Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


guter Sound für Apple - aktiv od. passiv?

+A -A
Autor
Beitrag
adn1966
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2009, 06:58
Ich will meinen (neuen) Apple Mac Pro mit einem guten Soundsystem ausstatten. Wichtig ist, mein Mischpult Eurorack UB 1204 FX mit einzubinden.

Sind PC Lösungen z.B. von Teufel zu empfehlen?

Besser 2 "normale" passive LS, Verstärker, etc.?

Falls ja, in welcher Reihenfolge werden die Komponenten an den Apple angeschlossen?

Bin technical rookie, ich weiß, also bitte um Hilfe!!!!!
Danny_DJ
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2009, 21:46
was willst du mit dem mixer machen?

der mac pro hat erstmal integriertes audio. wenn das so gut wie bei meinem macbook pro ist, dann ist das erstmal schon ganz passabel. "normale lautsprecher" samt verstärker (also 2.0) klingen sicherlich etwas runder als billige 2.1 kombinationen, sind aber auch teurer.

die reihenfolge ist einfach apple -> verstärker -> boxen.

bei fertigen systemen für PCs, die aktiv sind, werden die schon klinkenanschlüsse und kabel mitbringen. einfach direkt an den sound ausgang ran.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 21. Jul 2009, 22:46

adn1966 schrieb:
Sind PC Lösungen z.B. von Teufel zu empfehlen?

Kommt drauf an, für gelegentliches Filmvergnügen mag es ausreichen, fürs Musikhören ist, wie Danny_DJ gesagt hat, 2.0 besser!


adn1966 schrieb:
Besser 2 "normale" passive LS, Verstärker, etc.?

Wie wäre es mit aktiven Lautsprechern also Studiomonitoren? Wenn du schon ein Mischpult mit einbinden willst wäre das nur die logische Fortsetzung. Kannst ja mal hier ein wenig stöbern. Sag mir dein Budget und ich kann dir mal einige Empfehlungen geben


adn1966 schrieb:
Falls ja, in welcher Reihenfolge werden die Komponenten an den Apple angeschlossen?

Das ist mit Aktiven ganz einfach, dein Mischpult hat einen normalen Cinch-Ausgang, die du mit den Boxen verbindest. Bei einer Lösung mit passiven LS würdest du vom Output des Mischpults per Cinch in den Verstärker gehen.

MfG,
Flo
Danny_DJ
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2009, 23:33
@ trayconf

ich höre, wie von dir empfohlen, mit studiomonitoren. allerdings 2.1. von blue sky. die sind sehr gut aufeinander abgestimmt bzw gänzlich so konzipiert. der sub ist also nicht stiefmütterlich dazugeflanscht, sondern integraler bestandteil des ganzen.

http://www.thomann.de/de/cat.html?gf=2-1_monitorsysteme&oa=pra

erstmal wäre noch die sache mit dem mixer zu klären.
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 21. Jul 2009, 23:40

Danny_DJ schrieb:
ich höre, wie von dir empfohlen, mit studiomonitoren. allerdings 2.1. von blue sky. die sind sehr gut aufeinander abgestimmt bzw gänzlich so konzipiert. der sub ist also nicht stiefmütterlich dazugeflanscht, sondern integraler bestandteil des ganzen.

http://www.thomann.de/de/cat.html?gf=2-1_monitorsysteme&oa=pra


Ja, soetwas spielt ja auch in einer etwas anderen Kategorie als diese Logitech/Creative-Systeme. Letztendlich ist das aber auch Geschmackssache, größere Satelliten machen das Klangbild ja nicht umbedingt schlechter; spricht ja nichts dagegen jetzt 2.0 zu kaufen und später einen Sub nachzurüsten.

MfG,
Flo
Danny_DJ
Inventar
#6 erstellt: 22. Jul 2009, 15:12
interessant wäre hier erstmal der preisliche horizont des themenvaters
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe - guter Sound für PC?
keweber am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  7 Beiträge
Guter Sound ohne Verstärker?
o0lliill0o am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  11 Beiträge
JBL Control one PC Lautsprecher? Aktiv/Passiv?
OberTeufel am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  9 Beiträge
Aktiv-Nahfeldmonitore für SPDIF / PC
WillScarlett am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  21 Beiträge
aktiv und passiv surround mit normalem hifi verstärker
frose am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  3 Beiträge
Welches externe USB- od. FW-Interface für Stax SRS-4040?
Es-Dur am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  18 Beiträge
Apple Airport Express - D/A-Wandler?
hermes am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  5 Beiträge
Guter Sound mit neuem PC?
Fux123 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  7 Beiträge
Musik über Apple TV an Verstärker: Wer weiss da Rat
Gordon_Gecko am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  11 Beiträge
Musikwiedergabe Apple OS X
ichhabdenbeat am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.010