Digital-In (SPDIF) geht nicht!

+A -A
Autor
Beitrag
Receiver
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mrz 2004, 12:13
Hallo,
...digitales Audio ist für mich ziemliches Neuland...
Gestern habe ich ein "M571"-Mainboard eingebaut und mir im Netz die passenden Treiber gesucht (Der Soundchip ist übrigens ein CMI8330).
Es gibt auf dem Board einen Stecker "SPDIF-In", an den der Digitalausgang des CD-Rom-Laufwerkes angeschlossen werden soll - über "Analog" funktioniert es zwar, aber über diesen Eingang kommt nichts.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich hierfür vielleicht erstmal einen speziellen Treiber (wie z.B. einen Windows MCI-Treiber o.Ä.) installieren muß und wenn - wie ich daran komme.
Das "Mischpult" zeigt jedenfalls "Digital CD-Audio" an (abgeblendet, aber ein- und ausschaltbar).
Weder das interne Laufwerk, noch ein externes mit "Digital-Out" spielen darüber.
Wenn ich die Laufwerke aber an den "Digital-In" eines DCC-Recorders anschliesse, spielen beide einwandfrei.
Nur der Digitaleingang des Motherboards geht nicht.
Receiver
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Mrz 2004, 14:03
Ach - by the way - kann mir vielleicht jemand sagen, weshalb die SPDIF-Leitung auf einem Oszi kein Signal anzeigt, obwohl sie gerade augenscheinlich arbeitet (über besagten DCC-Recorder beim Abspielen parallel zum SPDIF)???
Stere0
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2004, 00:09
hi,

digital bedeutet letzt endlich eine folge von "0"en und "1"en - sprich es fliesst strom oder nicht. dabei geht es nicht darum, wie bei analog, das eine gewisse spannung in abhängigkeit von der zeit anliegt, die der oszi ja letzendlich anzeigt (direkt!). indirekt kann man z.b. frequenzen "ablesen".
beim spdif out kommen also nur peaks als signal raus, die später ein d/a-wandler bearbeitet und mittels vorstufe als analoges musiksignal ("kleinsignal" -das ist dann messbar) zur verfügung stellt. das prinzip ist also wie bei einem cd-player (gute wandler machen ja cdp`s so teuer).


greez
stere0
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF-In und SPDIF-out
moe7 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
SPDIF in auf Audigy LS???
sammy01 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
SPDIF out (koaxial) an Digital in (koaxial)
tutuop am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  7 Beiträge
spdif --> dd receiver geht nich...
hausomat am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  3 Beiträge
SPDIF funktioniert nicht!
funkysport am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  5 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mehr!
Mr.Burns2004 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mehr!
Mr.Burns2004 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Spdif wird in PowerDVD nicht richtg erkannt
Churchy am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  10 Beiträge
5.1 in games geht net
HIghglieder am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  42 Beiträge
Acer SPDIF 3,5mm auf COAX Receiver geht nicht
Jarmen|Kell am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedsylvester_86
  • Gesamtzahl an Themen1.368.311
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.061.740