Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel CEM PE im 2.1 bzw. 3.1 Mode?

+A -A
Autor
Beitrag
Senekha
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Nov 2007, 17:34
Hallo,

habe mal ne Frage zum Teufel CEM PE und zwar kann ich das System auch im 2.1 oder 3. Mode betreiben, oder kann dabei irgendwas beschädigt werden? Ich würde das System an meinen Computer anschließen wollen, habe aber keine Möglichkeit die rückwärtigen LS vernünftig aufzustellen.

Gruß Senekha
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2007, 19:36
Dann kauf dir lieber eine ordentliche Stereoanlage, wenn Du die hinteren Lautsprecher schon erst gar nicht so aufstellen kannst, dass sie ihre Aufgabe erfüllen können.
Senekha
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2007, 19:55
Ne ordentliche Stereoanlage für meinen PC? Für mal nen bißchen zocken und mp3's hören? Ne ne, außerdem habe ich ne recht gute Stereoanlage allerdings im Wohnzimmer, mein PC steht aber in nem anderem Raum, und mit dem Aufstellen der hinteren LS habe ich gemeint dass der Abstand zu den Rears im Verhältnis zum Abstand der Fronts zu groß ist - Entfernung zu den Fronts ca. 70cm, zu den Rears dann ca 5m,. Erschwerend kommt noch hinzu,dass der PC sich in einer Ecke des Raumes befindet.

So ich hoffe jetzt sind alle Klarheiten beseitigt , und jemand hat ne Antwort auf meine ursprüngliche Frage

Falls es jemand interessiert, das Teufel soll als Ersatz für mein jetziges System (Logitech Z-2300) dienen mit dem ich nicht so richtig glücklich bin (Stichwort Netzteilbrummen, siehe anderen Beitrag von mir)

Gruß Senekha
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2007, 20:12
150 Eropäer ausgegeben - und zwar auch für Plasikschreihälse.

ich bleib dabei.
Stereoanlage bzw. am PC aktive Monitore.

klanglich eindeutig die bessere Lösung.
...
Ausser Du hörst Techno


Senekha
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Nov 2007, 21:44
aktive Monitore, eigentlich eine gute Idee, leider hab ich dafür nicht den nötigen Platz auf bzw. am Schreibtisch deswegen auch ein Satelliten Subwoofersystem. Und das Thema Stereoanlage siehe oben .Mag ja sein dass die Teufels nur ich zitiere "Plastikschreihälse" sind, aber wie bereits kurz erwähnt, ich brauche und erwarte auch keinen highend Klang, soll nur zum gelegentlichen Zocken und Mp3 hören sein. Wenn das Netzteil des Logis nicht so laut brummen würde und die Verkabelung sich einfacher gestalten würde (Stichwort Kabel der Fernbedienung zu kurz) würde ich über die Teufel gar nicht nachdenken (oh jeh schon wieder 2x Konjunktiv in einem Satz ). Vom Klang her bin ich mit dem Logi eigentlich zufrieden.

Und wie kommste auf Techno? Is das nicht die Mucke von der man Ausschlag und/oder Ohrbluten bekommt?

Gruß Senekha
djmuzi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Nov 2007, 18:33
Das CEM würde ich nicht 2.1 hören. beser ist es bei 3.1, denn der Center mach mehr Volumen. Klingt schon ordentlich
Senekha
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Dez 2007, 10:39
Danke für den Tip, habe das CEM PE gestern bestellz, notfalls kann ich es ja einfach zurückgeben. Mal ne andere Frage, wie läuft das mit der Rückgabe bei Teufel, in Bezug auf das mitgelieferte LS-Kabel, da sollte ich wohl mein eigenes verwenden, wenn ich das Teil zurückgeben will/muß oder?

Gruß Senekha
djmuzi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Dez 2007, 11:01

Senekha schrieb:
Danke für den Tip, habe das CEM PE gestern bestellz, notfalls kann ich es ja einfach zurückgeben. Mal ne andere Frage, wie läuft das mit der Rückgabe bei Teufel, in Bezug auf das mitgelieferte LS-Kabel, da sollte ich wohl mein eigenes verwenden, wenn ich das Teil zurückgeben will/muß oder?

Gruß Senekha


die kümmern sich nicht darum, keine angst hoffentlich ist es in ordnung und du hast spass daran!

Und nicht zusehr die Nachbarn ärgern, deren tassen sind vielleicht nicht so abgesichert, wie die eines teufel-besitzers
Senekha
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Dez 2007, 08:12
Na das es in Ordnung ist, setze ich ja erst mal voraus oder baut Teufel neuerdings öfter Mist? Aber selbst wenn kann ich das System ja ziemlich einfach zurückgeben. Ach ja was den Baß angeht, da sollten meine Nachbarn einiges gewöhnt sein, im WoZi habe ich nen Canton AS 40 nebst recht großen Standboxen

Gruß Senekha
djmuzi
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Dez 2007, 10:15

Senekha schrieb:
Na das es in Ordnung ist, setze ich ja erst mal voraus oder baut Teufel neuerdings öfter Mist? Aber selbst wenn kann ich das System ja ziemlich einfach zurückgeben. Ach ja was den Baß angeht, da sollten meine Nachbarn einiges gewöhnt sein, im WoZi habe ich nen Canton AS 40 nebst recht großen Standboxen

Gruß Senekha


Teufel hat einige neue Systeme total verka.ckt, wie das Concept F oder LT3, hier im Formum ist es voll mit Beschwerden. Vom alten CEM war nur ein Brummen oder das Abschaltproblem bekannt, diese Probleme wurden jedoch mit dem CEM Power Edition ausgebügelt.
Ich glaube sogar dass der CEM-Ssb sogar ein wenig tiefer im Frequenzkeller spielt als der AS 40 Natürlich dürfte er nicht besser sein, was Kick, Präzision, Kraft oder Lautstärke anbelangt, nur schafft es das CEM so manch ganz ganz tiefen Brummer noch hörbar wiederzugen, was etwas teurere Subs nicht ganz schaffen (jemand hat mal von 26 Hz gesprochen)


[Beitrag von djmuzi am 03. Dez 2007, 10:16 bearbeitet]
Senekha
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Dez 2007, 10:32
Na denn kann ich ja nur hoffen dass Teufel bald liefert, kanns kaum erwarten Und dann schaun mer mal ob das Teil wirklich so gut ist, dann geht das Logi sofort Retour, bis nächste Woche hab ich noch Rückgaberecht

Gruß Senekha


[Beitrag von Senekha am 03. Dez 2007, 10:34 bearbeitet]
djmuzi
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 03. Dez 2007, 11:27

Senekha schrieb:
Na denn kann ich ja nur hoffen dass Teufel bald liefert, kanns kaum erwarten Und dann schaun mer mal ob das Teil wirklich so gut ist, dann geht das Logi sofort Retour, bis nächste Woche hab ich noch Rückgaberecht

Gruß Senekha


Das Z-2300 hab ich schon mal gehört. Als PC-Tischhupe ist es OK aber kein Vergleich zum CEM
Senekha
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Dez 2007, 13:00

Das Z-2300 hab ich schon mal gehört. Als PC-Tischhupe ist es OK aber kein Vergleich zum CEM


Dein Wort in Gottes ähm ich meine Teufels Ohr. Bin echt gespannt wie sich das CEM im Vergleich zum Logi anhört.

Gruß Senekha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel CEM PE oder Concept F ? |5.1|
Rob_Darken am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  18 Beiträge
Soundkarte für Teufel CEM PE
wArRiE am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  7 Beiträge
CEM PE > Vista > Realtek > Hinten kein Signal!
remcidy-paddy am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  20 Beiträge
2.1 bzw. 2.0 ; onboard; 300?
Eidon am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Teufel CEM-PE mit Visaton Vox 80
sellinghausen am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  5 Beiträge
Zusätzlichen Subwoofer an Teufel CEM PE anschließen?
Relaxer0104 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  9 Beiträge
Teufel CEM
Hildi am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  4 Beiträge
Teufel CEM als 2.1 System nutzen
uNeXist am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  3 Beiträge
Asus K8V SE DEluxe mit Teufel CEM PE
Memo99 am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  3 Beiträge
Frage zum Teufel CEM PE (Abdeckgitter für Sub?)
Senekha am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.101