Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL Control one PC Lautsprecher? Aktiv/Passiv?

+A -A
Autor
Beitrag
OberTeufel
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2009, 14:16
Hallo zusammen,

könnte mir jemand sagen ob die JBL Control One als PC Lautsprecher geeignet sind?

Mir wurde gesagt das diese Passivlautsprecher sind und somit nicht geeignet. Allerdings weist die Verpackung darauf hin das sie auch für den PC Einsatz geeignet sind.

Weiterhin würde mich interessieren wie ich diese anschließen kann und ob jemand schon Erfahrungen mit dem Einsatz gemacht hat.

Vielen Dank,

Klinge
boyke
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2009, 14:20
hi,
die "normal" cntrol 1 sind passiv und nicht für den pc zu gebrauchen.

es gibt aber noch control 1 media. diese sind aktiv und funzen perfekt am pc.

VG,
Boyke
OberTeufel
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2009, 14:27
Danke für die schnelle Antwort!

Habe auch direkt nach diesen gesucht, kann es sein das sie aus dem Programm genommen wurden?

JBL führt diese nicht mehr und auch bei Onlineshops habe ich Probleme sie zu finden.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 27. Jan 2009, 15:18
gibts schon lange nicht mehr, nur noch die aktive funkvariante control 2.4g
Marsupilami72
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2009, 15:21
Du kannst natürlich auch passive Lautsprecher am PC verwenden - Du musst halt nur noch einen Verstärker dazwischenschalten.
boyke
Inventar
#6 erstellt: 27. Jan 2009, 15:26

Marsupilami72 schrieb:
Du kannst natürlich auch passive Lautsprecher am PC verwenden - Du musst halt nur noch einen Verstärker dazwischenschalten.


roger23
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jan 2009, 15:33
Habe in der Bucht preiswert einen älteren Stereoverstärker geschossen, den PC per Adapter angeschlossen (Kopfhörer -> Cinch) - funktioniert, warum auch nicht. Sie sind zwar recht hell abgestimmt, aber definitiv Klassen besser als irgendwelche 20Euro-Tröten von Logitech etc.
OberTeufel
Neuling
#8 erstellt: 28. Jan 2009, 21:33
Tja schade, kennt jemand empfehlenswerte 2.0 Speaker für den PC? Dachte an die Creative T 20?

Danke
roger23
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jan 2009, 22:53
Da dreht sich mir doch der Magen um - kauf lieber entweder einen gebrauchten Amp aus der Bucht oder (ichtraumichnicht) so ein Billigteil a la Renkforce E-SA9 (Conrad)..

Sorry, aber ich kann nicht anders.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc + The t.amp400 + jbl control one + yamaha yst Fsw 050
fushitsi am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  2 Beiträge
Aktiv Lautsprecher am PC
p.seller am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  2 Beiträge
JBL Control Media & Subwoofer ? Hilfe !!!
soundmania am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher über PC aktiv entzerren?
FireandIce1973 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  2 Beiträge
verstärker + passiv boxen vs. pc lautsprecher
cassandra12 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher an pc anschließen
Neeber am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  5 Beiträge
guter Sound für Apple - aktiv od. passiv?
adn1966 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  6 Beiträge
Soundqualität: PC mit PC-Lautsprecher oder mit 2 passiv lautsprechern?
am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
billige 'aktiv' lautsprecher
fjmi am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  14 Beiträge
200 bis 300 ? Aktiv Lautsprecher direkt an Pc
timauseifel am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Renkforce

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685