Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik und Sound trennen??

+A -A
Autor
Beitrag
-jOhn-
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2004, 15:54
Hi erstmal,

Ich hab das Forum durchstöbert und auch die Suchfunktion benutzt, jedoch keine Antwort auf meine Frage bekommen. Naja wahrscheinlich ist das völlig banal.

Also ich wollte mal fragen, ob es möglich ist einerseits die Musikausgabe über meine Anlage laufen zu lassen und gleichzeitig die restlichen PC-Sounds über meine normalen Desktoplautsprecher.
Brauch ich dafür vielleicht nen spezielles tool, einen besonderen Player oder vielleicht bessere Hardware??

PS. hab ne Soudblaster digital 4.1, könnte aber auch mein Onboardsound von meinem Nforce2-Board nutzen.

Bin um jede Antwort dankbar, auch wenn es ein "nein das kann nicht gehen" ist.
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2004, 15:52
wenn du bei dem Programm für die Musikwiedergabe einfach deine zur zeit ungenutzte Sound-Karte(ON-Board) nutzt ist bei Programmen wie Winamp leicht zu machen.

Also alles bleibt wie es ist nur das halt das prog für musik einen anderen ausgang anspricht
-jOhn-
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2004, 16:49
jo,

danke erstmal für die schnelle antwort, ist ne gute idee, nur hab ich mal gehört, dass es nicht gut ist Onboardsound und Karte gleichzeitig zu betreiben, da es da leicht zu komplikationen kommen kann. Hab deshalb auch Onboard disabeld.

Naja ich werde es mal ausprobieren, mal ein paar Player durchprobieren, apropos gibts da besonders empfehlenswerte?

bis denn, mfg
teuchi
Stammgast
#4 erstellt: 22. Feb 2004, 18:10
Das mit den Problemen bei 2 soundkarten hab ich auch gehört aber ich hab das schon ne ganze weile so laufen mit WinXP und keine Probleme gehabt.

Nen Player kann ich leider nich empfehlen weil ich nur WinAmp 2.8 hab und noch nie nen anderen ausprobiert hab (war halt immer voll zufrieden) auch das neue Winamp hab ich noch nie in aktion gesehen aber ist sicher gut und du kann st mit sicherheit die Ausgabe soundkarte selbst auswählen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound / Musik auf zwei Soundkarten ausgeben / trennen
mart_in am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  4 Beiträge
Programm zum trennen
cpi_gtr am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  4 Beiträge
Audio-Kanäle trennen!?
FSG am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
Sound karte Zocken Musik Filme
Chem am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  2 Beiträge
Laptop mit Hdmi zum Receiver Bild und Ton trennen?
wilde13 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Sound?
sascha161 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  6 Beiträge
Sound Problem
Kreckkiller am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  5 Beiträge
Sound
oelly am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
Kein 5.1 sound in spielen und bei musik
Baldarama am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  9 Beiträge
Sound Anfängerfragen
ferrismc am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792