Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative X-FI Xtreme Music unter Vista 64 an Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Soulripper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2008, 15:14
Moin moin,

Ich habe ein Problem mit meiner Soundkarte und für dieses spezielle Problem auch nach 3 Stündiger google-Suche nichts wirklich hilfreiches gefunden.

Auf meinem Rechner habe ich Vista 64Bit Busines und die oben genannte Soundkarte (Bulk, ohne Anleitung).
Diese läuft soweit ohne Probleme und ich habe sie auch schon an meinen Verstärker anschließen können.

Bei der Soundkarte habe ich ja nun einmal Linein für Mikrofon etc...
und 3 Ausgänge. Ich hatte einmal ausversehen meine Anlage über ein Stereo Cinch/Klinke Kabel im 2ten Ausgang. Da kam der Sound sehr Hallen-Effekt artigrüber, also ne Verzögerung von Box zu Box. Ich nahm an, dass das also der Surround-Ausgang der Soundkarte ist.

Demnach ist der erste Ausgang Front und der dritte wäre dann Bass(Subwoofer) und Center.

Wie ich auch auf einem Datenblatt von Creative später entnehmen konnte.(http://www.siecom.de/images/pdf/19624.pdf)
(wie man bei 3 Stereo Anschlüssen 7.1 anschließen könnte versteh ich zwar nicht, aber das hab ich ja auch nicht)

Zu dem was ich nun gemacht habe:
Ich habe von Ausgang 1 der Soundkarte ein Klinke/Cinch-Kabel beim Verstärker in Fronst R/L gesteckt,
dann von Ausgang 2 beim Verstärker in Surround R/L
und schließlich Center/Subwoofer von Ausgang 3

Nun kommt leider nicht der gewünschte Sound aus allen Boxen, erst recht nicht Surround.
Ich kann bei dem komischen Mixer und Creative-Center diesen 5.1 Boxen Check machen und nur bei "vorne links" und "vorne rechts" kommt Sound raus. Wenn ich an der Anlage alle Boxen anspreche, dann ist das mehr son gefakter Surround denk ich, als würde ich nur das Cinch-kabel von dem ersten Ausgang für die Front nehmen.

Nun ist die Frage, muss ich das mit meinem Computer genauer einstellen, oder liegt es an der Anlage, wo ich Surround über nen "DTS" Knopf oder über nen "DSP Mode"-Knopf einstelle.(ich kenne nicht mal den Unterschied)

Achja, bei der Anlage bin ich an den DVD 5.1 CH Input reingegangen (http://jamaja.webd.pl/img/pioneer_vsx_d510/IMG_0013.JPG)



Falls sich jemand die Mühe macht und das hier durchliest danke ich schonmal dafür im Voraus. Für jeden Hinweis oder Ratschlag oder sogar gleich die Lösung bin ich nochmal um ein vielfaches dankbarer

mfg
Souly


[Beitrag von Soulripper am 30. Jan 2008, 09:20 bearbeitet]
IncredibleHorst
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2008, 20:41
Erstmal herzlich willkommen im Forum

Puh, teilweise sehr schwer zu verstehen dein Beitrag

Mal der Reihe nach :


wie man bei 3 Stereo Anschlüssen 7.1 anschließen könnte versteh ich zwar nicht, aber das hab ich ja auch nicht


Falls es dich interessiert : Klick


Zu dem was ich nun gemacht habe:
Ich habe von Ausgang 1 der Soundkarte ein Klinke/Cinch-Kabel beim Verstärker in Fronst R/L gesteckt,
dann von Ausgang 2 beim Verstärker in Surround R/L
und schließlich Center/Subwoofer von Ausgang 3


Das ist soweit auch alles richtig...



Wenn ich an der Anlage alle Boxen anspreche, dann ist das mehr son gefakter Surround denk ich, als würde ich nur das Cinch-kabel von dem ersten Ausgang für die Front nehmen.


Erklär das bitte nochmal genauer. Das hört sich für mich doch schon so an, als würden alle Lautsprecher funktionieren Dir geht es also darum, dass nicht das gewünschte herauskommt ?
Daran sind dann natürlich die Einstellungen an deiner Soundkarte schuld. Da kannst du eine Menge einstellen.
Was genau hast du denn versucht wiederzugeben ?
( PS: Wenn es Musik war und du Funktionen anhattest, die alle Lautsprecher ansprechen sollten, wundert es nicht, dass nur MIST herauskommt.



Nun ist die Frage, muss ich das mit meinem Computer genauer einstellen, oder liegt es an der Anlage, wo ich Surround über nen "DTS" Knopf oder über nen "DSP Mode"-Knopf einstelle.


Definitiv am PC bzw. mit der Software der X-Fi. Den Eingang den du am Reiceiver benutzt lässt nämlich gar keine Einstellungen mehr zu, er bekommt nur das analoge Signal deiner Soundkarte und macht nichts weiter als diese Signale so wie sie sind an deine Lautsprecher weiterzuleiten. Allerdings musst du auch deinen DVD 5.1 CH Input am Receiver anwählen ( Aber ich denke das hast du ja )


(ich kenne nicht mal den Unterschied)


DTS ist Digital Theatre System und stellt ein Tonformat ähnlich Dolby Digital dar. DSP bedeutet Digital Signal Processor und lässt sich bei Stereo-Quellen ( aber auch anderen ) anwählen, um eine Wiedergabe auf mehrere Lautsprecher zu garantieren, und um Zeitgleich einen Nebeneffekt zu haben ( zb. Disco,- und Hallenatmosphäre ).


Achja, bei der Anlage bin ich an den DVD 5.1 CH Input reingegangen


Mal eine Frage meinerseits, wo sind eigentlich bei deinem Receiver die Eingänge für die Fronts bei deinem DVD 5.1 Ch - Eingang. Ich starre da schon 5 Minuten drauf und verzweifle Dann kann ich auch noch etwas dazulernen


[Beitrag von IncredibleHorst am 30. Jan 2008, 10:57 bearbeitet]
Soulripper
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2008, 09:31
*hust*
also erm danke erstmal. Ich habs nun nachdem ich da 'ne Weile rumgefummelt doch noch selbst lösen können. (musste immer umständlich unterm schreibtische rumkriechen und hatte kaum Licht.

Das Problem war, das ich nur auf DVD/YLD (oder was das fürn Buchstabe vor dem LD is)
Da steht ja auch FRONT und das ganze ist weiß umrahmt mit dem andern DVD 5.1 Gedöns.
Ich hätte also quasi nur einmal weiter schalten müssen bei der Funktionsauswahl...
Hab halt grad wieder Fernsehn wollen und musste dafür auf die TV Funktion schalten. Da bin ich über die FUnktion DVD 5.1 CH gestolpert. Das Problem war halt, dass ich sowohl bei DVD als auch bei DVD 5.1 CH Sound hatte, aber bei DVD eben nur Stereo.

Mit gefaktem Surround meinte ich zuvor, dass ich nur Stereo habe und aber aus allen Boxen was rauskommt. Aber ich nur die Frontspeaker einzeln ansprechen konnte.
Nun stehts aber richtig und ich kann jede Box einzeln vom Computer ansteuern und ich kann auch an der Anlage kein DTS oder so auswählen bei dem DVD 5.1 CH. Sprich er übernimmt es genau so wies vom Computer kommt.

Finds trotzdem schön, dass hier ne Antwort kam, danke. :-)

Mit freundlichen Grüßen
Souly

ps.: hab grad noch ne Funktion gefunden wie ich hier ja auch Bilder anhängen kann, da siehst du wie ichs angesteckt habe.
http://img182.imageshack.us/my.php?image=vsx409rdspg6.jpg

pps.: den Link geht bei mir nicht (wegen 7.1)


[Beitrag von Soulripper am 30. Jan 2008, 09:33 bearbeitet]
IncredibleHorst
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jan 2008, 11:01

pps.: den Link geht bei mir nicht (wegen 7.1)


Jetzt sollte es gehen, ansonsten manuell in den Browser kopieren.


ps.: hab grad noch ne Funktion gefunden wie ich hier ja auch Bilder anhängen kann, da siehst du wie ichs angesteckt habe.


Ich sehe... Demnächst einen Receiver mit gescheitem Externen Eingang kaufen

Freut mich, dass es jetzt funktioniert. Viel Spass mit der Karte
Raketen-Matze
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jul 2009, 15:15
hallo, ich hänge mich mal hier an.
Hab ein ähnliches Problem. Ich habe aber alles richtig angeschlossen und bei Power DVD 8 nachdem ich den True Surround Button gedrückt habe auch echtes Surround. Aber bei allen anderen Anwenungen fehlt mir der Surround Sound. Es kommt nur Stereo raus :-( Hab mir auch ein paar Demo Surround Files runtergeladen, aber auch da kommt nur Stereo raus - Bei verschiedenen Playern - PDVD läuft es nicht da .Mov File.
Wie gesagt, unter Windows und unter der extra Soundblaster X-FI Software kann ich in der Diagnose alle Lautsprecher getrennt ansprechen. Nur in den Anwenungen (außer Power DVD) gehts nicht :-( (Media Player, Media Player Classic, Media Portal -sogar mit Cyberlink Codec???!!!)
Was mache ich falsch? :-(

mfg Matthias
plastikohr
Inventar
#6 erstellt: 17. Jul 2009, 18:24
Hallo.

Aber bei allen anderen Anwenungen fehlt mir der Surround Sound. Es kommt nur Stereo raus :-( Hab mir auch ein paar Demo Surround Files runtergeladen, aber auch da kommt nur Stereo raus -

Die 5.1 Files allein bringen nichts.
Die Media-Player müssen 5.1 wiedergabe unterstützen.
PowerDVD tut dies von Haus aus.
Z. B. bei dem Audioplayer Foobar2000, funktioniert die
wiedergabe einer 5.1 Audio-DVD nur mittels eines
Plug-Ins.
Raketen-Matze
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Jul 2009, 04:57
Ok, danke für deinen Hilfe. Also unterstützt nichtmal der Media Player Classic 5.1? Hab auch das klite Codek Packet drauf (weis das ihr nicht von Paketen haltet ;-))
Welchen Player empfiehst du mir denn für alle Files die nicht mit PowerDVD abgespielt werden können? Und welchen Codek? Würde ja gern auch bei MediaPortal 5.1 haben.
Danke schonmal...
mfg Matthias
plastikohr
Inventar
#8 erstellt: 20. Jul 2009, 06:47

Also unterstützt nichtmal der Media Player Classic 5.1?

Nicht so eilig. Tut er doch. Muss man aber erst einstellen: Ansicht>>Optionen>>Interne Filter>>im rechten Teil des Fensters AC3 doppelklicken. Hier die Einstellungen für Analog:

Unter Externe Filter kannst du die Codecs von PowerDVD in MPC-HC einbinden. Filter hinzufügen anklicken und auswählen.


Hab auch das klite Codek Packet drauf (weis das ihr nicht von Paketen haltet ;-))

Hatte ich früher auch, das brauchst man aber nicht. Bedenke jeder Player bringt Codecs mit.
Raketen-Matze
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Jul 2009, 05:29
Super Danke!
Aber noch ne blöde Frage ;-) Wie bekomm ich das bei Media Portal zum laufen? Hab ja schon den Cyberlink Codek gewählt - aber trotzdem kein 5.1.
Raketen-Matze
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Jul 2009, 05:29
Hallo nochmal,
hab das mal probiert was du mir geschrieben hast.
Bei mir ist dort aber kein AC3 Eintrag.
Was muß ich machen damit er dort erscheint?

mfg Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
HK 970 an Creative X-fi Xtreme Music?
Chefkoch1234 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music oder X-Fi Xtreme Gamer Fatality
Zorro23 am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  25 Beiträge
X-Fi Xtreme Music und Teufel Motiv 2 ok?
perfect_pitch am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  20 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music gut genug ?
durst99 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  8 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Audio WinXP
DonMarcoHH am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  42 Beiträge
creative x-fi music
DaPsycho90 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  17 Beiträge
Creative X-FI Xtreme Musik!
Maschurke am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Daewoo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedListen2TheSound
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.069