Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound?

+A -A
Autor
Beitrag
sascha161
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2010, 11:43
Hey,

Ich habe einen PC der sehr sehr wenig Speicherplatz hat, und ich deswegen eine Realtek Anwendung deinstalliert habe.. (ausversehen), auf jeden Fall kann ich jetzt keine Audio-Dateien mehr abspielen.. Hier meine Daten!

Betriebssystem; Microsoft Windows XP Professional (5.1 Build 2600)
Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4600+, MMX, 3DNOW (2 CPUs)
Arbeitsspeicher: 2048 MB RAM


Habe aber vergessen was für eine Realtek anwendung es war, und habe schon einige von Realtek installiert, geht aber immer noch nicht..

Bitte helft mir!

Das stand übrigens unter Sound:
Es wurde keine Soundkarte gefunden. Installieren Sie einen Soundtreiber vom Hardewarehersteller, falls eine Soundkarte angeschlossen ist.


MFG


[Beitrag von sascha161 am 15. Okt 2010, 11:44 bearbeitet]
bartman4ever
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2010, 12:33
Im Gerätemanager siehst du die genaue Bezeichnung der Karte. Dann im Netz die richtige Software suchen und installieren. Nach Neustart unter Audio im System die Einstellungen kontrollieren und evtl ändern.
TuxDomi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Okt 2010, 15:24
Moinsen,


bartman4ever schrieb:
Im Gerätemanager siehst du die genaue Bezeichnung der Karte.


Ich glaube er wird aber nur anzeigen "Audio Gerät" oder "Unbekanntes Gerät"
Installier dir mal Everest ist eine kleine Anwendung kannst du nachher wieder runterschmeissen Klick

Mit dem Programm kannst du unter dem Punkt "Multimedia" schauen was für eine Soundkarte du hast. Dann gehst du auf die Realtek Homepage und lädst dir den passenden Treiber runter. Anschließend noch installieren und fertig

Viel Erfolg

Domi
____________
Receiver: Yamaha RX-497
Lautsprecher: Magnat Sonobull 25
bartman4ever
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2010, 16:25

TuxDomi schrieb:
Ich glaube er wird aber nur anzeigen "Audio Gerät" oder "Unbekanntes Gerät"


Ja hast recht. Er erkennt es ja nicht.
sascha161
Neuling
#5 erstellt: 18. Okt 2010, 07:16
Danke,


habe einfach kreuz und quer irgendwelche Realtek dinger installiert, und jetzt funzt. wieder


Trotzdem danke dafür


MFG
xdarklight
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2010, 19:26
nabend,

Tipp für das nächste mal:
Schau dir mal das Programm "Everest" an.
Damit findest du heraus, welcher Sound-Chip verbaut ist.

Wenn du dass dann weißt findest du via google schnell den passenden Treiber

Gruß
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstelungen Realtek Sound
soeren12 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  2 Beiträge
Realtek HDMI Output Equalizer
Tetribald am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  3 Beiträge
realtek alc888
isegal-niemand am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
von PC Ton und Bild über AVR -> Ausgabe TV und Lautsprecher
Prastok am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  6 Beiträge
Realtek High Definition Audio - AUX Eingang
nebrot1337 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
Realtek Audio Manager - Lautsprecherauffüllung
HeXXor am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  3 Beiträge
5.1 System + Realtek HD Audio Problem
Heimwerkerking75 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  4 Beiträge
Fiio E07K vs. Realtek HD onboard
Sl@ppy89 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  31 Beiträge
Kein Bass von Realtek ALC850
modstyle am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  2 Beiträge
Realtek 889A: AC3-Sound auf analogen Ausgang?
red_zebra am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitglied-Juns-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.599