Gute Soundkarten besser als CD Player ?

+A -A
Autor
Beitrag
Leisehöhrer
Inventar
#1 erstellt: 31. Dez 2007, 23:17
Guten Abend und einen ebenso guten Rutsch in neuer Jahr an alle,

Nachdem ich endlich gute Kopfhörer habe beschäftigt mich wie ein höchstmass an Klangqualität erreichbar ist.
Anfangs war ich am PC zufrieden aber nach einigen Tagen machte sich doch ein grundrauschen bemerkbar.
An der Kopfhörerbuchse meiner Yamaha Piano Anlage klingt es besser aber ich höre auch da ein leises rauschen. Leise zwar aber irgendwie doch störend.
Nun möchte ich auf lange Sicht besser werden im Klang.
Deswegen erstmal ne Grundsatzfrage ob eine Soundkarte tatsächlich besser sein kann wie gute CDPs.


Grüsse und
Nick
0le9
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jan 2008, 01:38
Welche Soundkarte hast du denn?
Die guten pc Karten rauschen eigentlich nicht.
cosmopragma
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2008, 04:20

Leisehöhrer schrieb:

Nun möchte ich auf lange Sicht besser werden im Klang.
Deswegen erstmal ne Grundsatzfrage ob eine Soundkarte tatsächlich besser sein kann wie gute CDPs.
Grundsätzlich könnte eine Soundkarte bei entsprechendem Aufwand genausogut sein, und zumindestens was das Rauschen betrifft musst du dir nur einfach eine gute Soundkarte kaufen und dann rauscht nichts mehr (hörbar).
pmic
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jan 2008, 12:33
@Leisehörer

Mit einer guten externenSoundkarte hörst du garantiert kein Rauschen mehr, und auch sonst bieten sie besten Hörgenuss. Diese für Studiobetrieb entwickelten Geräte, sog. Audio-Interfaces, haben meist einen regelbaren Kopfhörerverstärker,wie z.B.:http://www.thomann.de/de/maudio_firewire_solo.htm

Das Gerät ist zudem sehr neutral im Klang und bietet viele Anschlussmöglichkeiten. Falls du keinen Firewire-Anschluss hast - für wenig Geld gibts dafür Karten. FW ist auch sehr stabil im Betrieb, im Ggs. zu USB, wo es schon mal bei hoher Prozessorauslastung Aussetzer geben kann (meine Erfahrung).

Übrigends: ich verkaufe demnächst günstig meine M-Audio, die erst wenige Monate alt ist, wg. Umstellung auf ein anderes System. Bei Interesse PM.
pmic
Leisehöhrer
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2008, 13:27
Danke an euch,

hoffentlich hattet ihr einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Leider muss ich mit einer Neuanschaffung ettwas warten weil die Letzten Festtage einschliesslich meines Geburtstages wie jedes Jahr teuer genug waren. Ich hatte mir ja meine Kopfhörer geleistet, meiner Frau ordentliche InEars (V-Moda Vibe)
und anlagentechnisch ist sonst alles im grünen Bereich wodurch ich warten kann.

Grüsse
Nick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarten Parameter
Heini2 am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  2 Beiträge
Asus Soundkarten
hansbug am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  2 Beiträge
Kennt ihr gute USB-Soundkarten?
AlBundy33 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  6 Beiträge
Soundkarten-Wechsel
Haki-28 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  27 Beiträge
SOUNDKARTEN
MOKEL am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
Gute CD Ripper ?
KingRex am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  23 Beiträge
Soundkarten Problem
Awesome_Face am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  10 Beiträge
soundkarten Hilfe
Artemis6428 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  28 Beiträge
Terratec Soundkarten
salzsäure am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  6 Beiträge
soundkarten-treiber von windows ?
schnuddel55 am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedOnEarth
  • Gesamtzahl an Themen1.404.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.534

Hersteller in diesem Thread Widget schließen