Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fernseh und PC Verbindung reagiert nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
Diego_10_Diego
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2007, 21:02
Guten Abend und frohe Weihnachten

Habe heute eine Verbindung zwischen Fernseher und PC bekommen.

Panasonic Viera = Fernseher
Clicktronic Home Entertainment 10m = Das Verbindungskabel

So jetzt schließe ich meinen PC Bildschirm ab und schließe das clicktronic an. Dann Drücke ich auf den on Knopf beim Fernseher und drücke AV dann kann ich wählen TV oder HDMI und PC. Dann drücke ich PC und nix passiert!! Und ich habe schon ein bisschen rumprobiert, aber es klappt nicht.

Bitte helft mir!!!!!


Mit freundlichen Grüßen
Diego_10_Diego
Neuling
#2 erstellt: 24. Dez 2007, 21:36
achja der fernseher heisst genau :

TX-32LXD700F

und das verbindungskabel hat hdmi und dvi anschluss
Hivemind
Inventar
#3 erstellt: 25. Dez 2007, 02:58
Beantwortest doch selber deine Frage:

das verbindungskabel hat hdmi und dvi anschluss

was fällt dir dann auf wenn du zur Auswahl hast:

dann kann ich wählen TV oder HDMI und PC. Dann drücke ich PC und nix passiert!

wieso wählst du wenn über HDMI anschließt nicht HDMI aus
Diego_10_Diego
Neuling
#4 erstellt: 25. Dez 2007, 12:26
Wenn ich dies jetzt auswähle habe ich nur einen schwarzen Bildschirm wo links oben HDMI1 steht der Ton funktioniert leider auch nur beim PC....
Hivemind
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2007, 14:37
Wird der TV am PC im Treiber erkannt, hast du ihn auch am PC aktiviert, hast du richtige Auflösung und Frequenz gewählt?
Für Ton musst du sicher explezit HDMI Ausgabe auswählen.
Diego_10_Diego
Neuling
#6 erstellt: 25. Dez 2007, 16:10
Guten Tag

Ja, irgendwie schafft mein PC nur die max. auflösung 1280 x 1024 und soweit ich weiss muss es die auflösung 1367 x 786 glaube ich erreichen, wie schaffe ich eine bessere auflöung?
PiotrL
Stammgast
#7 erstellt: 27. Dez 2007, 20:40
Hi,

hat deine Grafikkarte den keine 2 Anschlüsse für Monitore. Die meisten modereneren Karten haben ja 2 DVI Anschlüsse oder sogar schon 1 x DVI und 1 x HDMI.
Falls das bei dir der Fall ist, lass doch den Monitor angesteckt und schließe den Fernseher (korrekt) am 2ten Anschluss an. Dann kannst du in den Treibern rumexperimentieren (Zweiten Bildschirm erkennen etc.)

1367 x 786 wirst du nicht Ausgeben können, aber mit 1280x710 oder 1280x1024 könnte es klappen. Mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich keinen Flachbild-TV habe ;-) und das bis jetzt nur bei einem Kumpel gesehen habe. Bei ihm klappt das wunderbar mit einem 32 Zoll Samsung per VGA (Analog) & HDMI. Die Auflösung habe ich allerdings nicht mehr im Kopf. Allerdings reagiert leider jeder (vor allem ältere) Fernseher anders.
Was meinst du mit dein PC schaft nur 1280 x 1024? Ich nehme einfach mal an das ist die höchste Auflösung die dein Monitor schaft (wohl TFT) und du deshalb nix höheres auswählen kanst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Fernseh verbinden
r_subway am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  7 Beiträge
Verbindung PC und Anlage
erracc am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  4 Beiträge
Verbindung PC - analoger Vorverstärker
Leo66 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  4 Beiträge
Verbindung PC zur Anlage
Canaboid am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  4 Beiträge
Verbindung PC -> Hifi per Ethernet
Ernie1973 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  3 Beiträge
optische Verbindung PC -> Receiver funktioniert nicht
esistdermicha am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  3 Beiträge
DVI Verbindung PC-Fernseher klappt nicht!
Xeven am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  5 Beiträge
Mein Fernseh mit mein PC verbinden klappt nicht!!!
gigant1989 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  11 Beiträge
Verbindung PC -> Plasma Fernseher Bild und Ton
jupp_juppsen am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  4 Beiträge
Verbindung digital PC und AVR 5000 HK
Dao am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766