Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC-Anschluß an TV

+A -A
Autor
Beitrag
Tommy_Angel
Inventar
#1 erstellt: 26. Mrz 2004, 15:53
Zweites Problem: ich gehe mit Scart aus dem PC und in den TV, unscharfe Bilder. Mit speziellen PC-Kabel (beide haben entsprechende Anschlüsse) gutes Bild, aber eben kein Ton und kein umschalten auf 16 : 9.

Kann mir jemand helfen?
eox
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2004, 10:56
könntest du mal posten was das genau für kabel sind und was du genau mit was verbindest...? so kann dir kaum einer helfen.
teuchi
Stammgast
#3 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:44
Wenn du nicht den Scart-Anschluss des Rechners nutzt sondern den (ich denke mal) S-Video-Anschluss der Grafikkarte wird klarer weise nur das Bild übertragen weil aus der grafikkarte selten Sound kommt also musst dazu noch deine Sound-Karte für den Ton am TV anschliessen!
eox
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2004, 20:07
ein pc hat in der regel kein scart...
Tommy_Angel
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2004, 10:59
eox, der neue Aldi schon...(eben scart an scart, so heißen die Kabels)


[Beitrag von Tommy_Angel am 28. Mrz 2004, 10:59 bearbeitet]
eox
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2004, 11:01
grummel... ich wusste dass das kommt...deshalb sagte ich: "in der regel"... kaum bringt aldi irgendwas was garnicht so besonders ist meint jeder das ist normal...

auch wenn du den aldi rechner hast und den rgb scart benutzt, hat der noch lange nicht 16:9 umschaltung und transportiert auch bestimmt keinen ton...
ton musst du von der soundkarte nehmen, und umschaltung gibts nicht.

der scart wird nur mit RGBS beschaltet sein.


[Beitrag von eox am 28. Mrz 2004, 11:03 bearbeitet]
Tommy_Angel
Inventar
#7 erstellt: 29. Mrz 2004, 07:13
nix grummel...ggg...ich hab ja nix bös gemeint.

Nur, Aldi schreibt, man soll diesen Ausgang nehmen un alles wird gut, mein 13jähriger hats ja geschafft, über PC-Verbindung un grünem Kopfhörerausgang.

Nebenbei...warum gibt es keine Cinch-Ausgänge für Anschluß an Stereoanlage, ist das immer so bei PC's?

(Nebenbei, der Aldi wird auch noch als Multi Media Center bezeichnet!)
NochWenigerAhnung
Gesperrt
#8 erstellt: 29. Mrz 2004, 07:20
da gibbet doch so cinch kabel mit klinke stecker oder wie sich das jezz nennt....versuchs mal damit;)
Tommy_Angel
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2004, 08:19
die meint ich ja, damit gehts, aber, ich wollte es mit einem Scart-Kabel, wie in der Bedienungsanleitung...
eox
Inventar
#10 erstellt: 29. Mrz 2004, 08:58
schraub den pc auf und guck was die an der scart buchse belegt haben dann weisst du was drauf liegt.
DarkFire
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Mrz 2004, 13:04
Hallo Tommy!

Ich hab auch den PC von Aldi (bei uns in Österreich heißt er "Hofer") und bei mir funktioniert das mit dem Anschluß über Scart. Wirklich scharf ist das Bild auch nicht, aber besser als über S-Video, der Fernseher schafft halt keine 1024x768 ;-)

Hast du vielleicht noch ein anderes Gerät am Fernseher angeschlossen und gleichzeitig laufen gehabt? Das war bei mir ein Problem, ich hab gigantische rote Schatten bekommen, weil am S-Video-Eingang vom Fernseher irgendwas drangehängt ist und dieses Gerät eingeschaltet war.

Dann gäbs vielleicht noch die Möglichkeit, daß du die falsche Scart-Buchse am Fernseher erwischt hast. Oft gibts eine, die mit RGB- und Composit-Signalen umgehen kann, und eine zweite, die S-Video und Composit verträgt. Wenn du die nimmst, die kein RGB versteht, nimmt sie das Composit-Signal (das wird normalerweise auch mitübertragen), und das schaut scheiße aus.
eox
Inventar
#12 erstellt: 29. Mrz 2004, 13:12
was ich noch sagen wollte am besten den tv out genau auf PAL einstellen 720x576 dann hat man das beste bild, egal ob über s-video oder rgb...
kann man mit powerstripe einstellen weil win standartmässig die auflösung natürlich nicht hat.
Tommy_Angel
Inventar
#13 erstellt: 30. Mrz 2004, 06:51
zunächst mal danke an Alle, muß das am WE ausprobieren, zumal der Aldi mein T-Sinus 930 Funk-LAN nicht annimmt (angeblich wegen mehr als einem Prozessor, was immer das heißen mag).

Ich hab nun Sinus 154 gekauft und probiers damit, dabei werde ich auch die Anschlüsse an TV und Stereoanlage ausprobieren (der TV ist ein Flachbild und hat 1024 mal 768)
eox
Inventar
#14 erstellt: 30. Mrz 2004, 08:55
mal so am rande: wenn du einen flachbild TV hast warum machst du dann so ein bahei
einfach per VGA oder DVI rein und bessere qualli wirst du nie bekommen
[das war wieder eine sinnfremde aussage das das wlan nicht geht weil da ne andere CPU drin ist da hatte ein händler oder what ever mal wieder keine ahnung]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem bei Filmübertragung von PC auf TV: kein Bild, nur Ton
naseweisschen am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Kein Ton bei anschluss von PC zu TV
Playa_inc am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  9 Beiträge
Kein Ton mit 5.1 und PC
Rotstift am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  6 Beiträge
PC an 5.1 Anlage - kein Ton rechts
Zimmerman84 am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  4 Beiträge
PC an TV über HDMI, kein Sound
Fleder am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  10 Beiträge
sound vom pc an tv
fAtP am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  5 Beiträge
Bild und Ton vom PC zum TV ?
Rattenkopf am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
Samsung UE48HU7590 Kein Ton bei 4K und 60hz ueber PC
Gsälzbär am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  5 Beiträge
PC Sound über HDMI an TV
Gakje am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  8 Beiträge
Kein DTS Ton über HDMI (PC/TV)
vantage221 am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sinus

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.169