Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative Audigy SE

+A -A
Autor
Beitrag
Volc0m
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jan 2008, 21:42
Hallo!

hat jemand praktische Erfahrungen mit der Creative Sound Blaster Audigy SE?
Da diese gerade mal ~15€ kostet und der Onboard-Sound (RealTek ALC850) nicht gerade prickelnd ist, bin ich am überlegen mir genau diese anzuschaffen.

An die Klangqualität stelle ich keine Studio-Ansprüche, es sollte lediglich dem Onboard-Sound qualitativ überlegen sein. Schließlich benötige ich sie mehr zum zocken, zum Musikhören verwende ich meine HiFi-Anlage.

Daher erhoffe ich mir hauptsächlich eine Entlastung für das Mainboard, welche sich performancemäßig spürbar machen sollte.

Ist das mit dieser "kleinen" Soundkarte möglich?


MfG, Volc0m
IncredibleHorst
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2008, 22:36
Ich kenn die Karte nicht, aber ein ehemaliger Lan-Kollege hatte mal den Nachfolger sprich die Audigy2, war vom Klang her schon nicht schlecht.

Um deine beiden Fragen zu beantworten :

Dem Onboardsound wird zwar mittlerweile seitens der Hersteller mehr Achtung geschenkt, als noch vor wenigen Jahren, da man das Potential von Mehrkanalanlagen am PC erkannt hat ( damit meine ich natürlich die Einnahmequelle ), aber die Audigy steckt den Onboardsound auf jeden Fall in die Tasche. Interessant wäre ja noch zu wissen, was für Lautsprecher du benutzt, falls diese hochwertiger sein sollten, kann man sich ja überlegen, ob man nicht etwas mehr in eine X-Fi investiert...

Und eine Entlastung erfährt der Rechner dabei meines Wissens auch, da die CPU sich nicht mehr kümmern muss, aber ob das spürbar wird, ist die andere Frage...

Schaden können die 15€ jedenfalls nicht
gr1zzly
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2008, 21:17
Die Audigy SE ist keine richtige Audigy! Sie ist Baugleich zur SB Live 24 bit.

Beide können EAX nur in Software und auch nur bis Version 3.0.


Volc0m schrieb:
An die Klangqualität stelle ich keine Studio-Ansprüche, es sollte lediglich dem Onboard-Sound qualitativ überlegen sein. Schließlich benötige ich sie mehr zum zocken, zum Musikhören verwende ich meine HiFi-Anlage.

Daher erhoffe ich mir hauptsächlich eine Entlastung für das Mainboard, welche sich performancemäßig spürbar machen sollte.

Dann greif zu einer kleinen Xfi (nicht zur Xtreme Audio, die ist wieder keine richtige Xfi ), wie zB der X-Fi XtremeGamer.
Die kann EAX5 in Hardware und beschert dir somit einen wesentlich realistischeren Spielesound. Nebenbei entlastet sie dein System auch noch etwas.

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 29. Jan 2008, 21:23 bearbeitet]
Volc0m
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jan 2008, 21:23
Vielen Dank für die Info!

nach neuesten Erkenntnissen wird es wohl eine Audigy 2ZS werden. Sie bietet EAX Hardware-Rendering und der Klang ist um Welten besser als der Onboard-Sound.

...und für 30 ocken kann man diese auch schon bei den 4 bunten Buchstaben ergattern

Gruß, Volc0m
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound Blaster Audigy SE vs ALC899A
marioiram am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  3 Beiträge
Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
dr.proton am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  10 Beiträge
Sound Blaster Audigy
wacky666 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
realtek alc887 VS creative labs sound blaster x-fi xtrememusic
koetty am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  8 Beiträge
Soundkarte oder OnBoard Sound?
asdqwe am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  19 Beiträge
creative extrememusik oder Sound Blaster Audigy 4
Mr_Marc am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS + Yamaha V 1400
Merlin_9 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
Audigy 2 Notebook + Digitaler Sound
Herbman am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  2 Beiträge
OnBoard Soundkarte mit Audigy SE ersetzt - aber keine hörbare Verbesserung
dr-dre am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  7 Beiträge
Onboard-Sound an Anlage
wolle76 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedNeuling173
  • Gesamtzahl an Themen1.352.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.794.164