Position Center

+A -A
Autor
Beitrag
Heimwerkerking
Inventar
#1 erstellt: 08. Jan 2008, 21:08
Hi Leute
Ich habe ein kleines Problem mit meinem Center Speaker bei meiner 5.1 Aufstellung.
Unter dem Fernseher passt er nicht wirklich hin. Ich müßte ihn also oberhalb aufstellen womit er etwas höher wär als die restlichen LS. Ich würde ihn natürlich auf mich anwinkeln. Jetzt ist nur die Frage ob das funktioniert oder ob die erhöhte Position da große Probleme achen kann.


[Beitrag von Heimwerkerking am 08. Jan 2008, 21:09 bearbeitet]
T4180
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2008, 21:29
Hi,

solange der Höhenunterschied zwischen den Hochtönern von deinen Frontlautsprechern und deinem Center nicht großartig mehr als 50cm beträgt, sollte das kein Problem sein.

Gruß
Heimwerkerking
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2008, 21:57

T4180 schrieb:
Hi,

solange der Höhenunterschied zwischen den Hochtönern von deinen Frontlautsprechern und deinem Center nicht großartig mehr als 50cm beträgt, sollte das kein Problem sein.

Gruß

Dafür Müßte ich den Center auf den Kopf stellen.
Würde das gehen oder macht es dann Probleme das der HT tiefer liegt als der TT
T4180
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2008, 23:08
Umdrehen würde ich den Center erstmal nicht.

Stell den mal normal auf und hör dir das Ergebnis an. Wenn sich bei Tönen die z.B. von vorne links nach vorne rechts wandern eine "Welle" im Klangbild bemerkbar macht, kannst du das mit dem Umdrehen ja noch immer ausprobieren.
Das gleiche gilt auch, wenn beispielsweise bei Konzert-DVDs eine sehr unrealistische Höhenstaffelung in der "Bühne" auftritt.

Eventuell reicht bereits das Anwinkeln auf deine Hörposition.
Um welchen Höhenunterschied reden wir denn überhaupt und wie weit sitzt du von den Lautsprechern entfernt?
Heimwerkerking
Inventar
#5 erstellt: 08. Jan 2008, 23:38

T4180 schrieb:
Umdrehen würde ich den Center erstmal nicht.

Stell den mal normal auf und hör dir das Ergebnis an. Wenn sich bei Tönen die z.B. von vorne links nach vorne rechts wandern eine "Welle" im Klangbild bemerkbar macht, kannst du das mit dem Umdrehen ja noch immer ausprobieren.
Das gleiche gilt auch, wenn beispielsweise bei Konzert-DVDs eine sehr unrealistische Höhenstaffelung in der "Bühne" auftritt.

Eventuell reicht bereits das Anwinkeln auf deine Hörposition.
Um welchen Höhenunterschied reden wir denn überhaupt und wie weit sitzt du von den Lautsprechern entfernt?


Wir reden hier von einem Höhenunterschied von ca 60 cm und einem abstand der hörposition zu den LS von ca 3m
zu den front ls etwas mehr
T4180
Inventar
#6 erstellt: 08. Jan 2008, 23:43
... dann sollte dein Problem erledigt sein.

Ob 50 oder 60 Zentimeter Höhenunterschied wirst du bei drei Metern Hörabstand nicht bemerken. Zumal du den Center ja auch noch ein wenig anwinkelst.

Heimwerkerking
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2008, 23:46

T4180 schrieb:
... dann sollte dein Problem erledigt sein.

Ob 50 oder 60 Zentimeter Höhenunterschied wirst du bei drei Metern Hörabstand nicht bemerken. Zumal du den Center ja auch noch ein wenig anwinkelst.

:prost


Sehr gut

Vielen dank für die freundliche und schnelle Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Position Center LS - Leinwand Beamer
Neritia am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  3 Beiträge
Position des Center Lautsprechers
Scoty81 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  4 Beiträge
Center-Lautsprecher-Position?
melatonin509 am 27.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  5 Beiträge
Center-Position im Zimmer!
Ryusei am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  5 Beiträge
Frage zu Position des Center
mamü am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  25 Beiträge
Center anwinkeln
Ludrig am 27.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  13 Beiträge
Position Center Speaker
AtomicBomberman am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  11 Beiträge
Einmessmicro Position
LORD_Noobie am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  4 Beiträge
Rear Speaker Position
KDTRCH am 27.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  13 Beiträge
Aufstellung/Position Surround LS 26m², 5.1, Zeichung
mrpellepelle am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.002

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen