Teufel Motiv 2 - wichtige Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Private-Cowboy
Stammgast
#1 erstellt: 23. Nov 2007, 13:22
Servus zusammen

Ich hab kürzlich mein Motiv 2 (schwarz) bekommen und muss immer noch meine Kinnlade hochkurbeln. Das Ding sieht klasse aus und der Klang...

Ein Problem hab ich jedoch:

Ich hab meinen TV/DVD-Player per Chinch-Chinch and AUX angeschlossen. Der DVD-Player gibt den Sound per HDMI and meinen TV, der dann ans Teufel. So kann ich Fernsehen und DVDs sehen.

Dann hab ich ein INet-Radio (Noxon 2 Radio), welches ich per Chinch-Klinke an MP3 angeschlossen habe.

Das geht soweit, das Problem sind die sehr unterschiedlichen Lautstärken. Ich hatte erst etwas Radio gehört, und dann mal den TV getestet. Dabei ist mir fast der Kopf geplatzt. Der AUX-Eingang ist extrem viel lauter als MP3.

Ich hatte erst gehofft, das Motiv 2 merkt sich die Einstellung für die drei Inputs, dem ist aber nicht so. Wenn ich AUX beim TV auf höhrbare Lautstärke runterregle, klingt es wieder wunderbar. Aber wenn ich jetzt wieder aufs Radio gehen, hört man nicht - also wieder hochdrehen um beim nächsten Umschalten wieder die Nachbarn aus den Betten zu blasen. Ich fürchte, man vergisst, vorher runterzudrehen.

Hat jemand ne Idee, was ich tun kann? TV/DVD-Player an PC anschließen? Ist der AUX extra versärkt? Ich steh auf dem Schlauch...

Danke für eure Hilfe.
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2007, 15:54
also das problem wird wohl eher der unterschiedliche eingangspegel der quellen sein.

Ich kann beispielsweise an meinen AVR bei "25" musik hören, für den gleiche lautstärke beim TV schaun, was von einen dvb-t receiver kommt benötige ich "40". Und würd ich das nicht runterschrauben, wenn ich von tv-schaun musik hören möchte, würds im ersten moment aber auch "abgehen".



um vllt meine "theorie" zu stützen solltest du die verschiedene Geräte mal bei den eingängen wechseln, ob es sich so gleich verhält.
Private-Cowboy
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2007, 17:25
Das hab ich grad versucht, den TV mal per Adapter ebenfalls in einen Klinken-Port rein und es ändert sich nix an der Lautstärke.

Es liegt also wirklich ein derber Unterschied vor zwischen TV und INet-Radio marke Noxon. Entweder ist der TV extrem lauf in der Ausgabe oder das Noxon extrem leise.

Es scheint so als müsse man damit zu leben lernen.
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2007, 18:12

Private-Cowboy schrieb:
Das hab ich grad versucht, den TV mal per Adapter ebenfalls in einen Klinken-Port rein und es ändert sich nix an der Lautstärke.

Es liegt also wirklich ein derber Unterschied vor zwischen TV und INet-Radio marke Noxon. Entweder ist der TV extrem lauf in der Ausgabe oder das Noxon extrem leise.

Es scheint so als müsse man damit zu leben lernen.



das ist dann wohl so, oder man versucht am tv/radio selbst die lautstärke so anzupassen, das es beim motiv 2 wieder passt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lieferumfang bei Teufel Motiv 2
-checker- am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  7 Beiträge
Teufel Concept, wichtige Frage
diabolus am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  6 Beiträge
Teufel Motiv 2 vs. Impaq 400
-checker- am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 2 mit Denon sc550
Alexhifi93 am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  2 Beiträge
Wichtige Frage wegen Teufel CEM ...
Spystorm am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  6 Beiträge
Teufel motiv 4 you 2 vs. Teufel Concept S
desty am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  3 Beiträge
Teufel motiv 4 you 2
Telema am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  4 Beiträge
Teufel Motiv 10
inspector_71 am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 1 - Erfahrungsberichte?
JoeS am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  12 Beiträge
Teufel Motiv 6 - Musikqualität?
Defarine am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedOldSchoolFunkSoul
  • Gesamtzahl an Themen1.380.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.396

Hersteller in diesem Thread Widget schließen