Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


8600 M GT übertakten.

+A -A
Autor
Beitrag
Bullz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2008, 13:07
soda, ich will schauen was geht. Und ja ich weiss das es bei notebooks nicht so viel sinn hat aber ich will einfach ein wenig spielen... werde mir auch so eine wärme leitendes Pad kaufen auf das ich das notebook immer stellen werde...

ich würd gern aus meiner 8600gt eine 8700gt machen einfach das ich gut schlafen kann hehe

1.) Habe ein Bild angehängt. Dort verstehe ich den Speichertakt nicht ganz. Muss ich den Speichertakt mal 2 nehmen um auf die reelen mhz zu kommen ? Werde der Wert mal 1 oder mal 2 würden den richtigen Takt ergeben den ich von den Homepages kenne...


http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-8600M-GT.3498.0.html

und diesen der 8700gt würde ich gern erreichen..

http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-8700M-GT.3776.0.html



bei Memorytakt steht bei aber nur 400.... der past irgendwie nicht. Bei 500mhz rum bleibt er schon hängen nebenher.... ich hoffe das ist mal 2 zu rechnen sonst hab ich eine abgespecke 8600gt...

2.) Welche Temps gehen ok für Notebook Grakas ? Ich bin bis auf 80ig gekommen nach 4 Stunden dauerzocken... werde aber noch dauertesten prime mit 3dmark etc...

3.) Er hat bei einigen Games in den low 3d Modus geschalten obwohl die Games gar nicht flüssig liefen.... was ich natürlich machen kann ist das low 3d= full3d ist aber mir wäre lieber das er automatisch je nach Frames zwischen den hin und her switcht, je nachdem was er braucht. Aber wenn halt ruckelt dann soll er auf jeden Fall full 3d gehen
cya
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2008, 19:35
1) Nein der Speichertakt ist so schon richtig, du hast die DDR2 Version der Karte die hat nur 400mhz, die GDDR3 hat 700mhz, steht aber auch so bei Notebookcheck

InformationenSpeichertakt (Vorgaben): DDR2 - 400 MHz
DDR3 - 700 MHz

Von der Karte kannste nicht wirklich viel erwarten :s
Also von der jetzigen Leistung her mies und vom OC Potential wird sie entweder nicht an die 8700, die in jedem Fall GDDR3 hat, rankommen oder der Speichertakt wird weiterhin ein Nadelöhr bleiben - viel Sinn macht das ganze also nicht...

2) Ab 90° wäre für mich oberste Schmerzgrenze, ab da würd ich mir Sorgen um Schäden machen.

3) Erstmal lol, dass du mit ATi Tool ne Nvidia übertaktest
Wie legst du denn überhaupt fest wann er in welchen Modus wechselt?

OT: sehr nice Spiele, einige davon find ich ja noch wirklich genial obwohl sie schon älter sind, sag da mal bspw. Dungeon Keeper bei dem ich immer noch nicht die Hoffnung auf nen Nachfolger aufgeben will :>
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geforce 8600 GT unter XP 32 Bit?
Panasonic-Fan am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
RAZER MAKO .hat jemand erfahrungen gemacht>?>
human8 am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  2 Beiträge
Sound über GeForce 9800 GT - HDMI Ausgang
Cellerry am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  6 Beiträge
Onboardsound digital über Gainward 9600 GT GS optisch ausgeben?
raziel26 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  3 Beiträge
CD-Player m. Eigenleben
bbc am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
M Audio 2496
Hilikus am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung Soundkarte (M-AUDIO?)
Frankenheimer am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  14 Beiträge
Soundkarte? M-Audio? Onkyo?
Duckshark am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  31 Beiträge
M-Audio Soundkarte
Stilo_alex am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  4 Beiträge
M Audio Treiber
Sound__Ozzy am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.271