Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Ton bei Digitalanschluß

+A -A
Autor
Beitrag
RaulDuke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2004, 22:20
Hallo,
ich bräuchte mal ein paar Tipps. Denn ich will den Digitalausgang meiner Audigy2 ZS mit den optischen Eingang des Heimrecievers nutzen.
Also hab ich einen 3,5 mm Klinke auf Mono Chinch Adapter am Digitalausgang der Karte gesteckt. Vom Monochinchkabel dann weiter in den Koaxialeingang des Koax zu Optisch Wandlers. Vom otischen Ausgang des Wandler nun endlich in den optischen Eingang des Receivers.
Der Wandler ist mit Strom versorgt ,
bei der THX Einrichtungskonsole ist die Ausgangsauswahl auf Digitalausgang und der Heimreceiver ist auf den digitalen Eingangskanal gestellt.
Doch es kommt kein Ton rein gar nichts. Woran kann das liegen, muß ich noch was in der Software umstellen ? Oder was könnte es sonst sein ?
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen....
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2004, 12:13
Leuchtet es rot aus dem optischen Kabel?

Zeigt der Receiver irgendwas mit PCM o.ä. an?

Gruss
Jochen
RaulDuke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mrz 2004, 19:35
Hi, ja es leuchtet Rot aus den Kabel. PCM oder ähnliches wird nicht angezeigt. Was bedeutet PCM denn in der Receiveranleitung hab ich nichts darüber gefunden.
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2004, 11:40
PCM ist eines der digitalen Übertragungsverfahren.

Was zeigt der Receiver denn an (Display abschreiben)?

Gruss
Jochen
RaulDuke
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2004, 16:21
Das optische Kabel geht in den DVD Input rein. Diesen kann mann mit nen Knopf umschalten auf Digital oder Analog.
Auf Analog ist die Karte schon verbunden und der Ton funktioniert einwandfrei.
Wenn ich nun auf Digital Input schalte kommt kein Ton. Es steht dann nur DVD Digital Input dort.
Wenn ich den Knopf wieder drücke DVD Analog. Sonst zeigt das Display nichts weiteres an.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mrz 2004, 22:28
Kann es sein das das Mono-Chinch Kabel (10m) zu lang ist und somit der Koax/Optisch Wandelr kein Signal mehr erhält?
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2004, 09:18
Bei mir haben 10 Meter immer funktioniert.

Glaube eher, dass Deine Soundkarte nichts rausgibt.

Gruss
Jochen
RaulDuke
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Mrz 2004, 09:28
Was soll ich nun tun ? Wie kann ich das überprüfen ob die Karte was sendet?
Chrony
Stammgast
#9 erstellt: 27. Mrz 2004, 15:37
Schau mal, ob du diese beiden Einstellungen beachtet hast: http://www.ivorite.de/sound/5

Den digitalen Ausgang hast du zwar aktiviert, aber hast du auch die digitale Ausgabe aktiviert? Der Dekoder der Audigy 2 muss natürlich auch deaktiviert werden (siehe Website).

Habe selber die Audigy 2 und an einen Receiver mit koax Einagng angeschlossen - keine Probs.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Mrz 2004, 17:01
Ja alle Einstellungen sind so wie beschrieben. Allerdings müsste doch zuminderst ein Stereo Signal ankommen wenn Passthrough nicht aktiviert wäre.
Chrony
Stammgast
#11 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:38
Das stimmt... Kannst du nicht einfach versuchen ohne den Koax --> Opto Wandler zu arbeiten? Zumindest zu Testzwecken. Wenn es dann klappt, weißt du woran es liegt.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Mrz 2004, 11:55
Nein leider nicht da ich keinen Digitalen Koax Eingang am Receiver habe.
NochWenigerAhnung
Gesperrt
#13 erstellt: 29. Mrz 2004, 06:30
hab mal ne frage: hab die audigy player und son aiwa 5.1 system (*schäm*)das dolby prologic kann. eingangsmäßig hat die microanlage allerdings nur einmal cinch. wie schließe ich die an meiner audigy so an, dass ich sorround und nicht nur stereo habe???bin am verzweifeln;) habs schon übern digitalen ausgang getestet (mit nem normalen cinch kabel)->immerhin, die boxen rauschen*fg*
thx 4 help
mfg

edit: ich kann mit dem lautstärkeregler die lautstärke vom rauschen regulieren....wenn ich auf maximale lautstärke schalte und den test von creative durchlaufen lasse höre ich sogar ganz leise das "vorne links" und das "hinten links" und das sogar aus den richtigen boxen......woran liegt das????ich finds nur noch grausam


[Beitrag von NochWenigerAhnung am 29. Mrz 2004, 07:09 bearbeitet]
Chrony
Stammgast
#14 erstellt: 29. Mrz 2004, 12:25
Von ner Soundkarte ein 5.1 ProLogic Signal zu bekommen wird wohl schwierig. Habe das selber mal versucht, hat allerdings nicht geklappt, weil die Soundkarte das Signal erst verarbeitet.

Hast du nur EINEN Cinch Eingang? Das würde bei Prologic MONO entsprechen oder versteh ich das irgendwie falsch? Du müsstest doch wenigstens deinen Videorekoder per 2x Cinch anschließen können. Schau mal in der Beschreibung nach, was genau das für anschlüsse sind. Blick nicht ganz durch...
NochWenigerAhnung
Gesperrt
#15 erstellt: 29. Mrz 2004, 13:41
is hundertprozentig nur einmal cinch (halt rot und weiß....aber das dürfte ja wohl klar sein) ....kann ja mal n pic von machen;) aber das is n 5.1 system....das muss ja irgendwie nutzbar sein....und zum stereocd-hören bringts das ja nich....mir reichts langsam...kaufe mir einfach 3mal das aldi boxensystem und schließ das an...*löl*

edit: hab grade mal creative diagnostics 2 ausgeführt und da kommt die meldung "soundfont-einstellung nicht ok" was hat das zu bedeuten???


[Beitrag von NochWenigerAhnung am 29. Mrz 2004, 14:14 bearbeitet]
Chrony
Stammgast
#16 erstellt: 29. Mrz 2004, 14:45
Wenn es nur 2x Cincheingang gibt (Rechts, Links), wäre das bei einem 5.1 System doch total unsinnig. Es muss doch mindestens einen koaxialen oder optischen Eingang geben, wenn es keinen analogen 5.1 Eingang gibt (6x Cinch)...
NochWenigerAhnung
Gesperrt
#17 erstellt: 29. Mrz 2004, 14:53
kenn mich mit den eingängen nicht so aus....wie sieht denn ein koaxialer oder ein optischer eingang aus?????vielleicht ist es ja nich ma normales cinch*fg* büdde sach mir doch, dass es geht

edit: achja: hab treiberupdate gemacht....der fehler kommt beim diagnostic nich mehr...wenn ich auf 2.1 umschalte kommt das rauschen nur aus vorne links, rechts und center!!! wenn ich auf 5.1 umschalte aus vorne links,rechts,center,hinten links,rechts und sub!!! also muss das doch irgendwie zu machen sein!!!
mfg
büdde helft mir!!!bin echt am verzweifeln!!!

nochn edit: wenn ich bei powerdvd statt spdif 8speaker wähle!!!(8, nicht 6!!!) habe ich sogar n bisschen ton, allerdings verzerrt und nur von vorne links, vorne rechts und center....*grübel*

noch mehr edit: die pics....büdde sagt, dass es hoffnung gibt


mfg


[Beitrag von NochWenigerAhnung am 29. Mrz 2004, 16:05 bearbeitet]
RaulDuke
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 29. Mrz 2004, 18:07
So wie es ausschaut lann mir keiner mehr weiterhelfen. Schade eigentlich ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton bei PC-Lautsprecher
Holti am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Kein Ton ueber HDMI?
LenBrand7 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  2 Beiträge
Kein Bass/Center Ton
remcidy-paddy am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  13 Beiträge
Kein Ton bei M-Audio Audiophile USB
luckypunk am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  9 Beiträge
Kein Ton bei Laptop an AVR !
rollauer am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  6 Beiträge
Kein Subwoofer-Ton über HDMI bei Stereotonmaterial
jctreusch am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2013  –  7 Beiträge
Kein Ton mit USB Mikro
yurli am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  3 Beiträge
Kein DTS Ton nach Firmwareupdate!
Parador am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  2 Beiträge
kein Ton??!
miguel777 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  3 Beiträge
Kein Ton
Max747 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.547