt

ansonsten werde ich mal den creative support kontaktieren und beanstanden, dass es die kabel nicht mehr gibt. kann ja nicht seiin

Memph1s
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2007, 16:21

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei der technischen Unterstützung von Creative Labs.

Wenn es geht um Kables, dann giebt es keine Unterschied, ob es ein 5.1 oder 7.1 System ist. Wo liegt genau das Problem?

Bitte fügen Sie Ihrer Antwort immer den vorangegangenen Schriftverkehr bei. So können wir den Vorgang besser nachvollziehen und die Bearbeitungszeit verkürzen.

Mit freundlichen Grüssen


hat sich sowieso für mich erledigt, da mein receiver nur einen 6 kanal extern eingang hat.:(

aber die mail is irgendwie amüsant (wenn man die wahrheit kennt)

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ANschluss PC an Receiver über EXT IN
Lucifer13 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
PC - welches Hifi-Kabel
Soundwelle am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  18 Beiträge
7.1 Decoder an PC
reezor am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  6 Beiträge
USB-Soundkarte - Welches Kabel?
Cormerod am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  10 Beiträge
zwei PCs an einer ext. Soundkarte bzw. einem ext. DAC?
demise am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Dolby Digital 5.1 AC3 mit Ext Soundkarte LogiLink USB Sound Box 7.1 8-Kanal UA0099
lexylexy am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  8 Beiträge
Pc-Hdmi-7.1 ? ? ?
Darkphonix am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  14 Beiträge
Kabel Reciver an PC anschließen nur wie ?
cblank20 am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
welches kabel von dvd player zum pc?
hommosderboss am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  2 Beiträge
welches digitale Coaxial Kabel PC - Reciever
Oceanblue am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.720