Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Asio / Spdif unter Vista

+A -A
Autor
Beitrag
bentom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2008, 16:16
Hallo Zusammen,

ich habe da ein paar Grundsätzliche Fragen zu Audio unter Vista. Ich hatte vorher XP installiert. Soundkarte ist eine Auzentech 7.1 Prelude. Zum Musik hören habe die Karte per SPDIF an meinen Verstäreker geschlossen. Als Player habe ich foobar bzw. Winamp mit ASIO Plugin genutzt. Das funktionierte wunderbar.

Nun habe ich Vista installiert, selbe Hardware, selbe Verkabelung. Ton klappt auch aber nicht über den ASIO Treiber. Ich kann das alles auswählen (wie bei XP auch) das Lied wird auch abgespielt aber es kommt kein Ton. Nun habe ich etwas im Netz gesucht so richtig fündig bin ich aber nicht geworden. Habe dann mal testweise per analog verbunden und siehe da dort geht der ASIO Treiber.

Nun meine Frage:

1) Ich habe es so verstanden das beim Abspielen über den ASIO Treiber der KMMixer von Windos umgangen wird. Das sollte doch sowohl per SPDIF als auch analog funktionieren oder?

2) Ich habe im Netz den ASIO4ALL Treiber gefunden. Hier konnte ich dann auch den ONBOARD Sound (Realtec 889a) als ASIO Gerät auswählen (obwohl der dies eigentlih nicht kann). Auch hier funktionierte nur die analoge Ausgabe. Selbes Problem wie unter 1 oder?

3) Ich überlege mir eine weitere externe Karte zu Kaufen (wegen des Brummens bei analoger Ausgabe). Was könnt ihr mir hier empfehlen (Ideal wäre Mehrkanalausgang)

Vielen Dank und Grüße

Alex
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Mrz 2008, 16:40

Soundkarte ist eine Auzentech 7.1 Prelude. Zum Musik hören habe die Karte per SPDIF an meinen Verstäreker geschlossen.

damit hast du schonmal 150 € idiotensteuer gezahlt.


1) Ich habe es so verstanden das beim Abspielen über den ASIO Treiber der KMMixer von Windos umgangen wird. Das sollte doch sowohl per SPDIF als auch analog funktionieren oder?

yep.


2) Ich habe im Netz den ASIO4ALL Treiber gefunden. Hier konnte ich dann auch den ONBOARD Sound (Realtec 889a) als ASIO Gerät auswählen (obwohl der dies eigentlih nicht kann). Auch hier funktionierte nur die analoge Ausgabe. Selbes Problem wie unter 1 oder?

das ist alles eine frage des treibers, ja.


3) Ich überlege mir eine weitere externe Karte zu Kaufen (wegen des Brummens bei analoger Ausgabe). Was könnt ihr mir hier empfehlen (Ideal wäre Mehrkanalausgang)

das kommt auf deine ansprüche an - z.b. die terratec phase 24 fw bekommt recht gute kritiken von der kopfhörer-fraktion.
bentom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2008, 18:29
Hallo,

darf ich fragen wieso Idiotensteuer. Vielelicht ha ich es nur falsch verstanden aber das würde mich ja doch mal interessieren.

Leider habe ich auch nach etlichen Versuchen keinen Ton mit ASIO und SPDIF in Vista hinbekommen. Hat jemand so etwas am Laufen

Die Terratec ist aber so wie ich es gesehen hab keine Kart mit Mehrkanalausgang. Eventuell eine Mausio aber die liegt preislich natürlich schon wieder in einer andere Liga

Danke und Grüße

Alex
sn0opy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mrz 2008, 20:19
zum musik- und dvd-genuß über SPDIF reicht die einfachste karte, die bitperfect kann - z.b. eine trust sc5250 für 20 euro. wenn du tatsächlich nur die prelude dafür einsetzt, rate ich dir, selbige auf ebay zu verkaufen und dir die trust zu holen, die einen bruchteil von der prelude kostet.

die phase 24 fw kann in der tat "nur" stereo - daher wäre es ganz sinnvoll, wenn du deine ansprüche etwas genauer erläutern würdest. willst du z.b. mit dem dingen auch spielen, oder ist die karte in einem HTPC verbaut, an dem ein receiver/TV hängt?
bentom
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mrz 2008, 12:50
Hallo,

vielen Dank für die ANtwort nun bin ich etwas verwirrt naja vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Mein Verständnis:

Bitperfekte Übertragung über SPDIF bekomme ich natürlich mit der einfachsten Karte. Dies wäre der Fall wenn ich lediglich AC3/DTS z.B von DVD zu meinem Reciever übertrage. Der decodiert das ganze dann. Dafür wäre die Prelude eindeutig zu schade. Da hääte wahrscheinlich auch der Onboard Realtek Chipsatz für gerreicht

Was ich aber möchte ist Musik-Hören. Dieses wird nach meinem Verständnis im PCM Format über SPDIF zum Reciever übertragen. Hier habe ich zwar keine Störgeräusche (Brummen usw.) aber leider mischt der KMMixer von Windows hier mit. Um diesen zu umgehen kann ich entweder per ASIO oder Kernel Streaming direkt an die Soundkarte gehen. Da mein OnBoardchipsatz weder für Kernel Streaming noch für Asio geeignet ist habe ich mir eben die Prelude gekauft (Keine Angst nicht nur hierfür ich nutze auch für HD Medien den analogen Mehrkanalausgang).

Also zu meiner Frage:

Wenn ich über SPDIF rausgehe und höre MUSIK dann ist dieses NICHT bitperfekt und es mischt sich der KM-Mixer von Windows ein. Habe ich das so richtig verstanden? Wenn nein dann korrigiert mich bitte, wenn ja möchte ich aber schon gerne Wissen was ich so extrem falsch gemacht habe mit der Prelude.

Zu meinen Ansprüchen:

Ich möchte möglichst unverfälschten Ton von meinem PC an den Receiver. Enweder über SPDIF oder Analog, dann aber nur über eine externe Karte denn das Brummen welches ich mit einer PCI Karte habe nervt mich.

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße

Alex
sn0opy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Mrz 2008, 14:22
naja, der treiber der prelude bearbeitet den sound ganz schön kräftig nach, da das dingen ein C-Media-chip hat und die offiziellen cmedia-treiber dafür berüchtigt sind. o.g. trust-karte ist hingegen mit den alternativen treibern "bitperfect".
analog-ausgänge des PCs sind in aller regel wesentlich schlechter als die eines vernünftigen, halbwegs aktuellen servers, weil ein PC wesentlich mehr störgeräusche hat (cpu-stromsparfunktion, festplatten- und dvd-motoren etc). insofern macht es schon sinn, digital zum receiver zu gehen.
edit: grad gesehen: http://code.google.com/p/cmediadrivers/wiki/Bitperfect


[Beitrag von sn0opy am 25. Mrz 2008, 14:23 bearbeitet]
bentom
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Mrz 2008, 15:16
Super, Danke für den Link werde mir das mal zu Gemüte führen. Was ich aber immer noch nicht verstanden habe

Greift jetzt der Windows Mixer in die PCM Übertragung via SPDIF oder nicht. Sprich, macht es einen Unterschied ob ich einen Standard WDM Treiber oder einen Asio Treiber nehme (analog jetzt mal außen vor wirklich nur für PCM Ton über SPDIF)

Vielen Dank und Grüße

Alex
bentom
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mrz 2008, 15:56
Hallo nochmals,

so hab den Artikel mal durchgelesen. War zwar schwer zu verstehen aber geholfen hat es auf jeden Fall.

Heißt für mich. Entweder eine Soundkarte aus dem Studiobereich (beispielsweise eine M-Audio) oder eine günstige mit diesem C-Media Chipsatz. Dafür hat der Autor ja einen entsprechend schlanken Treiber geschrieben. Weiterhin gilt es dann noch Vista etwas auszutricksen und dort via Kernelstreaming den Kmixer zu umgehen. Kann aber an sich Winamp oder Foobar mit entsprechendem Plugin.

Nun die Frage:

Idealerweise wäre ein Board mit genau diesem C-Media Chipsatz geeignet den erstens belge ich keine zusätzlichen Plätze und zweitens ist es günstig. Kennt jemand ein vernünftig ausgestattestes Micro-ATX Board mit diesem Chip?

Vielen Dank für eure Mühen

Grüße

Alex
nils1280
Neuling
#9 erstellt: 29. Aug 2008, 14:25
Hallo erstmal !

Nee Deine Soundkarte is schon SEHR nett für deine Zwecke...
DTS-Interactive über SPdif is echt ne grossartige Sache....
Habe zwar selber NUR eine Club3D Theatron Agrippa aber bin voll zufrieden auch unter Vista.

Habe aber auch erst jetzt alles herrausgefunden wie man alles Perfekt einstellt.

Also für Winamp Payer würde ich Dir dieses Plug emfehlen....
http://www.stevemonks.com/ksplugin/

Für Foobar gibt es Wasapi und Asio Plug ins die auch funktionieren.

Wichtig ist nur , das du als audio gerät NICHT den Digitalen ausgang auswählst sonden die normalen Lautsprecher!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
spdif unter vista
norsemann am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  2 Beiträge
SPDIF und Analog "gleichzeitig" unter Vista !
Omsel am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  7 Beiträge
ac3 passthrough funzt unter Vista nicht mehr
Micc am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  3 Beiträge
Problem mit Asio und Prodigy HD 2
Johnnie_W. am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  13 Beiträge
Soundkarte für Anschluss per SPIDF unter Vista/W7
EpNet am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  4 Beiträge
Zur Info: Analog und Digital Audio gleichzeitig unter Vista
fillip am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  6 Beiträge
Sound/ Karte unter Vista
Zückerchen am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  4 Beiträge
Logitech AudioHub unter Vista
an[Dre] am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  4 Beiträge
Spielesound in 5.1 über SPDIF?
Micc am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  10 Beiträge
ASIO für Stereo-Chinch?
Ragendorf am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMuside
  • Gesamtzahl an Themen1.362.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.946.340