Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter Sound mit einem eee-PC?

+A -A
Autor
Beitrag
Cpt_Future
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2008, 14:07
Hallo.
Habe mal eine viellciht dumme Frage:
ich möchte möglichst hochwertig meine gerippten FLAC und mp3's über einen Pioneer Receiver hören.
Ist ein eee-PC mit externer Soundkarte und Festplatte gut, kann der überhaupt einen Asio Treiber verarbeiten um Audio direct durchzuleiten? Hat ja nur USB Anschlüsse, keinen SPDIF Ausgang.
Oder ist z.B. ein Popcorn mit NAS besser? Kommt ja kostenmässig mehr oder weniger gleich raus.
Wäre eine davon eine gute Lösung oder bin ich hier auf dem Holzweg? Kommt mir auf heden Fall viel billiger als ein Hifidelio vor, weiss nur nicht, ob die Qualität auch in diese Richtung kommt.
Besten Dank vorab,

Peter
hIdd3N
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Jun 2008, 02:10
Rein theoretisch sollte das mit der USB Soundkarte am Eee klappen.

Ich seh da nur 2 Problemchen:

1. Die Festplatte vom Eee-PC is doch eher winzig, also brauchst du wohl über kurz oder lang noch eine externe Festplatte.

2. Ich hab keine Ahnung in wie fern das "spezial" Linux vom Eee kompatibel zu USB Soundkarten ist. Also Treiber?
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 24. Jun 2008, 07:09

hIdd3N schrieb:
Rein theoretisch sollte das mit der USB Soundkarte am Eee klappen.

Ich seh da nur 2 Problemchen:

1. Die Festplatte vom Eee-PC is doch eher winzig, also brauchst du wohl über kurz oder lang noch eine externe Festplatte.

2. Ich hab keine Ahnung in wie fern das "spezial" Linux vom Eee kompatibel zu USB Soundkarten ist. Also Treiber?


Mit eingelötetem 32 GB USB Stick ist der Speicherplatz auch nicht wircklich ein so drückendes Thema

Auch Windows XP läuft auf dem eee ganz gut. ASIO auf Linux wöhre mir sowieso was komplett neues.

MfG Christoph
Cpt_Future
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jun 2008, 07:23
Stimmt, hatte ich vergessen, ich würde das auch nur unter XP probieren, da ich keine Ahnung von Linux habe.
Und externe Festplatte ist schon mit eingeplant, habe allein über 500 CD's digitalisiert.
Ich frage mich nur, wie ich eine gute Sound-Lösung hinbekomme, muss ich mir wirklich einen PC bauen, oder tut es halt ein eee auch in der geplanten Weise. Nebenher kann man den Kleinen dann noch auf Reisen etc. nutzen.
Und die Hifidelios, T+A's etc. erscheinen mir sehr teuer, wenn ich das vergleiche mit einer Soundkarte mit gutem Wandler.
Ich weiss halt nur nicht, ob der eee das kann und hoffte auf evtl. schon praktische Erfahrung von jemandem hier. Aber danke schon mal, sonst werde ich vielleicht mal eine Anfrage an Asus starten.
Wookie
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jun 2008, 16:48
Die USB-Soundkarte sollte da genauso gut funktionieren wie an jedem anderen PC
So große Anforderungen an CPU und Speicher werden ja eigentlich bei Wiedergabe von Sound nicht mehr gestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Sound mit neuem PC?
Fux123 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  7 Beiträge
itunes/PC + Anlage + guter Sound möglich?
sbergert am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  7 Beiträge
guter Sound für Apple - aktiv od. passiv?
adn1966 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  6 Beiträge
Eee PC an Kustom DFX 100 Gitarrenverstärker anschließen?
denial_twist am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  2 Beiträge
Hilfe - guter Sound für PC?
keweber am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  7 Beiträge
pc mit guter soundkarte als sqeeze server
nano.taku am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  2 Beiträge
Fragen zum PC-Sound
Umbra am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  9 Beiträge
Guter Sound am PC (ca. 150 Euro)
CST am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  15 Beiträge
Guter Sound ohne Verstärker?
o0lliill0o am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  11 Beiträge
PC optisch mit Receiver verbunden --> kein Sound
addY am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.087